Trend: Bohovarian

Trend: Bohovarian – Feine gesellschaftliche oder kulturelle Strömungen stoßen oft Veränderungen an, die sich nach und nach zusammenballen und plötzlich zum Trend avancieren. Wie bei Bohovarian, dem neuen Interior-Trend! Der Name ist eine Verbindung der Worte „Boho“ und „Bavarian“ (Bayern oder Bayerisch) und bringt zum Ausdruck, dass hier zwei gegensätzliche Welten aufeinandertreffen und zu einem außergewöhnlichen und sehr sympathischen Einrichtungsstil verschmelzen.

bohovarian

Wo kommt der Trend her?

In den letzten Jahren wurde die sogenannte Landlust groß gefeiert – ob in Film, Fernsehen oder Magazinen, die den Lifestyle wiederentdeckten, oder im Privatbereich als Hobbys wie Wandern und Tourengehen. Hirschgeweihe fanden erneut Einzug in die Wohnungen, man kaufte Bildbände über den angesagten Chalet-Style und setzte Akzente mit kuscheligen Schaffellen. Und so trifft nun bei vielen zu Hause Heimatliebe auf Weltoffenheit sowie Reisefieber und verbindet sich zu etwas Einzigartigem – dem Wohntrend Bohovarian.

boho

So stylen Sie den Look

Mit viel Wärme, Herzlichkeit, feurigen Farben und Mustern! Bayerische Gemütlichkeit trifft auf Ikat- oder Aztekenprints, Schaukelstühle aus Holz passen zu bunten Teppichen und Geweihe schmücken bemalte Holzvertäfelungen: Setzen Sie auf viele rustikale Elemente wie Felle, Eckbänke und Tische aus Holz, kleine und große Geweihe, Stoffe mit Karomuster, Hornverzierungen und coole Retro-Drucke von Bergpanoramen. Tipp: Als Deko machen sich Wiesenblumen besonders schön.

Trend: Boho

Außergewöhnlicher Stilmix

Der rustikale Look braucht ein Gegengewicht und das sind die hippiesken Boho-Elemente. Die Internationalität – Einflüsse aus aller Welt – die den Style auflockern und besonders machen. Hierfür eignen sich hervorragend Kissen, Teppiche und Plaids mit Ethnomustern wie Ikat- oder geometrische Aztekenprints, die in feurigen Farben um die Wette strahlen. Achten Sie außerdem auf gröbere, gewebte oder geknüpfte Textilien. Wer beim Mustermix unsicher ist, orientiert sich an einer gemeinsamen Grundfarbe, die als Bindeglied fungiert (hier Rottöne). Sie sind inspiriert von dem außergewöhnlichen Stilmix? Wie würde er bei Ihnen zu Hause aussehen? Wir zeigen es Ihnen: Shoppen Sie passende Produkte zum Bohovarian-Look ab 23.3. in den Westwing-Sales!

Fotos: David Wakely, Interior: John Malick and Associates

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App