New Look: Adventskränze mal anders

Kerzenlicht – die Essenz einer besinnlichen Weihnachtszeit. Und damit auch jede Adventswoche in feierlichem Licht erstrahlt, darf eines nicht fehlen: ein Adventskranz. Aber es muss ja nicht immer die klassisch runde Variante in grün sein – Wir verraten Ihnen 3 coole Styles für einen modernen Advents-Look.

Scandi Christmas

Dieser Adventskranz kommt nicht aus der Mode und ist perfekt für alle, die es gerne schlicht mögen.

Was Sie brauchen:

  • 4 Kerzen
  • Deko-Band (unsere Wahl: Schwarz)
  • kleine weiße Wäscheklammern
  • Schere
  • 4 Papier oder MDF Sterne
  • weißer Stift
  • Walnüsse
  • Tablett

Und so einfach geht’s:

  1. Mit dem weißen Stift die Nummern 1, 2, 3 und 4 auf die Sterne schreiben.
  2. 4 Stücke vom Klebeband abschneiden. Die Streifen sollten so lang sein, dass sie einmal um die Kerze gewickelt werden können.
  3. Die Sterne mit den kleinen Klammern am Klebeband fixieren.
  4. Die Schutzfolie vom Klebeband entfernen. An der Stelle, an welcher der Stern hängt, sollte die Folie bestehen bleiben.
  5. Klebeband um die Kerze wickeln.
  6. Die Kerze in der richtigen Zahlenfolge auf das Tablett stellen.
  7. Rundum mit den Walnüssen dekorieren. Fertig!

Adventskranz in der Kuchenform

Sie möchten einen ausgefallenen Adventskranz mit dem gewissen Quäntchen glammy Feeling? Alles was Sie dazu brauchen: eine Backform.

Was Sie brauchen:

  • eine runde Backform (unsere Wahl: eine weiße Keramikform)
  • lange weiße Kerzen
  • Deko-Sand in einer neutralen Farbe
  • Schere
  • Geschenkband
  • Zange
  • Draht
  • hübsche Weihnachtsdeko oder Christbaumschmuck

Und so einfach geht’s:

  1. Mehr als die Hälfte der Form mit Sand auffüllen.
  2. Mit dem Geschenkband eine hübsche Schleife binden.
  3. Die Schleife an einem Stück Draht befestigen.
  4. Die Kerzen in den Sand stecken.
  5. Rundherum mit der Weihnachtsdeko verzieren.
  6. Die Schleife mit dem Draht hinzufügen. Fertig!

Eukalyptus Adventskranz

Sie haben Lust auf etwas weihnachtlich Ausgefallenes? Dieser Adventskranz ist eine moderne Alternative zum traditionellen Gesteck.

Was Sie brauchen:

  • Eukalyptus Zweige
  • grüner Draht
  • Zange
  • Gartenschere
  • Strohkranz
  • 4 Kerzenhalter
  • 4 Kerzen
  • goldene Sterne

Und so einfach geht’s:

  1. Eukalyptuszweige zuschneiden und kleine Sträußchen daraus formen.
  2. Die einzelnen Sträußchen mit dem Draht um den Strohkranz binden.
  3. Den gesamten Kranz mit Eukalyptus bedecken und mit Draht fixieren.
  4. Kerzenhalter anbringen und…
  5. Kerzen draufstecken.
  6. Mit den goldenen Sternen dekorieren – fertig!

Viel Spaß beim Basteln und eine schöne Adventszeit!

Fotos & Videos: Westwing

Sandra Kehrle

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App