Wohntraum in Antwerpen

Hohe Fenster und französische Balkone – schon die Fassade dieser Traumwohnung macht neugierig auf das, was sich wohl hinter der massiven Haustür verbergen mag. Die Designerin Melanie Ireland hat sich mit ihrer wunderschönen Wohnung im belgischen Antwerpen ein traumhaftes Kleinod geschaffen und lud Westwing zu einem Besuch ein.

Wohnhaus Antwerpen
Melanie Ireland


Beim Blick in das Wohnzimmer wird eines sofort klar: Melanie liebt es, sich mit schönen Dingen zu umgeben und diese stilvoll in ihrer Wohnung zur Geltung zu bringen: Offene Regalsysteme, helle Farben und die gemütlich angeordneten Sitzmöglichkeiten laden zum Verweilen ein. Hohe Decken und bodentiefe Fenster lassen den Raum weitläufig wirken und schenken zusätzlich Licht.

Antwerpen Wohnzimmer


Melanies feminin-klassischer Stil zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Einrichtung der Wohnung.

Wohnzimmer antwerpen


Beim genaueren Betrachten der Dekoration wird ein Mix aus zeitloser Eleganz und opulentem Design deutlich – schwere Gardinen in hellem Greige und ein Kamin aus dunklem Marmor bilden ein wirkungsvolles Zusammenspiel aus Farben und Materialien.

Design Melanie Ireland


Lichtdurchflutet und mit viel Platz zum Leben – die großzügig geschnittene Wohnung schenkt Melanie Ireland viel Raum, um ihrer Kreativität und Phantasie freien Lauf zu lassen: Schon früh entwickelte die gebürtige Engländerin ihre Leidenschaft für Mode! Von ihren Kindern inspiriert, gründete sie 1997 die Kindermoden-Marke „Simple Kids“, für die sie bis heute von zu Hause aus federführend die Schnitte entwirft.

Wohnzimmer Wishbone


Vom behaglichen Wohnzimmer aus führt eine große Glastür in den Essbereich der Wohnung, der durch einen gelungenen Mix aus rustikalen Möbeln und behaglichem Ambiente besticht. Von stilechten Wishbone-Stühlen eingerahmt, wird der helle Holztisch zum Mittelpunkt des Raumes. Beim Blick nach oben erkennt man die verspielten Details der ursprünglichen Architektur: Eine stuckverzierte Decke wird zum nostalgischen Highlight im Raum!

küche


Auch in der Küche macht sich Melanies Vorliebe zu rustikalen Stilelementen bemerkbar: Hier sorgen weiße Marmorwände für eine aufhellenden Wirkung und bilden einen stilvollen Kontrast zu der nostalgisch wirkenden Arbeitsfläche in Schwarz.

Flur Antwerpen


Das nostalgische Highlight im Flur: Ein Parkettboden im Fischgrätmuster, der dank ausgewählter Deko-Objekte wie den antiken Holzstühlen und der modernen Deckeninstallation besonders gut zur Geltung kommt. Im Treppenhaus trifft modernes Design auf natürliche Materialien: Ein Stück unbehandeltes Holz wurde als kunstvoller Eyecatcher an der scheinbar makellosen Wand platziert.

Antwerpen Melanie Ireland


Kontrastreich: Eine moderne Deckenleuchte in Gold, die extravagant den Weg nach oben weist.

Kommode Antwerpen


Im oberen Wohnbereich des Hauses setzte die Designerin gezielt wirkungsvolle Interior-Highlights: Ein antiker Kamin wurde von Melanie mit Magazinen bestückt und so in eine Art Kommode verwandelt, deren Oberfläche als stilvolle Bühne für den opulent-barrocken Spiegel in Gold dient. Der vor dem Kamin platzierte Sessel in modernem Design wirkt gegensätzlich und lädt zum Lesen und Verweilen ein.

Bett Antwerpen


Große Fenster, erdige Nuancen und klassische Elemente sorgen im gesamten Schlafzimmer für behagliches Wohnambiente. Mit Blumen in knalligem Pink setzt Melanie zusätzlich farblich erfrischende Akzente zu dem in hellen Cremetönen eingerichteten Raum.

Sofa Melanie Ireland


Eine Wohnung – ein Stil: Auch das Ankleidezimmer der Designerin besticht durch klassische Eleganz. Das freistehende dunkelgraue Sofa ist großzügig von weißen Schränken umrahmt, die ausreichend Platz für Melanies Kleider bieten.

Schrank


Bei ihren Home-Textilien setzt die Engländerin auf klare Linien: Handtücher, Plaids und Badezimmerteppiche in cleanem Weiß integrieren sich mühelos in das restliche Interior.

Ein Wohn(t)raum wird wahr: Mit dem Umbau ihrer großzügigen Altbauwohnung hat sich die Designerin Melanie Ireland einen ihrer größten Wünsche erfüllt und damit sich und ihrer Familie einen gemütlichen Rückzugsort inmitten der belgischen Hafenstadt Antwerpen geschaffen – ein idealer Platz, um den vielen kreativen Ideen für ihre Kinder-Kollektionen freien Lauf zu lassen.

Fotos: Living4media/Limbour

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App