Fest der Sinne

Fest der Sinne – Dekoideen für die besinnlichste Zeit des Jahres. Wohin der Blick auch schweift: Lichterketten, Weihnachtsmärkte und Tannenbäume. Der Duft von frischgebackenen Plätzchen liegt in der Luft. Nur noch zwei Wochen, dann kommt das Christkind! Um Ihre Vorfreude weiterhin zu steigern, haben wir uns ein paar Dekorationsideen für Sie überlegt. So setzen Sie Gebäck & Co. perfekt in Szene.

Fest der Sinne

Hoch hinaus!

Auf dieser versilberten Étagère wurden aus Zimtsternen und Lebkuchen kleine Türmchen gebaut. Einfach die Köstlichkeiten mit zarten Seidenbändern zu wirkungsvollen Päckchen zusammenschnüren und auf der Étagère dekorativ arrangieren: Garantiert ein Hingucker!

Fest der Sinne - Weihnachten

Stilfrage

Sowohl Indoor als auch Outdoor hübsch anzusehen: Ein schlichter Kranz aus Tannenzweigen mit breiter Schleife. Der transparente Ghost Chair von Phillipe Starck bekommt durch die schimmernden Kissen ein weihnachtliches Makeover. Tipp: Die Kissen aus Samt und Leinen von Pad Concept sind jetzt im Westwing Geschenke Shop erhältlich.

Weihnachtsdeko

Glanzstücke

Einfach zum Nachahmen und nichts desto trotz sehr effektvoll: Arrangieren Sie Christbaumkugeln einfach in Bonbonieren. Es entstehen kleine hinreißende Kugelbäumchen. Die Gold schimmernden Teelichtgläser sorgen für warmes stimmungsvolles Licht. Das natürlich Pendant dazu: der üppige Baumwollstrauß mit seinen schneeballförmigen Blüten.

Weihnachten

Goldrausch

Majestätisch! Die Kronen der Granatäpfel ziert eine Haube aus Blattgold. Flüssigen Klebstoff an den Granatapfel streichen und die feinen Blättchen dann mit einer Pinzette vorsichtig auftragen. Auf den illustrierten Geschenkanhängern werden Weihnachtsgrüße noch liebevoller! Einfach beim Artikel „Stylischer Pinselstrich“ downloaden – auch als Geschenkanhänger ein toller Blickfang.

Foto-Credits: Julia Clayton

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline