Kuschelkissen

Kuschelkissen

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKuschelkissen-Guide

Kinder lieben weiche und kuschelige Dinge, außerdem sind ihnen im schnellen und aufregenden Alltag persönliche und vertraute Dinge wichtig, um sich wohlzufühlen - das gilt insbesondere auch unterwegs oder in einer neuen und unbekannten Umgebung. Mit einem Kuschelkissen können Sie Ihrem Kind – und sich selber – schöne und gemütliche Zeiten bereiten.

Kuschelkissen, Kuscheldecken und Kuscheltiere werden in vielen Fällen zum ständigen Begleiter in allen Lebenslagen und müssen diesen besonderen Anforderungen daher gewachsen sein. Kuschelkissen und Kuscheldecke sind jedoch nicht nur etwas für Kinder. Auch Teenager und Erwachsene freuen sich beim Relaxen auf der Couch oder beim Fernsehen im Sessel über weiche Kissen und eine kuschelige Decke, die direkt das Gefühl von Gemütlichkeit und Wohnlichkeit vermitteln. Neben dem Kuschelfaktor zeichnen sich Kuschelkissen außerhalb des Kinderzimmers auch als Dekokissen aus und sollen als Wohnaccessoire die Einrichtung ergänzen und aufwerten.

Kuschelkissen für Kinder

KuschelkissenWas für Erwachsene wichtig ist, interessiert Kinder häufig weniger und so sind Kuschelkissen ebenso wie Kuscheltiere für sie nicht zur Dekoration sondern zum Benutzen und Liebhaben da. Bei der Auswahl von Kuschelkissen für Kinder sollte daher in erster Linie auf die Funktionalität Wert gelegt werden und erst an zweiter Stelle sollte das Design entscheidend für einen Kauf sein.

Am Wichtigsten ist es bei Kuschelkissen, die von Kindern verwendet werden, dass das verwendete Material nicht nur kuschelig weich sondern auch absolut frei von Schadstoffen ist, denn schließlich lässt sich der Hautkontakt beim Kuscheln kaum vermeiden. Auch die Möglichkeit, dass eine Ecke der Kuschelkissen in den Mund genommen wird, kann nicht ausgeschlossen werden, daher sind Material und Verarbeitung das wichtigste Entscheidungskriterium.

Natürlich ist auch das Design und die Gestaltung der Kuschelkissen für Kinder nicht unwichtig, denn bunte Farben und niedliche Motive sind ein Garant dafür, dass Kinder sie am Ende mögen und nutzen. Außerdem gestalten Farbe und Bilder jedes Kinderzimmer flugs wohnlich und kindgerecht.

Kuschelkissen werden von Kindern gerne immer mitgenommen und landen dabei auch schon mal auf dem Boden oder im Dreck. Es ist also wichtig, dass die Kuschelkissen pflegeleicht sind und unkompliziert gereinigt werden können. Vor dem Kauf von Kuschelkissen sollte daher unbedingt ein Blick in die Pflegehinweise geworfen werden, damit das geliebte Kuschelkissen nach einem Ausflug ins Freie und daraus resultierenden Verschmutzungen nicht entsorgt werden muss!

Kuschelkissen – Dekoration zum Benutzen

So sehr sich Erwachsene auch freuen, wenn sie es sich abends auf dem Sofa mit einem flauschigen Kissen und einer warmen Decke gemütlich machen können, mitnehmen werden sie es in der Regel nicht. Wird ein Kuschelkissen nicht genutzt, liegt es daher auf dem Sofa oder dem Sessel, daher sollte bei Kissen, die außerhalb des Kinderzimmers genutzt werden, besonders auf das Design geachtet werden. Auch im Wohnzimmer oder Schlafzimmer sollten Kuschelkissen aus einem weichen, anschmiegsamen und wärmendem Material sein.

Gleichzeitig sollte aber darauf geachtet werden, dass sie sich harmonisch in das Interieur eines Raumes einfügen oder gezielt als auffällige Highlights gesetzt werden. Für welche Größe und Farben man sich dabei entscheidet ist ausschließlich Geschmackssache. Die Hauptsache ist, dass ein Kuschelkissen seinen Zweck erfüllt. Schließlich ist man zum Kuscheln nie zu alt!

Weitere Infos zum Kuschelkissen

Wer Kinder hat, weiß, dass wenig vor Ihnen wirklich sicher ist. Es ist daher ratsam, auch beim Kuschelkissen, das als Accessoire für Mama und Papa gedacht ist, darauf zu achten, dass es kindgerecht ist. Das bedeutet konkret, dass es sich auch beim Erwachsenen-Kissen lohnt, auf Kriterien wie Verschluckbarkeit und Zusatzstoffe – wie zum Beispiel die verwendete Farbe – zu achten. So können auch Ihre Kinder das Wohnzimmer vollumfänglich zum Spielen nutzen. Wie schade wäre es doch, wenn Sie Ihre liebgewonnenen Kuschelkissen letztendlich nicht nutzen könnten!

Kuschelkissen dekorieren

Die Wahl des perfekten Kuschelkissens hängt zum Beispiel maßgeblich von der Farbe und dem Material Ihres Sofas, oder einer anderen Sitzgelegenheit, ab. Zu einem Sofa in angesagtem Grau können Sie sich beispielsweise für softe Kissen in Türkis oder Mint entscheiden. Auch sehr angesagt bei Kissen sind aktuell Farbverläufe; so würde die Farbe Ihres Kuschelkissens zum Beispiel von knalligem Mint nach und nach zu Weiß übergehen und einen ansprechenden Hingucker ergeben. Wenn Ihre Kinder noch kleiner sind, können Sie auch auf leicht zu reinigende Kissenbezüge achten, so dass Sie möglichst lange Freude an den kuscheligen Begleitern haben.

Sie haben sich für einige Kissen entschieden und Ihre neuen Lieblingsteile nach Hause gebracht. Als nächstes stellt sich Ihnen die Frage, wie Sie die schicken Dekoartikel ideal stylen können. Schön ist zum Beispiel eine Dekoration aus drei Kuschelkissen, die sie geschickt in der Mitte der Sitzfläche an die Rücklehne drapieren können. Die Kissen können dabei entweder alle die gleiche Farbe haben, Sie können hier aber auch mit Kontrasten spielen und einen echten Eyecatcher kreieren. Der Fantasie setzt nur der Preis ein Limit!

Lassen Sie sich inspirieren und hauchen Sie Ihrem Zuhause mit Kuschelkissen frischen Wind ein!

Kuschelkissen online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales