Suchen

Skandinavische Sofas

Sortieren
62 Produkte
Sortieren

Sofas im Skandinavischen-Stil von Westwing: Unsere Highlights


  • Skandinavische Sofas sind durch ihre Schlichtheit gut kombinierbar und lassen sich auch leicht in eine bereits vorhande Einrichtung integrieren.
  • Dieser Sofa Style sorgt für natürliche Leichtigkeit in Deinen Wohnräumen. Je nach Wunsch, kannst Du mit Deko und Accessoires Deine Couch mehr oder weniger hervorheben.
  • Ob puristisch Weiß oder trendig Rosa, bei uns findest Du eine schöne Auswahl an Sofas passend zu Deinem persönlichen Skandi-Style.


  • Stil-Guide: Nordischer Charme mit Sofas im Skandinavischen-Design

    Skandinavische Sofas sorgen für ein ganz besonderes Flair im Raum. Mit ihrem typischen Design, das Schlichtheit, Bodenständigkeit und Eleganz zugleich ausstrahlt, werden sie zu einem hübschen Blickfang. Arrangiert man passend dazu weitere Möbel im skandinavischen Stil, holt man sich die wunderbare Atmosphäre der Länder im Norden zu sich nach Hause. Nicht umsonst ist der Skandi-Style einer der beliebtesten Einrichtungsstile – und das schon seit vielen Jahren. Mit ihren natürlichen Materialien und zeitlosen Designs sind Skandi Sofas, Sessel und nordische Möbel ganz allgemein zeitlose Klassiker des Interior-Designs.


    Skandinavische Sofas für ein Statement im Wohnzimmer

    Denkt man an die wunderbaren Landschaften Dänemarks, Norwegens, Schwedens und Finnlands, kommen einem zunächst grüne Wälder, schöne Seen, steile Fjords und idyllische Küstenregionen in den Sinn. Einfachheit und Bodenständigkeit sowie Beständigkeit sind nicht nur Charaktereigenschaften der nordischen Mentalität, sondern auch des Interieurs aus diesem Gebiet. Aufgrund der meist langen, rauen Winter galt es für die Skandinavier seit jeher als wichtig, Dein Zuhause gemütlich einzurichten. Sofas im skandinavischen Design schaffen direkt eine behagliche Gemütlichkeit im Raum und setzen ein klares Stilstatement.


    Was zeichnet ein Sofa im Skandi-Style aus?

    Bei einem skandinavischen Sofa sind klare Linien tonangebend. Hier wird vor allem auf puristisches Design gesetzt, welches auf unnötige und verspielte Details verzichtet. Das heißt jedoch keinesfalls, dass diese Couch eintönig ist. Auch in diesem Stil gibt es Sofas aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Farben.


    Perfekte Materialien für skandinavische Sofas

    Der Skandi-Stil zeichnet sich durch seinen natürlichen Charme und Zurückhaltung aus. Klare Linien sind hier Tonangebend. Das heißt jedoch keinesfalls, dass das skandinavische Sofa eintönig ist! Auch in diesem Stil gibt es das Sofa in unterschiedlichen Materialien und spielt in seiner Optik oftmals mit anderen Stilrichtungen. Das Skandi-Sofa besteht meist aus einem Fußgestell aus Holz und einer Polsterung aus Webstoffen. Die Holzfüße sind dabei generell aus hellem Holz, wie Buch, gefertigt. Die Farbauswahl der Webstoffe für das Sofa im Skandi-Stil sind sehr vielfältig. Der Polsterbezug kann in dezenten Grautönen, Beige oder auch zarten Rosa-und Blautönen gewählt werden. Viele skandinavische Sofas spielen in der Verarbeitung und dem Design der Polsterung auf den Chesterfield-Look an. Dabei werden in die Rückenpolsterung Knöpfe, die mit demselben Stoffmaterial überzogen sind, eingearbeitet. Dadurch entsteht eine Musterung, die an das geknüpfte Rautenmuster der Chesterfield Sofas erinnert.

    Das skandinavische Sofa lässt sich toll mit anderen Wohnelementen kombinieren. Besonders bei Sofas in dezenteren Naturtönen, wie beispielsweise Grau, lässt es sich mit Deko-Kissen und Tagesdecken dekorieren. Bei einem Skandi-Sofa in Grau wirken Kissen aus zarten Rosa, Rot und Blautönen besonders schön. Aber auch auffälligere Farben, wie Grün und Gelb können hier toll zur Geltung kommen. Die Kissen müssen hier nicht nur Unifarben sein, sondern dürfen auch gerne schöne Musterungen haben. Der Farbenmix von Weiß mit anderen Farben, wie Dunkelblau oder Dunkelgrün wirkt hier meistens sehr schön. Auch die Tagesdecken dürfen an dem Spiel der Farben teilhaben. Besonders beliebt sind hier Fransenteppiche aus Blau und Beige – gerne auch in einem Muster gemeinsam gemischt. Das skandinavische Sofa vereint Sitzkomfort mit wunderschöner Optik!

    Beliebte Materialien & Farben

  • Naturverbunden: Sofabeine aus Holz in Kombination mit Sitzbezügen aus Stoff, Samt, oder Leder
  • Schlicht: Bodentiefe Sofas aus reinem Stoff, Cord, Samt oder Teddyfell
  • Modern: Schwarzes Metall in Kombination mit Sitzbezügen in hellen Farben wie Weiß, Grau oder Beige

  • Deko als Ergänzung zur Skandi Couch

    Mit den richtigen Wohntextilien wird Dein skandinavisches Sofa zu einem schönen Blickfang und wird noch gemütlicher. Dafür sind Kissen und Decken ideal! Selbst sehr schlichte skandinavische Sofas in Beige oder Weiß können mit Kissen und Decken in schönen Pastelltönen aufgehübscht werden. Bei einem Skandi Sofa in Grau wirken Kissen aus zarten Rosa, Rot und Blautönen besonders schön. Aber auch auffälligere Farben, wie Grün und Gelb können hier schön zur Geltung kommen. Die Textilien müssen hier nicht nur unifarben sein, sondern dürfen auch gerne schöne Musterungen haben. Der Farbenmix von Weiß mit anderen Farben, wie Dunkelblau oder Dunkelgrün wirkt hier meistens sehr schön. Setze ein paar schöne Akzente auf Deinem Sofa – hier ein paar Beispiele:

  • Pastellgelbe Dekokissen auf einem grauen Stoffsofa
  • Kissen mit geometrischen Mustern auf einem hellblauen 2-Sitzer Sofa im Skandi-Stil
  • Cognacbraunes Baumwollplaid auf einem beigefarbenen Ecksofa aus Webstoff
  • Selbstverständlich kannst Du auch mit anderen Farben und Mustern einen hübschen Kontrast setzen. Lass Deiner Kreativität freien Lauf – so wird Dein Sofa zu einem echten Hingucker!