Boho

Boho

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingBoho-Guide

Was ist mit Boho Chic gemeint? Boho ist die Abkürzung für Bohemian, was die Kultur intellektueller Künstler und Freigeister bezeichnet, die sich im 19ten Jahrhundert gegen die Konventionen des Bürgertums stellen. Ursprünglich wurden so die böhmischen „Zigeuner“ bezeichnet, deren ungebundener Lebenswandel die frommen Bürger erzürnte. Die künstlerische Bohème hat ihren ganz eigenen Look entwickelt, der sich durch farbenfrohe Lebensfreude, eklektischen Pragmatismus und gekonntes Chaos auszeichnet.

Westwing liebt die kunstvolle Lässigkeit des Boho Chic. In jeder Generation wird er neu erfunden und bekommt neue Elemente aus Ethno Style, Hippie, Orient oder Rock. Eines bleibt ihm aber immer gleich: Die fröhliche Ungezwungenheit! Beim Boho Chic geht es hauptsächlich darum, das Leben zu genießen und normierte Vorgaben mit Freude über den Haufen zu werfen. Wir wissen, wie man diesen unkonventionellen und hoch individuellen Look stylt, und bieten viele extravagante Boho Möbel und Accessoires in unseren immer neuen Themen-Sales an!

Boho-Möbel

Boho ist ein Style, der viel Raum für Accessoires lässt. Es gibt jedoch auch Boho Möbel. Diese sind bereits mit vielen tollen Mustern und verschiedenen Applikationen verziert. So ein Stück kann auch gerne ganz provokativ als Stilbruch eingesetzt werden!

37

Welche Möbel zählen zum Boho-Einrichtungsstil? Große und gemütliche Sofas, die keinesfalls auf strenge Formen sowie Ecken und Kanten zurückgreifen – auf diese Ecken und Kanten wird gänzlich verzichtet: Runde Formen und farbig bunte Stoffe sind der Inbegriff von Boho.

Beliebt bei diesem Style sind Poufs, die auf der einen Seite ein Möbelstück sind, aber andererseits auch zur wundervollen Dekoration dienen. Eingetaucht in zarte Farben harmonieren die Poufs geradezu perfekt mit dem restlichen Interieur im Boho Chic. Auf solch einem Hocker sitzen nicht nur Gäste ganz bequem. Platzieren Sie den bunten Platzhalter neben dem Sofa und freuen Sie sich über einen kleinen Beistelltisch, der gerne Ihr Tablett trägt.

Farben im Boho-Style

Welche Farben passen zur Einrichtung im Boho-Style? Die Farbgebung dieses Stils spielt eine große Rolle. Die Basisnuancen dieses Looks sind hauptsächlich warme Töne und Erdfarben: Schwarz, Braun, Beige, Oliv und Khaki.

Buntes-Schlafzimmer

Diese zurückhaltenden Töne lassen sich dann wunderbar mit lebendigen und bunten Farben wie zum Beispiel Silber, Gold, Senfgelb, Rostrot und Violett kombinieren, sodass die Farbgebung in ihrer Zusammenstellung immer aufregend und spannend bleibt. Hier gilt jedoch: Weniger ist mehr! Es sollten maximal drei bis vier verschiedene Farben zusammengebracht werden – lieber einfach und effektvoll als zu wild.

Boho Chic Accessoires

XXL-Vasen

Flohmarkt-Fundstücke, Secondhand-Eroberungen, moderne Elemente: Auch wenn einige Stücke scheinbar nicht richtig gut zusammenpassen, beim Boho-Look kommt jedes einzelne Accessoires und Deko-Element ideal zur Geltung. Und genau dieses nicht zusammenpassen einiger Accessoires steht für den Boho Chic – denn das macht diesen Stil erst optimal: Das Unperfekte macht den Stil perfekt!

Orientalische-Deko

Dekotipp: Kleine Teelichthalter aus Glas mit einer zart silberfarbenen und orientalisch anmutenden Ornamentik lassen sich perfekt auf runden Silbertabletts drapieren oder aber mit anderen hellen Accessoires. Der Boho Stil setzt auf helle Nuancen, die gerne mit Gold oder Silber gemixt werden.

Durch die Kombination mit glänzenden Farben wie silbrige oder goldene Töne, wird dem Boho-Stil ein eleganter und schillernder Touch verpasst!

Materialien

Welche Materialien sind typisch für den Boho Chic? Schalen und Truhen aus Korb geflochten, Stuhl- oder Sofahussen aus Leinen und andere Naturmaterialien wie Holz, Samt und Leder.

Deko

All diese natürlichen Materialien machen den Boho Look aus. In jeglichen Kombinationsmöglichkeiten bilden diese Naturmaterialien eine perfekte Symbiose und bringen ein naturbelassenes Flair in unser Zuhause, in dem wir uns rundum wohlfühlen können. Sorgen Sie außerdem mit Stücken aus verschiedenen Kulturen für Vielfalt in Ihrem Boho-Zuhause! Kamele, Elefanten, Vögel und zahlreiche andere Tiere dürfen mit all ihren Bedeutungen und Wirkungen bei Ihnen einziehen. Dabei gibt es nur eine Richtlinie: Ihren persönlichen Geschmack.

Boho Möbel und Accessoires aus Baumwolle, Holz oder Metall lassen sich außerdem wunderbar mit buntem Glas in allen Varianten kombinieren. Lassen Sie die vielen Oberflächen im Kerzenschein glänzen.

Mit Rüschen verzierte oder umhäkelte Kissen sorgen für ein feminines Ambiente, Fransen schaffen eine rustikale Note in den Raum und schillernde Pailletten zaubern ein Glanzfinish für den Boho-Look.

Trendiger Mustermix

Muster und Motive sind im Boho Chic sehr wichtige Elemente für die Gestaltung einzelner Möbel und Accessoires. Nicht nur die Materialien, sondern auch dieser Mustermix sollte miteinander kombiniert werden und harmonisch aufeinander wirken.

Terrasse

Kissenbezüge im Batik-Look, Vorhänge mit Blütendekor, Decken und Teppiche mit Tierprints oder im Patchwork-Style: Beim Boho Chic sind Ihnen keine Grenzen gesetzt – Ethnomuster lassen sich ganz herrlich miteinander kombinieren und schaffen so eine exotische Atmosphäre und erinnern an die Hippiezeit. Lassen Sie sich in ferne Kulturen und Farbwelten entführen. Eine Boho Einrichtung – ganz gleich ob im Haus oder im Garten – wird Ihren Alltag fröhlicher und bunter gestalten. Bohemian Möbel, Boho Style Accessoires und schöne Textilien verzaubern Ihre Tage. Boho Möbel & Wohnaccessoires jetzt online bei Westwing entdecken!

Alles rund um Boho online kaufen? So funktioniert Westwing:

 

Kommende Sales