Kinderstuhl

Kinderstuhl

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKinderstuhl-Guide

Kinderstühle müssen besondere Anforderungen erfüllen: Zum einen wachsen Kinder noch, weshalb die Stühle nicht nur ergonomisch sein müssen, um eine gute Haltung zu unterstützen, sondern am besten auch flexibel. Auf der anderen Seite sind Kinder eigentlich für die Bewegung gemacht und langes Stillstitzen fällt ihnen schwer. Deshalb muss der Kinderstuhl im Kinderzimmer bequem und kindgerecht sein.

Mit Westwing finden Sie die passende Einrichtung für das Kinderzimmer und den Haushalt mit Kindern. Kindertisch, Kindersitzgruppe und Kinderstuhl für den eigenen Raum vom Kind und weitere Kindermöbel bieten wir in unseren täglich wechselnden Themen-Sales zum reduzierten Preis an. Höhe, Farbe und Material sind dabei stets auf die Kinder angepasst, sodass Hochstuhl, Kinderstuhl und Kinderdrehstuhl auch optimal für Ihren kleinen Liebling passen. Finden Sie neue Inspirationen und Ideen zur Gestaltung und tolle DIY Tipps online bei Westwing.

Kinderstuhl im Kinderzimmer

Was außerdem noch dazu kommt, damit ein Kinderstuhl auch die Eltern zufrieden stimmt, sind praktische Aspekte, wie zum Beispiel der Preis und ob der Stuhl mitwachsend und zusammenklappbar ist, und ob der Kinderstuhl leicht zu reinigen ist. Wenn er dann noch schön aussieht, in fröhlichen Farben wie Blau, Rot, Rosa, Gelb, Grün und Weiß daher kommt und kindgerechtes Design aufweist, ist der Kinderstuhl perfekt. Möbel für Kinder sollten außerdem generell sehr stabil und robust sein, denn manchmal werden Kinderzimmer Stühle auch als Spielzeug verwendet!

KinderstuhlDie Sitzgruppe mit Kindertisch und Kinderstuhl für Spiel und Spaß

Kinder spielen, um zu lernen. Egal, ob alleine oder mit Freunden, ein Set Kinderstühle um einen passenden Kindertisch herum gruppiert gibt dem Kind Platz und Gelegenheit, um ausgiebig zu malen, zu basteln, zu lesen oder anderen Aktivitäten nachzugehen. Eine Kindersitzgruppe mit Kinderstuhl und Kindertisch im Kinderzimmer wird immer beliebter, weil es gut ist, die Ecken im Zimmer den unterschiedlichen Aktivitäten zuzuordnen. So ist das Bett die Ruhezone, wo vorgelesen und geschlafen wird, die Sitzgruppe ist zum Spielen, Toben und kreativ Sein und der Kinderstuhl am Schreibtisch bleibt fürs Lernen und Arbeiten.

Kinderstuhl: Lernen und Arbeiten

Die Unterteilung der Räume in Bereiche hat den Vorteil, dass das Kind sich besser auf die vorliegende Aufgabe konzentrieren kann. So weiß es, dass es auf dem Kinderstuhl in der Spielecke toben darf, am Schreibtischstuhl aber nicht. Da beim Arbeiten langes Sitzen gefordert ist, ist es beim Kinderdrehstuhl besonders wichtig, dass er ergonomisch, höhenverstellbar und bequem ist, damit Junior sich auch konzentrieren kann und nicht auf dem Kinderstuhl herumzappelt.

Die schönsten Kinderzimmer Stühle

Schöne Kinderzimmer Stühle zu finden, die dem Alltag im Kinderzimmer perfekt entsprechen, ist nicht leicht: Gut, dass es Designer gibt! Designer beschäftigen sich mit der optimalen Form und haben sich auch schon mit dem Kinderstuhl beschäftigt. Ihre Entwürfe sind zeitlos schön, prägen die Kinder früh mit ihrer Perfektion und Qualität und werden garantiert zu heißgeliebten Begleitern. Hier unsere Top 5:

  1. Der Panton Chair (Verner Panton) von 1960 ist ein leichter Freischwinger aus Plastik in allen möglichen Farben. Er ist nicht nur außergewöhnlich bequem, sondern schmeichelt mit seiner organischen Form dem Auge und der Hand. Seine universelle Form lädt zum fantasievollen Spiel ein.
  2. Trip Trap (Peter Opsvik) von 1972 bei der Firma Stokke erschienen ist der Herrscher der Kinderzimmerstühle. Der Kinderhochstuhl aus Holz mit mehreren Ebenen hat die Welt der Kinderhochstühle für immer verändert.
  3. Der Pastil Chair (Eero Aarnio) von 1967 ähnelt einer riesigen Süßigkeit und ist überraschend komfortabel. Man kann drin sitzen, liegen, lümmeln, hocken und sogar schaukeln. Er wurde auch schon in Pools und auf Schlittenbergen gesichtet.
  4. Der Sacco (Piero Gatti, Cesare Paolini, Franco Teodoro) von 1969 ist der erste Sitzsack seiner Art und damit ein Vorreiter der Kinderzimmer Stühle. Er passt sich jedem noch so unruhigen Bewohner geduldig an und gerät dabei nie aus der Fassung. Die Außenhülle lässt sich oft waschen.
  5. Der Kapsule Chair (Karim Rashid) von 2002 ist nicht nur bunt, bequem, schön und leicht zu reinigen: Er hat innen Stauraum und damit Platz für alle Spielzeuge, Kuscheltiere oder andere Kleinigkeiten!

Kinderzimmer Stühle sind zwar eine Herausforderung für alle Eltern, aber es gibt viele zahlreiche Lösungen, die allen Ansprüchen gerecht werden können!

Kommende Sales