Suchen

Gartenmöbel-Sets

Sortieren
34 Produkte
Sortieren

Gartenmöbel-Set: So wird Deine Terrasse und Balkon zur Wohlfühloase

Sommer, Sonne, Sonnenschein – das schöne Wetter in den warmen Monaten genießt man am liebsten im eigenen Garten oder auf dem Balkon. Und mit dem passenden Gartenmöbel-Set lässt es sich unter der heimischen Sonne gleich noch viel besser entspannen. Wir verraten Dir deshalb, auf welche Kriterien Du vor dem Kauf Deiner Gartengarnitur achten solltest und welche Trends und Materialien besonders beliebt sind.


Welches Gartenmöbel-Set ist das Richtige?

Welches Gartenmöbel-Set ist das richtige für Dich? Damit Du Dich zwischen der Vielzahl an Gartenmöbelsets einfacher entscheiden kannst, erklären wir Dir alle Informationen über die unterschiedlichen Modelle und Styles.

Eine Garten-Sitzgruppe zeichnet sich meist durch die Kombination eines Esstischs und der passenden Gartenstühle oder Gartenbänke aus. So kannst Du dieses Gartenmöbel-Set besonders für Mahlzeiten oder den Nachmittags-Kaffee verwenden. Du entscheidest, ob Dein Set lediglich 3-teilig sein oder mehr Platz bieten soll.

Ein Garten-Lounge-Set eignet sich eher für großflächige Terrassen oder Balkone. Auf den gepolsterten Sesseln und Sofas kannst Du entspannt das gute Wetter genießen. Auf einem kleinen Beistelltisch kannst Du Dein Erfrischungsgetränk ganz bequem abstellen.

Ein Balkonmöbel-Set ist, wie der Name bereits verrät, ideal für kleinere Außenbereiche. Dank der meist kompakten Form und der geringeren Anzahl an Sitzmöglichkeiten kannst Du so auch kleine Flächen ausstatten. Ein Sichtschutz aus Bast bietet Dir zusätzliche Privatsphäre und schützt die Balkonmöbel vor zu starker Sonneneinstrahlung.

Ein Lounge-Möbel-Set ist perfekt für all die, die ihre Freizeit unter der Sonne gerne im Liegen verbringen. Hier wird meist eine Liege oder ein Sessel in Kombination mit einem kleinen Tisch angeboten. Für alle Faulenzer und Genießer genau das Richtige!

Extra-Tipp: Du möchtest mit einem günstigen Preis Deine alte Gartensitzgruppe etwas aufpeppen? Wechsel doch einfach mal Zubehör wie die Sitzpolster oder Auflagen mit Versionen in frischen Farben und frechen Mustern aus. Schon wirken die Möbel so gut wie neu!

Wer gerne seinen Bestand um den ein oder anderen Artikel erweitern möchte, kann beispielsweise auf Kategorien wie die Gartenliege oder den Gartensessel setzen. Auch ein kleiner Hocker oder ein zusätzlicher Gartentisch machen schnell einen großen Unterschied in Deinem Set. So gibst Du Deinem Garten, der Terrasse oder dem Balkon genau den Frischekick, den Du Dir gewünscht hast.


Welches Material ist für eine Sitzgruppe im Garten geeignet?

Du hast Dich auf einen bestimmten Style geeinigt, überlegst jedoch noch, welches Material das richtige für Deine Wünsche ist? Dann haben wir hier genau den richtigen Überblick für Sie.

  • Holz - Natürlich & witterungsbeständig: Besonders rustikal und naturverbunden wirkt ein Gartenmöbel-Set aus Holz. Achte hier auf robuste Hölzer, die am besten auch noch nachhaltig gepflanzt und gerodet wurden. So erhältst Du nicht nur eine neue, schöne Gartengarnitur, sondern hilfst auch noch der Umwelt. Sorten wie Bambus, Akazie, Eiche oder Fichte eignen sich hier besonders gut. Eine Gartengarnitur aus Rattan verleiht Dir den beliebten Hippie-Style.

  • Polyrattan - Pflegeleicht & abwechslungsreich: Wer es gerne etwas robuster mag, jedoch nicht auf den geflochtenen Look einiger Holzmöbel verzichten möchte, kann auf ein Modell aus Polyrattan zurückgreifen. Der Kunststoff ist besonders robust und hält auch die Witterung im Freien ohne Probleme aus.

  • Metall - Stabil & kombinationsfähig: Modern und geradlinig wirken hingegen Gartenmöbel aus Metall wie beispielsweise Aluminium. Diese sind nicht nur besonders stabil, pflegeleicht und langlebig, sondern eigenen sich auch perfekt für den modernen Look im Freien. In Kombination mit Elementen aus Stein und Glas wirkt dieses Material besonders beeindruckend.