Weihnachtlicher Winter-Glam

Weihnachten in London: Die Interior-Designerin Maria Myers hat sich mit ihrem Mann und den drei Söhnen ein gemütliches Heim in der britischen Hauptstadt geschaffen, das sich besonders zur Weihnachtszeit in ein glanzvolles Familiennest verwandelt.

Mary Weihnachtsbaum

Als die gebürtige Südafrikanerin das Haus mit ihrem Mann vor fünf Jahren zum ersten Mal besichtigte, war es bei beiden Liebe auf den ersten Blick! Besonders wichtig war es den beiden, ein Haus in der Nähe der Schule und auch nicht allzu weit entfernt von Marias kleiner Einrichtungsboutique zu finden.

Wohnzimmer

Mit viel Liebe verwandelte Maria das Haus in ein behagliches Wohlfühlheim. Cleanes Weiß, zartes Creme und warme Beigetöne lassen die Räume in hellem Licht erstrahlen. Bei der Weihnachtsdekoration setzt die Designerin in diesem Jahr vor allem auf glanzvolle Akzente! Einzelne Farbhighlights in winterlichem Rot vollenden den glamourösen Look.

Festtagstisch Details gedeckter Weihnachtstisch

Im Esszimmer verbringen Maria und ihr Mann besonders zu Weihnachten viel Zeit gemeinsam mit den Kindern und ihren Freunden. Passend zu dem restlichen Interior des Raumes färbte Maria für ihre winterliche Tischdekoration verschiedene Äste in weißer Farbe ein und platzierte diese gemeinsam mit gläsernen Teelichthaltern und Kerzenständern auf der festlichen Tafel.

Weihnachten Familie

In einer kleinen Sitzecke im Wohnzimmer lädt ein rustikales Daybed im Landhausstil zum gemütlichen Verweilen ein! Die an der Wand platzierten, romantisch gerahmten Spiegel in unterschiedlichen Größen wirken nicht nur verspielt, sondern lassen den Raum auch größer wirken. Auch der von Maria dekorierte weiße Tannenbaum integriert sich mühelos in das helle Interior und sorgt so für ein stimmungsvoll-vorweihnachtliches Ambiente.

Kinderzimmer

Im Kinderzimmer setzte die Wahl-Engländerin erfrischende Farbakzente in roten und weißen Streifen. Passend hierzu ließ Maria weiße Holzletter anfertigen, die die Wand dekorativ mit den Namen der Kinder verschönern.

Weihanchtsdeko

Auch bei den Adventskalendern der drei Jungs ließ sich Maria etwas Besonderes einfallen: Die roten Stoffhosen der drei fröhlichen Puppen wurden mit nummerierten und individuell gestalteten Patchwork-Täschchen versehen, die sich mit unterschiedlichen Kleinigkeiten bestücken lassen. So wird auch bei den Jungs die Vorfreude auf das große Fest von Tag zu Tag größer!

Schlafzimmer

Die Myers lieben es, Gäste zu sich nach Hause einzuladen! Besonders in der Weihnachtszeit steht das von Maria liebevoll gestaltete Gästezimmer nur sehr selten leer. Zu den dunklen Bettrahmen wählte die Interior-Designerin Bettbezüge in schlichtem Weiß und setzte mit Tagesdecken und Kissen farbige Highlights. Zwei von der Decke hängende Betthimmel sorgen zusätzlich für eine behagliche Atmosphäre in diesem Raum.

Eines war Maria und ihrem Mann bei der Suche nach dem gemeinsamen Traumhaus besonders wichtig: Sie wollten einen kleinen Garten zum Spielen für ihre drei Söhne und eine überdachte Veranda, auf der man auch bei schlechtem Wetter sitzen kann.

Deko Weihnachten outside Deko Xmas

„Das Wetter in England kann selbst den tollsten Spiel-Ideen für draußen einen Strich durch Rechnung machen“, so die in Portugal aufgewachsene Interior-Designerin. Dank des überdachten Outdoor-Bereichs haben die Myers auch im Winter die Möglichkeit, die gemeinsame Familienzeit, eingehüllt in warme Decken und bei gemütlichem Kerzenlicht, in vollem Umfang zu genießen.

Ein gemütliches Familiendomizil in der britischen Hauptstadt: Diesen Traum haben sich Maria Myers und ihr Mann gemeinsam erfüllt und sich mit dem Hauskauf vor fünf Jahren wahrscheinlich selbst das größte Geschenk gemacht!

 

Fotos: Andreas von Einsiedel