Schranksysteme

Schranksysteme

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSchranksysteme-Guide

Nicht nur Geschmäcker sind verschieden, sondern auch die Anzahl der Kleidungsstücke, die man besitzt und natürlich der Raum, der einem für seinen Kleiderschrank zur Verfügung steht. All diese Faktoren spielen zusammen und erschweren die Auswahl des Kleiderschranks maßgeblich. Oft passt kein Schrank von der Stange – dann muss ein Schranksystem her, denn Schranksysteme lassen sich auf verschiedenste Wohnsituationen ein.

Wenn man also eine Dachschräge hat, die einem Probleme bereitet man nicht weiß, ob man lieber Schwebetüren oder doch herkömmliche Türen an seinem Schrank hat oder wenn man eine kleine Nische hat, in die der Kleiderschrank auf jeden Fall hineinpassen muss, sind Schranksysteme die ideale Lösung, da sie sich auf jedes Wohnproblem einlassen und nach Maß gefertigt oder geplant werden können.

Individuelle Schranksysteme

Seine Wohnräume möchte man ganz individuell einrichten und so gestalten, dass man sich selbst rundum wohlfühlt. Und deshalb wählt man eben die Möbel und Einrichtungsgegenstände, die man am schönsten findet und die auch in Wohnung passen. So ist es nicht nur im Wohnzimmer und in der Küche, sondern auch im Schlafzimmer, denn auch hier wollen die Möbel sorgsam und passgenau ausgewählt sein.

Individuelle Schranksysteme sind der Schlüssel zum perfekten Wohnen, denn mit solchen Schränken können Nischen, Dachschrägen und Ankleideräume effektiv und ideal genutzt werden. Um ein möglichst perfektes Ergebnis zu erzielen, sollten die Schranksysteme genau nach Maß angepasst werden, denn wenn es nicht auf dem cm genau stimmt, dann kann die ganze Planung für die Katz´ gewesen sein.

Der begehbare Kleiderschrank

Der begehbare Kleiderschrank – ein Traum für viele Mädchen und Frauen, für einige sogar ein wahrgewordener. Schranksysteme sind perfekt, um einen begehbaren Kleiderschrank zu planen und zu realisieren, denn natürlich variiert dieser Schrank je nach Raumgröße und Platzangebot.

Diese Schranksysteme sind im Grunde genommen nichts anderes als Möbel, die sich dem zur Verfügung stehenden Raum ideal anpassen. Man kann also selbst entscheiden, wie hoch der Schrank sein soll, wie viele Schubladen vorhanden sein sollen, wie viele Kleiderstangen man für all seine Kleidung benötigt und so weiter. Und Schranksysteme können all diese Wünsche und Erwartungen erfüllen. Hinter den Schranktüren verbirgt sich so eine sehr individuelle und genau angepasste Inneneinrichtung dieser Schranksysteme, die man für sich persönlich ideal nutzen kann.

Das Gute an einem Schranksystem ist, dass man die Schränke noch durch einige Komponenten erweitern kann oder einfach die Türen austauschen kann, sodass man gleich ein ganz neues Design seiner Schranksysteme hat.

Ob Einbauschrank in einer Nische, ein Kleiderschrank mit Schiebetüren oder ein Schrank, der sich einer Dachschräge super anpasst: Schranksysteme machen unser Wohnen angenehmer und bei der richtigen Qualität dieser Schranksysteme kann man sich eine sehr lange Zeit daran erfreuen!

Schranksysteme zur Aufbewahrung

Das Schlafzimmer ist der am meisten verwendete Ort für Schranksysteme. Doch auch in anderen Räumen kann man das praktische Schranksystem individuell gestalten, um viel Stauraum zu schaffen. Im Büro kann der Schrank mit Schiebetüren und Regalen zu einem Schranksystem für Ordner und Akten kombiniert werden und auch in der Haushaltskammer und der Speis werden Schranksysteme für die Aufbewahrung von Essensvorräten oder Putzmitteln zum idealen Möbelstück.

Planen Sie diese Räume genau, denn in ihnen steckt trotz kleiner Größe meist riesiges Potenzial an Stauraum. Das Design und die Qualität der Schranksysteme müssen in eher praktischen Räumen natürlich nicht den höchsten Standard befolgen.

Kommende Sales