Vier gewinnt!

Klassische Formen, glamouröse Details und ein Hauch Boho Chic – das Label Safavieh vereint diese drei Komponenten und macht daraus außergewöhnlich schöne Stücke fürs Zuhause. Entdecken Sie in unserem „Vier gewinnt“, wie Sie die Interior-Highlights am effektvollsten kombinieren! Die edlen Möbel und Accessoires von Safavieh finden Sie außerdem ab dem 29.09. bei Westwing in den Sales!

2013-09-26-vier-gewinnt-dekorieren-fancybox1-big

Come in!

Der erste Eindruck zählt – deswegen sollte der Eingangsbereich stets makellos und vor allem individuell aussehen. Die komfortable Bank im Ethno Look eignet sich optimal, um zu Hause anzukommen und sich kurz zu entspannen, der Teppich verleiht sofortige Behaglichkeit, die Kommode bietet Stauraum und der Beistelltisch sorgt für eine Prise Opulenz.

2013-09-26-vier-gewinnt-dekorieren-fancybox2-big

Lust auf Retro?

Haben Sie Sehnsucht nach alten Zeiten? Der Retro-Stil bringt das Flair vergangener Jahrzehnte in Ihre Wohnung und zelebriert die Farben und Formen der 50er- und 60er-Jahre. Das auffällige Grün des Hockers passt perfekt zu dunklen Farben wie Bordeaux. Mit diesen Retro-Elementen zaubern Sie Nostalgie in Ihr Wohnzimmer!

2013-09-26-vier-gewinnt-dekorieren-fancybox3-big

Boho meets Classic

Grau und Beige – das sind die Basic-Farben dieser schmucken Stücke, die sich wunderbar fürs Wohnzimmer eignen. Ob als Sessel, Couchtisch oder Kissen, dezente Nuancen geben hier den Ton an! Zu dieser Basis gesellt sich das auffällige Azteken-Muster des Teppichs, der sich mit seinen warmen Herbstfarben eindrucksvoll unter die dezenteren Möbelstücke mischt. Ein idealer Rückzugsort für verregnete Herbsttage!

2013-09-26-vier-gewinnt-dekorieren-fancybox4-big

Zarte Zwischentöne

Das Sideboard in Schwarz schafft einen dezenten Übergang für die Muster und Farben der anderen Möbelstücke: Pudrige Pastellfarben lassen sich besonders gut mit solch dunklen Tönen kombinieren und werten so unauffällig, aber elegant jedes Schlafzimmer auf. Die Ethno-Formen des Teppichs finden sich im weißen Beistelltisch wieder. Selbst wenn es draußen Grau in Grau aussieht – softes Rosa und frisches Weiß bringen gerade in der kalten Jahreszeit Licht und Klarheit ins Schlafzimmer. Einzelne schwarze Elemente schaffen Struktur.

Stilvoll arbeiten

Dieser elegante Sekretär kann spielend leicht ins Wohn- oder Esszimmer integriert werden, sodass eine kleine Arbeitsecke entsteht. Der pflaumenfarbene Sessel dient als edler Schreibtischstuhl. Der kleine Hocker bietet Stauraum im Inneren und eignet sich gleichzeitig ideal, um die Füße hochzulegen, der herbstliche Teppich grenzt das Home-Office vom restlichen Raum ab.

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App