Suchen

Armlehnstühle

Sortieren
104 Produkte
Sortieren

Unsere Armlehnenstühle überzeugen mit Komfort und Design

Armlehnstühle sind beliebte Sitzmöbel, die durch ihre Armlehnen zusätzlichen Komfort und Unterstützung bieten. Sie sind in verschiedenen Umgebungen weit verbreitet und werden sowohl im Wohnbereich als auch in Büros, Wartezimmern und anderen öffentlichen Räumen eingesetzt. Ihre ergonomischen Eigenschaften und stilvollen Designs machen sie zu einer attraktiven Wahl für Menschen, die Komfort und Ästhetik gleichermaßen schätzen.


Welche Vorteile bieten Stühle mit Armlehnen?

Der Hauptvorteil von Armlehnstühlen ist die Unterstützung und der Komfort, den sie für Arme und Schultern bieten. Die Armlehnen ermöglichen es Dir, Deine Arme bequem abzulegen und eine natürliche und entspannte Position einzunehmen. Dies kann die Belastung der Schultern und Nackenmuskulatur verringern und die allgemeine Körperhaltung verbessern. So bieten die Stühle stundenlang höchsten Komfort, egal ob beim Lesen, Essen oder Arbeiten.


Die Ausstattungsmerkmale unserer Armlehnenstühle

Der Rücken soll an der Rückenlehne Halt finden, die Füße auf dem Boden ruhen können. Sitzkomfort sollte gewährleistet sein, und auch die Armlehnen sich auf einer angenehmen Höhe befinden – all dem werden moderne Armlehnstühle dank ihres ausgeklügelten Designs gerecht. Die Vielfalt ist dabei groß: Bequeme Modelle sind in unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich. Für Dein Büro oder das Home-Office eignet sich ein Drehstuhl mit Armlehnen, während Du im Wohnzimmer einen entspannenden Schaukelstuhl mit Armlehne wählen kannst. Einige Designer entwerfen Armlehnstühle, deren Rückenlehne und Armlehnen sich auf derselben Höhe befinden und eine optische Einheit bilden, andere Interior-Profis bevorzugen Modelle mit Höhenunterschied.

Bei Westwing erwartet Dich eine große Auswahl an Stühlen mit Armlehnen, die durch individuelle Ausstattungsmerkmale auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Drehbare Armlehnenstühle

Ein Drehstuhl mit Armlehnen ist die perfekte Ergänzung eines jeden Arbeitszimmers. Dein Arbeitsplatz ist mit einem abgewinkelten Schreibtisch ausgestattet, oder es stehen Bücherregale an den Seiten? Dann erlaubt Dir ein Drehstuhl, sich diesen Bereichen zuzuwenden – ohne dabei aufzustehen! Dies spart Zeit und optimiert damit Deinen Arbeitsprozess. Und wohin Du Dich auch drehst: Dein Rücken wird stets durch die Rückenlehne gestützt. Steht Dein Armlehnstuhl dabei auf einem sternförmigen Fuß, ist dieser stabil und kippsicher. Auch punkten höhenverstellbare Modelle, die sich damit der Höhe des aktuellen Arbeitsplatzes perfekt anpassen.

Armlehnenstühle fürs Esszimmer

Esszimmerstühle mit Armlehnen bieten Sitzgelegenheiten mit hohem Komfort. Die Rückenlehne ermöglicht eine gerade Haltung und entlastet den Rücken, die Seitenlehnen betten Deine Arme. Aus eben diesem Grund wird der Esszimmerstuhl mit Armlehnen zum Lieblingsplatz Deiner Gäste oder Familienmitglieder im Essbereich! Stundenlangem Beisammensitzen beim Essen, Unterhalten oder Lernen und Spielen steht damit nichts mehr im Wege. Berücksichtige bei der Auswahl außerdem die Höhe der Armlehnen im Verhältnis zur Tischkante – hier sollte mindestens ein Spielraum von 2 Zentimetern gewährleistet sein.


Armlehnstühle: Die beliebtesten Materialien

Jeder Einrichtungsstil verlangt nach einer anderen Materialkombination. Und jedes Material hat seine eigenen Vorzüge und ästhetischen Eigenschaften. Bei der Auswahl eines neuen Stuhls mit Armlehnen solltest Du ein Modell auswählen, das auf die bestehende Einrichtung in Deinem Haushalt oder Büro abgestimmt ist. Holzarmlehnstühle verleihen dem Raum einen warmen und natürlichen Charme, während Metallarmlehnstühle ein modernes und minimalistisches Flair bieten. Der Klassiker für das Arbeitszimmer ist der Armlehnstuhl mit Lederbezug. Dessen Design ist zeitlos sowie elegant – ein Allroundtalent, das zu einigen Wohnstilen kombiniert werden kann. Für das Esszimmer wiederum eignen sich Modelle aus Kunstleder, da das zeitgemäße Material besonders pflegeleicht ist. Flecken können mit einem nebelfeuchten Tuch und einem Wisch entfernt werden. Plus: Trotz der Pflegeleichtigkeit musst Du beim Design keinerlei Abstriche machen.

Empfindlicher aber umso glamouröser wirkt ein Armlehnstuhl aus Samt. Dieser verblasst nicht neben anderen edlen Möbelstücken, sondern bereichert jeden Raum um seinen eleganten Glanz. Ebenso beliebt ist der klassische Armlehnstuhl aus Stoff, dessen Bezug in nahezu allen Farbtönen erhältlich ist. Für welches Material Du Dich auch entscheidest: Jeder Armlehnstuhl ist gepolstert und damit ein gemütliches Sitzmöbelstück, das zum Verweilen einlädt!

Einige Modelle sind dank der Verarbeitung wetterfester Materialien selbst für den Außenbereich gerüstet. Ob Du einen Armlehnstuhl aus Holz, Polyrattan, Rattan, Drahtgeflecht oder Aluminium wählst: Die Auswahl an Armlehnstühlen für Terrasse & Co. ist groß. Für zusätzlichen Sitzkomfort sind farblich passende Sitzkissen ideal, die schöne Akzente setzen.


Esszimmerstühle mit Armlehne in vielen Farben

Die trendigen Polstermöbel sind nicht nur in Hinblick auf ihre Materialität vielseitig, sondern auch die farbliche Gestaltung. Während ein Armlehnstuhl in Weiß hervorragend zu einer puristischen Einrichtung passt, ist ein grauer Stuhl für unterschiedliche Wohnstile einsetzbar. Aufgrund seiner neutralen Farbgebung und zahlreichen Nuancen fügt er sich geräuschlos in das moderne wie das traditionelle Zuhause ein. Zum Hingucker werden farbenfrohe Modelle oder solche mit Muster. Sie können mit einem schlichten Armlehnstuhl in Schwarz kombiniert werden, um mehr Spannung in das Sitz-Ensemble zu bringen. Auch in Bezug auf Form und Design kannst Du aus einem breiten Spektrum wählen. Einige Armlehnstühle sind oval geformt, wieder andere weisen eine eckige Rücken- sowie Armlehne auf.


Armlehnstühle ästhetisch kombinieren

Säume den Esstisch mit Armlehnstühlen und Sesseln mit Armlehnen, und schon entsteht eine dynamische Sitzgruppe. Arrangiere dazu einen eleganten Teppich und lege die Stühle mit Lammfellen oder Sitzkissen aus. Die Ergänzung um Wohntextilien ergibt einen einladenden Look. Ein Holzstuhl mit Armlehne am Kopfende des Esstisches wiederum ist eine interessante Ergänzung zu den seitlich arrangierten Lehnstühlen. Stimme dessen Holzfarbe auf die übrige Einrichtung ab. So wirken helle Hölzer besonders modern, dunkle Holzsorten hingegen edel und vintage. Wählst Du lediglich Lehnstühle, ist eine harmonische Esszimmer-Einrichtung das Ergebnis. Auch die abwechselnde Anordnung verschiedener Lehnstühle wirkt interessant – und stört dank einheitlicher Formsprache die Harmonie des Wohnstils auf keinerlei Weise. Bewusst puristisch gehaltene Einrichtungen wirken auf diese Weise abwechslungsreich. Du hast eine Ecke in einem Raum, die einen letzten Schliff benötigt? Dann kombiniere zu Deinem Sessel einen Beistelltisch, flauschigen Läufer, Hocker sowie eine Lampe. Fertig ist die Leseecke, die den ungenutzten Raum funktional ausfüllt!

Besonderer Tipp von unseren Interior Experten:

Platziere Deinen Armlehnstuhl dekorativ im Raum und setze ihn mit einer großen Stehleuchte im Wohnzimmer in Szene!


Worauf sollte beim Kauf von Armlehnstühlen geachtet werden?

Beim Kauf von Stühlen mit Armlehnen gibt es einige wichtige Kriterien zu beachten. Zunächst einmal ist die Größe entscheidend, um sicherzustellen, dass der Stuhl zur Körpergröße des Benutzers passt und eine angemessene Sitzhöhe bietet. Die Polsterung und die Bezugsmaterialien sollten ebenfalls berücksichtigt werden, um sowohl Komfort als auch Langlebigkeit zu gewährleisten. Verstellbare Armlehnen und Rückenlehnen sind besonders nützlich, da sie es dem Benutzer ermöglichen, den Stuhl an seine individuellen Bedürfnisse anzupassen.

Wie hoch sollten die Armlehnen sein?

Die Armlehnen sollten in einer Höhe sein, die es den Armen ermöglicht, bequem auf ihnen zu ruhen, ohne sie zu heben oder zu senken. Eine ungefähre Höhe von 20-25 cm über der Sitzfläche ist oft ideal.


Wie pflege ich meine Armlehnstühle richtig?

Um die Lebensdauer Deiner Armlehnstühle zu verlängern, ist regelmäßige Pflege und Wartung wichtig. Je nach Material können unterschiedliche Reinigungsmethoden erforderlich sein. Holzstühle sollten regelmäßig mit einem geeigneten Holzpflegemittel behandelt werden, während Polsterstühle regelmäßig abgesaugt oder gereinigt werden sollten, um Staub und Verschmutzungen zu entfernen. Es ist auch ratsam, die Stühle regelmäßig auf Beschädigungen zu überprüfen und gegebenenfalls Reparaturen durchzuführen, um ihre Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.