Home Organizer Stéphanie Picardat

Der Frühling macht Lust auf Neues und dazu muss alles Alte raus. Home Organzier sind Ordnungsprofis, die wissen wie richtig Aufräumen geht. Um mehr über dieses neue Berufsbild zu erfahren, haben wir Home Organizer Stéphanie Picardat in Paris getroffen. Hier verrät sie, wie man am besten Ordnung hält.

Home Organiser Stéphanie Picardat

Was ist ein Home Organizer?

Ein Home Organizer ist eine Person, die Ihnen hilft Ordnung in Ihr Haus zu bringen und sich intelligent zu organisieren. Jede Person tickt anders, daher muss ich mich jeder Person anpassen, um eine Lösung zu finden, die ihr am meisten zusagt. Der Begriff Home Organizer ist in der breiten Öffentlichkeit noch nicht besonders bekannt, er ist noch ziemlich vage. Ich bezeichne mich daher eher als Begleiterin.

Wie behält man am besten Ordnung?

Jeden Tag aufräumen! Nichts auf morgen verschieben, was man auch sofort machen kann.

Home Organizer Badezimmer

Bei welchen Räumen brauchen Ihre Kunden besonders viel Unterstützung?

Bei Ankleideräumen und bei der Küche. Die Leute, die meine Dienste in Anspruch nehmen, haben in der Regel kein wirkliches Ankleidezimmer. Ich helfe ihnen, ihre Kleidung auszusortieren und nach Kategorien zu ordnen. Für die Küche muss die Art und Weise des Umräumens funktional betrachtet werden. So sollten beispielsweise Töpfe und Pfannen in der Nähe des Kochfeldes sein. Die Dinge gehören an den Platz wo sie im Alltag gebraucht werden. Das zeugt ganz einfach von gesundem Menschenverstand.

Welche Frage stellt man Ihnen am häufigsten?

„Wie ist Ihre Vorgehensweise?“ Meine Kunden meinen, ich würde Ihnen ein Wunderrezept liefern, aber so funktioniert das bei mir nicht. Ich gebe ihnen Ratschläge und erkläre ihnen, dass das Geheimnis aus nur einem Wort besteht: Regelmäßigkeit.

Ist es so einfach, Gewohnheiten zu ändern?

Die Leute, die ich begleite, sind glücklich in ein ordentliches Zuhause zurück zu kehren und diese Ordnung beizubehalten. Manchmal rufen sie mich einfach an, um mir mitzuteilen, dass sie den „Rhythmus“ beibehalten. Sie sind stolz darauf, auf das was sie erreicht haben, sie finden Gefallen daran. Ich habe sogar eine Kundin, die mich gebeten hat regelmäßig wieder zu kommen.

Home Organizer Schrank

Was machen Sie zuerst, wenn Sie bei Ihren Kunden ankommen?

Ich mache eine Runde durch ihr Haus und bitte sie, mir ihren Schrank zu zeigen. Manchmal scheint ein Interieur aufgeräumt zu sein, aber in Wirklichkeit herrscht komplette Unordnung in den Schränken.

Was zeichnet einen guten Home Organizer aus?

Zuhören können, Energie und Geduld. Meine Arbeit besteht nicht einzig und allein darin ein Haus umzuräumen. Ich begleite meine Kunden wirklich bei einem konkreten Vorhaben. Ich darf kein Moralprediger sein.

Wie definieren Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden? Was sind Ihre Techniken, um in ihre Intimsphäre einzutreten?

Ich höre meinen Kunden zu. Für mich ist das die Grundlage meiner Arbeit und unverzichtbare Voraussetzung. Nachdem wir ihre Bedürfnisse herausgearbeitet haben, bewerten wir gemeinsam die Reihenfolge ihrer Prioritäten. Wenn wir zusammenkommen, tauschen wir viel aus. Ich will nicht ihr Leben verändern, ich bin da um zu verstehen wie es funktioniert.

Home Organiser Stéphane Picardat Schrank

Noch mehr über Stéphanie Picardat erfahren sie hier.

Möbel und Wohnaccessoires – Alles was Sie für einen aufgeräumten und organisierten Start in den Frühling brauchen, gibt es ab heute in den Westwing-Sales!

Fotos: Westwing

Lisa Kovarik

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App