Interior Junkie

Willkommen im inspirierenden Zuhause der Bloggerin Elisah Jacobs! Als kleines Mädchen zeichnete Elisah Grundrisse und baute bunte Häuser – allerdings aus Lego. Vor vier Jahren kaufte sie ein Haus und somit entdeckte Elisah diese Leidenschaft aus der Vergangenheit wieder für sich. Sie beschloss kurzerhand, den Kurs zu ändern und ihren Job bei einer Modezeitschrift zu verlassen und gründete ihren eigenen Blog – Interior Junkie.

INTERIOR JUNKIE
Elisah Jacobs, Fout-Zuid bei Amsterdam, Interior Junkie
interior junkie
Interior Junkie

Vintage meets Industrial

Ursprünglich kommt die Bloggerin aus Zwolle in der niederländischen Provinz Overijssel – aber nirgendwo anders kann sie sich vorstellen zu leben, als hier in Amsterdam oder New York. “Mich macht die Stille in einem Dorf verrückt. Wenn ich meine Haustür öffne, will ich das volle Leben sehen! Jetzt bekomme ich endlich mal aufregenden Besuch: Das freut mich total!” Elisah will mit ihrem Blog andere ansprechen und inspirieren. “Es spielt keine Rolle, ob Sie Alan aus dem letzten Eck oder das Fernweh-Mode-Mädchen sind, jeder lebt und wohnt.”

Interior Junkie
IMG_3258

Elisah hat einen unverwechselbaren Wohnstil: sie mischt Vintage mit Industrialdesign. Elisahs Lieblingsblumen, Orchideen, tauchen überall im Haus als Dekopieces auf.

IMG_3272
IMG_3341
Interior

Elisah liebt ihre Vintageaccessoires: Den Schreibtisch und den Stuhl im Schlafzimmer kombiniert sie mit den leuchtend gelben Regealelementen von Pastoes. Ihr Stylingtipp: Japanische Washi Tapes– wie hier über dem Schreibtisch, um die bestickte Filzkarte zu befestigen.

Interior Junkie

In der Küche herrscht Industrial-Charme: der massive, dunkle Holztisch mit passender Bank, die mit alten, niederländischen Postsäcken bezogen wurde, ist kombiniert mit zwei Fabrikstrahlern. “Das schönste Geschenk, was man mir zum Einzug machen könnte, sind tatsächlich Geschirrtücher! Manchmal muss es eben einfach funktional sein”, lacht Elisah.

Elisah Interior Junkie

Ihr Haus eingerichtet und dekoriert, hat sie nicht einfach so. Dies wird deutlich, wenn wir uns umschauen bei Elisah. Über vier Jahre hat sie gebraucht, um alle ihre Sachen und Unikate zusammen zu finden und das Haus zu vervollständigen. “Das erste, was wir gekauft haben, war ein Leder-Ecksofa und das kann ich hier nicht mehr sehen! Mein Tipp: Kaufen Sie Nichts zu voreilig. Blicken Sie erst in einen Raum und überlegen, wie funktioniert den Raum? Welche sind die gemütlichen Ecken und was für Farben sind am besten? Letztlich landen Sie so immer bei einem Wohnkonzept, mit dem Sie völlig zufrieden sind.”

Interior Junkie KPM

Elisahs größte Leidenschaft knüpft an ihre Liebe zum Interior an: die kleinen Häuschen von KPM machen sich nicht nur als Dekopieces gut, sondern lassen auch Elisahs Herz höher schlagen!

INterior Junkie
Interior Junkie

Typisch für den Stil von Elisah ist die Menge der recycelten und gebrauchten Gegenstände in der Wohnung. Highlights sind die verrosteten Schließfach und alten Holzkisten, aus denen sie Bücherregale gemacht hat.

Die besten Dinge gibt es auf verschiedenen Märkten und Wohltätigkeitsläden. “Kaufen Sie von kleinen Lieferanten, denn Märkte sind groß und fast niemand hat die gleichen Sachen und so werden Sie oft über wirklich einzigartige Dinge stolpern.”

IMG_3219

“Meine Lieblingsstücke im Haus sind die Koffer von den Großeltern meines Freundes. Sie sind aus Indonesien in die Niederlande mit ihrem ganzen Leben in diesen Koffern geflohen. Die Vintage-Koffer haben für uns beide hohen emotionalen Wert. Niemals werden die weggeworfen.” Cool gestylt: Kakteen und andere Kuriositäten, die für Elisah nicht nur Trend sind, sondern sie von lauter Floh- und Antikmärkten mitbrachte!

Interior Junkie

Interior Junkie

Die Zukunft? Mit Interior Junkie irgendwo mittendrin: “Mein Ziel ist es, mehr Bekanntheit zu erlangen und dann im nächsten Jahr mit einem Team von Bloggern mein eigenes Büro zu haben. In zehn Jahren will ich immer noch mit Interiors arbeiten, lebe aber im Ausland mit meinem Freund und unserer Katze, und nebenbei arbeite ich auch als Einkäuferin!”, träumt sie.

Und hier geht’s zum kuratierten Sale von Interior Junkie!

Möchten Sie mehr über Elisah und Interior Junkie wissen? Werfen Sie einen Blick auf ihren Blog!

Lea Marquardt

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App