Zu Hause bei Fabiola Berth

Fabiola Berth entführt uns nach Paris und zeigt uns ihr Zuhause. Die Social Media Managerin von Westwing Frankreich wohnt in der Nähe des Canal Saint-Martin. Wie das aussieht? Fabuleux natürlich!

Fabiola Paris

Wie beschreiben Sie Ihren Stil?

„Ich kann meinen Stil eigentlich nicht genau definieren. Die Deko ist klar und liebevoll – ein Mix aus Alt und Neu. Wenn es um Accessoires geht, stöbere ich am liebsten auf Flohmärkten. Ich liebe es die Morgende dort zu verbringen und nach schönen Dingen zu suchen. Bei Möbeln finde ich die Marken, die man im Internet findet, wie bei Westwing oder anderen Online-Boutiquen, toll!“

Wohnzimmer Paris

Was macht Ihr Zuhause besonders?

„Die gemeinsamen Momente um den großen Esstisch herum, der bei uns in der Küche steht. Es vergeht nicht eine Woche ohne eine gemeinsames Essen mit Freunden oder unsere Familie. Das finde ich sehr schön und ich genieße es sehr!“

Westwing_Magazine_HomeSt_12

Was fehlt in Ihrem Zuhause?

„Ich hätte sehr gerne eine Terrasse. Dann könnte ich viele Pflanzen anbauen und auch Kräuter zum Kochen. Aber auf meinem kleinen Balkon sind auch Rosen, Basilkium und Lavendel. Damit dekoriere ich gern die Fenster.“

Kinderzimmer

Was ist Ihr Lieblingsstück?

„Das Zimmer meiner Tochter.In diesem Zimmer bleibt irgendwie die Zeit stehen. Die Atmosphäre hier ist sanft und beruhigend.“

Wohnzimmer

Welche Farben haben Sie verwendet?

„Holztöne, Weiß, Grau und Taubenblau.“

Welchen Stil mögen Sie am liebsten?

„Scandi-Bohème – wegen der bunten Teppiche, wilden Pflanzen-Prints, natürlichen Materialien und weil Weiß dominiert.“

Von welchem Möbelstück träumen Sie?

„Der Lounge Chair in Rosa von Muuto und das Sofa in Weiß von Merci.“

Was ist Ihre Definition von Komfort und Eleganz?

„Wenn man aus seinem Interior einen beruhigenden Ort machen kann, also wenn man die Möbel, die Accessoires und das Licht miteinander richtig miteinander verbindet.“

Was ist der größte Schatz in Ihrem Zuhause?

„Ein weißer Hocker im Industrial-Style, den mein Partner entworfen hat und die Bibliothek in unserem Wohnzimmer. Das sind unsere Schätze. Die Bücher kommen aus der ganzen Welt. In den einzelnen Regalfächern findet man alles über Mode, Architektur, Design, Deko, Malerei, Fotografie und Romane.”

Flur

Wenn Sie eine Sache in Ihrem Interior ändern könnten…

„…würde ich sofort das Büro von meinem Freund in meinen neuen riesengroßen Kleiderschrank verwandeln!“

Schlafzimmer
Westwing_Magazine_HomeSt_6

Welches sind die kleinen Sachen mit sentimentalem Wert, die Ihr Zuhause persönlich machen?

„Ein Papagei aus Holz, den ich unermüdlich von Wohnung zu Wohnung geschleift habe. Ich weiß gar nicht mehr warum ich ihn habe, aber er hat mich seit meiner Jugend nicht verlassen und ich habe so ein Gefühl er wird mich auch weiter verfolgen. Die Bücher und Fotos von meiner Familie haben auch einen sehr hohen sentimentalen Wert für mich. Viele meine Deko-Objekte und Möbel haben eine Geschichte. Ich denke nur so kann man sich wohlfühlen!“

Was ist Ihre schönste Erinnerung in Ihrem Zuhause?

„Ich wohne erst ein Jahr hier, ich würde sagen, das war Weihnachten…?!“

Fotos: Sarah Gruson für Westwing

Lea Marquardt

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline