Kerzenhalter

Kerzenhalter

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingKerzenhalter-Guide

Was frühe pure Notwendigkeit und ein aus dem Alltag nicht wegzudenkendes Utensil war, ist heute ein Deko-Accessoire, das uns viel mehr mit seinem Look als mit seiner Funktion erfreut – das gilt für viele Einrichtungsgegenstände und unter anderem auch für den Kerzenhalter. War ein nächtliches Fortbewegen innerhalb der vier Wände ohne diese mobile Lichtquelle in Zeiten vor der Erfindung des elektrischen Lichts kaum denkbar, so schmücken wir heute Tische, Sideboards und andere Ablageflächen mit diesem schönen Accessoire der gemütlichen Atmosphäre und der wirkungsvollen Akzente halber.

Kerzenhalter – Die Form

Ein typischer Kerzenhalter ist entweder langstielig mit einem Ende in das die Kerze hineingesteckt oder auf das sie aufgespießt werden kann, oder kurzstielig und mit einem Henkel und einem Tropfschutz versehen. Diese Looks verbinden wir heute mit Gemütlichkeit, archaischem Charme und Vintage-Design, aber tatsächlich diente diese Form nicht dem ästhetischen Aspekt, sondern dem funktionellen Gebrauch dieses Gegenstands.

Als Kerzenhalter noch dazu dienten, abends oder nachts im Haus Licht zu spenden und man sie beim Wechseln des Raumes mit sich herumtrug, mussten sie diese Aufgabe natürlich so gut wie möglich erfüllen und dies gelang durch den langen Halter und den Tropfschutz, damit nichts daneben ging. Heute gibt es Modelle, die diese Eigenschaften in ihrem Design bewahrt und weiterentwickelt haben, um noch besser als Deko-Accessoire eingesetzt werden zu können.

Kerzenhalter-Materialien

Kerzenhalter und Kerzenständer gibt es aus fast allen Materialien und so fügen sich diese Wohn-Accessoires perfekt in jedes Ambiente ein. In einen Raum im Landhaus-Stil passen Modelle aus Holz, Porzellan, ein Raum im Shabby-Chic-Look wird durch Kerzenhalter in Silber oder Gold glänzendem Metall veredelt und Kerzenhalter aus Glas oder Kunststoff wirken modern und futuristisch.

Achten Sie bei der Wahl des Materials darauf, dass sich eventuelle Wachsflecken rückstandslos wieder entfernen lassen. Wem jedoch gerade dieser Look von zerlaufenem Kerzenwachs gefällt, der kann zum Beispiel eine eigens dafür konzipierte Kerze auf eine schöne Flasche stecken und erhält damit seinen ganz individuellen Kerzenhalter im Bohemian-Style.

Dekorieren mit Kerzenhaltern

Kerzenhalter machen überall da eine gute Figur, wo stimmungsvolles und gemütliches Kerzenlicht dem Raum eine entspannte Atmosphäre verleihen soll. Sie können aber auch in Anordnung mit anderen Deko-Accessoires einfach ein schönes Gesamtbild zaubern. Besonders toll zur Geltung kommen Kerzenhalter in Kombination mit Duftkerzen im Glas, Blüten in kleinen Teegläsern und persönlichen Deko-Schätzen, kunstvoll angerichtet zum Beispiel auf einem Silbertablett. Ein Kerzenhalter in Form eines Kranzes mit vier Aufsteckmöglichkeiten für Kerzen ist eine moderne Alternative zum klassischen Adventskranz.

Auf der Terrasse kommen statt Kerzenhaltern Windlichter und Teelichthalter zum Einsatz. Diese schützen die kleine Flamme vor Wind und zaubern außerdem wunderschöne Lichtspiele auf ihre Umgebung. Man kann sich kaum vorstellen, wie ein kleines Teelicht oder Windlicht die ganze Terrasse oder den balkon verändert – aber wer einmal mit einem natürlichen Licht abends zwischen den duftenden Blumen gesessen ist, möchte das nicht mehr missen! Auch eine schöne Laterne, ein Wandkerzenhalter oder eine LED-Kerze sind schöne Alternativen. Außerdem muss man sich nicht nur auf Kerzenlicht in Weiß beschränken. Windlichter aus buntem Glas machen den kerzenschein auch Blau, Orange, Rot oder Violett.

Kerzenhalter sind definitiv tolle Wohnaccessoires, die nicht nur schön aussehen, sondern auch noch eine stimmungsvolle Atmosphäre dank natürlichen Kerzenlichts zaubern.

Kerzenhalter für sämtliche Räume

Der Kerzenhalter ist universell einsetzbar und kann daher in jedem Wohnraum toll zur Geltung kommen. Da die Kerzen nur spärliches Licht abgeben, dienen sie nicht als Lichtquelle sondern hauptsächlich als dekoratives Element. Daher darf das Design der Kerzenhalter gerne auffällig sein.

Ein mehrarmiger Kerzenhalter verleiht Ihrem gedeckten Tisch im Esszimmer einen Hauch von Eleganz. Diese Kerzenhalter sind besonders bei festlichen und auch förmlichen Anlässen sehr beliebt. Die üblichen Kerzenständer dieser Art sind mit 3 oder 5 Armen erhältlich. Der Ständer selbst ist meist in einem klassischen, schlichten Design und aus Silber. Auf den Armen werden dann die Kerzen Ihrer Wahl angebracht. Hierfür werden meist langstielige Kerzen in Weiß verwendet. Ist der Kerzenhalter Teil des Gedecks für den Weihnachtstisch, so dürfen Sie hier auch gerne Goldene oder Rote Kerzen verwenden.

Besonders schön dekorativ wirken auch Kerzenhalter, die an der Wand angebracht werden. Auch hier gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Designs. Dabei gibt es einige Punkte die Sie bei der Verwendung unbedingt bedenken sollten. Wenn Sie die Kerzenhalter im Freien an der Wand anbringen, können Sie gerne ein Modell wählen, bei der die Kerze freistehend ist. Sehr beliebt sind hier Designs, die an das Mittelalter erinnern. So gibt es beispielsweise Kerzenhalter in Fackeloptik. Der Kerzenhalter ist Trichterförmig, läuft also nach unten hin spitz zusammen und wird nach oben hin immer breiter. In die Öffnung des Kerzenhalters können Teelichter oder kleinere Kerzen in sämtlichen Farben gestellt werden. Bei der Nutzung des Wandkerzenhalters im Haus sollten Sie auf eine offene Flamme besser verzichten und einen Halter wählen, bei dem die Kerze in einen kleinen Glasbehälter gestellt wird. Dadurch kann das heiße Wachs nicht auf den Boden tropfen und die Flamme ist ebenfalls geschützt. Die Designs dieser Kerzenhalter sind vielfältig. Besonders beliebt sind Kerzenständer in Holzoptik und in einem romantischen und verspielten Design. Auch hier können die Kerzenfarben beliebig gewählt werden. Aromakerzen sorgen für optische Akzente und verwöhnen zudem auch noch die Geruchssinne.

Mit Westwing und dem Kerzenhalter holen Sie sich die Romantik des Kerzenscheins auch in Ihr Zuhause!

Kerzenhalter online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales