Suchen

Weihnachtsbaumschmuck

Weihnachtsbaumschmuck: Festliche Baum-Deko

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, wie schön sind deine Blätter! Und wie viel schöner wird er mit dem richtigen Weihnachtsbaumschmuck! Jedes Jahr ist das Schmücken des Weihnachtsbaumes ein Highlight, das die Weihnachtszeit einläutet. Ob Du den Landhausstil liebst oder futuristische Wohnkonzepte vorziehst – für jede Stilrichtung gibt es den passenden Baumschmuck. Wir haben bezaubernde Weihnachtsbaum-Deko sowie die aktuellsten Trends für Dich zusammengestellt!


Christbaumschmuck für jedes Zuhause

Jedes Jahr stellt sich die Frage, wie Du den Weihnachtsbaum schmücken sollst. Anhaltspunkte geben Dein Einrichtungsstil, sowie darin prädominierende Farben und Materialien. Entdecke die schönsten Inspirationen, die Deinem Stil entsprechen und Weihnachtsfeeling garantieren.


Von traditionell über modern bis ausgefallen: Weihnachtsbaumschmuck ist immer ein Hingucker

Der Weihnachtsbaumschmuck ist die Krönung der Weihnachtsdekoration und sollte ebenso dem eigenen Stil entsprechen wie auch mit dem Raumdesign harmonieren, um perfekt wirken zu können. Du hast Deinen Stil noch nicht gefunden? Wir haben Dir einige Christbaumschmuck Ideen zusammengefasst:

  • Traditioneller Weihnachtsbaumschmuck besteht aus Strohsternen und Holzfiguren im Mix mit Christbaumkugel und -glöckchen in traditionellem Rot, Weiß und Tannengrün. Der Look ist simpel, aber eben ein echter Klassiker.

  • Landhaus-Weihnachtsbaumschmuck ist romantisch und festlich. Der Baum wird mit viel Liebe zum Detail geschmückt, mit Kugeln, Schleifchen und mit filigranen Figürchen behangen. Der Landhausstil ist zwar natürlich geprägt, Farbtupfer sind jedoch trotzdem erlaubt.

  • Skandinavischer Weihnachtsbaumschmuck setzt auf Minimalismus, Natürlichkeit und Gemütlichkeit. Ein Mix aus wenigen Holzfiguren und Baumschmuck aus Glas oder Weihnachtskugeln in Beige reichen vollkommen aus. Der Skandi-Baum braucht nicht viel, um einen gemütlichen und festlichen Look zu schaffen.

  • Glamouröser Weihnachtsbaumschmuck lässt im wahrsten Sinne Glamour einziehen. Goldene Christbaumkugeln, silberne Sterne und Schleifen aus Samt kreieren einen Weihnachtslook mit einem Hauch Luxus.

  • Retro-Weihnachtsbaumschmuck ist geprägt von bunten Kugeln, Schleifen und reichlich Lametta. Neu aufgelegter Baumschmuck aus den 50er Jahren kreiert den originellen Vintage-Look. Wie wäre es zum Beispiel mit Christbaumkugeln in Blau?


  • Von Holz bis Glas: Verschiedene Materialien für den Weihnachtsbaumschmuck

    Von natürlichen Materialien wie Holzfiguren, Strohsternen, Tannenzapfen, Nüssen oder Zweigen, über (selbstgebastelte) Figuren, schlichte Schleifen und Bänder bis zu ausgefallenen bestickten oder glitzernden Christbaumkugeln und Baumhängern – es ist erlaubt, was gefällt. Du benötigst noch Ideen und Inspiration, um Deinen Weihnachtsbaum zu schmücken? Wir haben einige beliebte Materialien für Deinen Christbaumschmuck zusammengestellt:

  • Papier: Traditionellerweise wurde Christbaumschmuck lange Zeit selbst gebastelt. Dieser war meist aus Papier, Stroh und Watte. Auch heute bietet der DIY-Weihnachtsbaumschmuck die Möglichkeit, kreativ zu werden und einzigartigen Baumschmuck zu kreieren und der restlichen Baumdeko eine persönliche Note zu verleihen.

  • Glas: Dieses Material lässt sich wunderbar zu verschiedenen Einrichtungsstilen kombinieren. Vom Retro-Chic der 50er und 60er Jahre bis zu modernen, schlichten Styles sind sie stets ein Hingucker.

  • Holz: Auch Figuren, Sterne, Engel und kleine Schnitzereien aus Holz haben eine lange Weihnachtstradition. Gerade unbehandelt und unbemalt verleiht Christbaumschmuck aus Holz dem Baum eine ganz natürliche Ausstrahlung.

  • Kunststoff: Für Liebhaber von buntem, schimmerndem oder glitzerndem Weihnachtsschmuck ein absolutes Muss. Zudem ist Baumschmuck aus Kunststoff besonders robust und somit ideal bei Haustieren und kleinen Kindern.


  • Weihnachtbaumschmuck: Die aktuellen Trends

    Traditioneller Christbaumschmuck vermag es wie kein anderer, Kindheitserinnerungen wachzurufen. Bringe trotzdem frischen Wind in Dein Zuhause, indem Du den Weihnachtsschmuck abwandelst. Zu den aktuellsten Trends gehören neben spannenden Farbabstufungen bunter Baumschmuck und All-White.

  • Gradation: Weihnachtsbaumschmuck mit Farbverlauf wirkt dynamisch und dennoch harmonisch. Entscheide Dich für eine Tonalität und dekoriere Deinen Baum in all ihren Farbabstufungen. Damit verbleibst Du stets in derselben Farbfamilie, wodurch das Gesamtbild ruhig wirkt.

  • Bunter Tannenbaumschmuck: Bunter Baumschmuck zieht alle Blicke auf sich, ist unkonventionell und modern. Indem Du dunklere Nuancen in die Baummitte hängst und hellere Baumkugeln weiter nach außen, verleihst Du Deinem Christbaum mehr Tiefe. Die perfekte Farbkomposition setzt sich aus Pink, Lila, Orange, Grün und Türkis zusammen. Ein Farbspektakel!

  • All-White: Der Weihnachtsbaum im All-White Look ist zeitlos. Veredeln kannst Du die Baumdekoration mit silber- oder champagnerfarbenen Christbaumkugeln. Gestaltest Du den Weihnachtsbaumschmuck hingegen komplett in Weiß, spielst Du mit unterschiedlichen Oberflächen: Matt trifft auf glänzend und verschiedenste Materialien.


  • Wie Du Deinen Weihnachtsbaum schmücken kannst

    Weihnachtsbaumschmuck aus Holz, Glas oder Kunststoff, in klassischem Rot oder schlichtem weiß? Erlaubt ist, was gefällt! Scheue Dich nicht, Deine Lieblingsstücke zu kombinieren. Wähle vor dem Schmücken eine Basis aus, auf der Du Deinen Baum gestalten möchtest. Beispielsweise kannst Du hierfür zwei bis drei favorisierte Elemente auswählen, um welche Du dann Deinen Look baust. Du musst Dich bei diesen stilgebenden Weihnachtsschmuck nicht auf nur ein Material oder eine Farbe festlegen. Kombiniere Deine Favoriten und bleibe Deinem Stil treu, dann gelingt der Weihnachtsbaumschmuck garantiert!