WestwingNow Warenkunde:

Wohnzimmertische

Ein Wohnzimmertisch eignet sich perfekt als Eyecatcher im Wohnzimmer. Denn er ist klein, steht in der Mitte der anderen Möbel und seine Form lässt viel Freiheit fürs Design. Alles, was er braucht, ist ein kleines Stück ebene Fläche in niedriger Höhe – der Rest bleibt der Fantasie überlassen! Ob man nun einen robusten Quader aus Eiche sucht, ein organisch geformtes Kunststoffgebilde, oder mehrere kleine Couchtische im Vintage-Look, ist egal – Hauptsache, sie sind hochwertig, besonders und wunderschön anzusehen!

Westwing ist Meister darin, besondere Kleinigkeiten ausfindig zu machen. Wir arbeiten nicht nur mit bekannten Designer-Marken, sondern auch mit Indie-Werkstätten, die immer wieder frische Ideen liefern und das Außergewöhnliche bieten. In unseren ausgesuchten Themen-Sales finden sich fast immer Couchtische und Wohnzimmertische, die man so sonst nirgendwo findet. Dazu bieten wir viele Deko Tipps, Inspirationen und Styleguides, damit man seinen individuellen Look mit sicherer Hand perfektionieren kann!

Wohnzimmertische bei WestwingNow entdecken

WohnzimmertischHaben Sie ein großes Wohnzimmer? Dann ist es doch prädestiniert für eine integrierte Essecke. Ein Esstisch als Wohnzimmertisch ist nicht nur optimal, um gemeinsam zu essen, ein solcher Wohnzimmertisch ist ein Platz der Kommunikation.

An diesem Tisch sitzt man gemeinsam, verbringt schöne Stunden und es ist ein super Kommunikationsgarant. An einem Tisch sitzt man sich gegenüber und somit schafft ein Wohnzimmertisch eine wundervolle Basis für tolle Gespräche und ein nettes Beisammensein.

Das gehört zusammen: Wohnzimmertische und Stühle

Was gehört zu einem Wohnzimmertisch? Natürlich Wohnzimmerstühle! Denn ohne Stühle verliert jeder Tisch seinen Sinn und seine Funktion. Erst durch die Stühle, die um den Tisch herum drapiert und platziert werden, bekommt ein Tisch seinen kommunikativen und gemütlichen Charakter.

Wohnzimmertisch und Stühle kann man meist auch als ein Set kaufen, sodass man sicher gehen kann, dass Tische und Stühle auch wirklich perfekt zusammen passen.

Couchtisch

Eine Wohnlandschaft mit einem wunderbar gemütlichem Sofa, einem einladenden Sessel, aber ohne Couchtisch? Unvorstellbar! Erst ein Couchtisch komplettiert das Gesamtbild der Sofaecke.

Wo soll denn sein Glas Wein abstellen, die Fernbedienung hinlegen, die Schale mit den knusprigen Chips platzieren, wenn man keinen Wohnzimmercouchtisch hat? Aber diese Art von Wohnzimmertisch erfüllt bei weitem nicht nur funktionelle und nützliche Eigenschaften erfüllen. Es kommt auch bei einem Couchtisch auf den Stil, den Look und das Aussehen an.

Auch die Höhe des Couchtisches ist noch ein wichtiger Faktor, man sollte die Höhe dieses Wohnzimmertisches immer an der Sitzhöhe des Sofas festmachen. Haben Sie ein Sofa mit einer niedrigen Sitzhöhe, dann sollte auch der Couchtisch eher niedrig sein, damit sich hier zum einen ein stimmiges Bild ergibt und zum anderen, damit man den Tisch auch bequem nutzen kann.

Beistelltisch als Wohnzimmertisch

Neben Esstischen und Couchtischen sind Beistelltische ideale Wohnzimmertische. Ein Beistelltisch ist meist eine kleinere Form eines Couchtisches. Optimal sieht es im Wohnzimmer natürlich aus, wenn die Wohnzimmertische vom Stil oder von der Farbe her super zusammenpassen. Es gibt die Möglichkeit, dass man Couch- und Beistelltische als eine Art Set kauft – so hat man im Wohnraum eine tolle Kombination aus diesem Wohnzimmertischen.

Ein Beistelltisch Holz zum Beispiel hat keinen Soloauftritt wie der Couchtisch, aber gerade durch ihre Zurückhaltung und ihren Auftritt am Rande sind Beistelltische die kleinen Helfer, auf die man nur ungern verzichten kann und möchte.

Dekoration der Wohnzimmertische

Ein traumhafter Massivholztisch oder ein auffälliger Wohnzimmertisch aus anderen Materialien entfalten ihre Wirkung ohne jegliche Accessoires. Manche Wohnzimmertische werden jedoch erst durch eine Dekoration zu einem lebendigen Möbelstück.

Eine Tischdecke mit einer schönen Muster- und Farbgebung, ein Tischläufer, der nicht die ganze Tischoberfläche verdeckt, sowie Vasen, Schalen oder traumhaftes Porzellan sind eine wundervolle Wohnzimmertischdekoration.

Überladen Sie Ihre Wohnzimmertische wie Esstisch und Couchtisch nicht mit Accessoires und Dekoration, sonst schränkt die hübsche Deko die Nutzungsmöglichkeiten ein! Bei Beistelltischen ist eine praktische Nutzung nicht so relevant – dieser ist oftmals für Dekozwecke da.

Es gibt auch Wohnzimmertische, die extra so gestaltet und produziert wurden, dass man in ihnen Dekoration und Wohnaccessoires drapieren kann. Meist haben diese Tische in der Mitte der Tischplatte eine Glasplatte, worunter eine Vertiefung ist, in die man schöne Gestecke oder Sand und Muscheln hineinlegen kann. Mit dieser Art von Wohnzimmertischen verschwendet man keinen Platz auf dem Tisch, man hat aber trotzdem eine wundervolle Dekoration

Wohnzimmertisch – Material

Um den Style Ihres Wohnzimmers gerecht zu werden, sollten auch die verwendeten Materialien passend ausgewählt sein. Denn auch hier gibt es bei einem Wohnzimmertisch eine breite Vielfalt und damit viele Optionen. Damit Sie passend zu Ihrem Einrichtungsstyle auch den richtigen Couchtisch aufweisen können, heißt es nun zuerst sich zwischen den Materialien zu entscheiden.

  • Massivholz: Sehr beliebt im Landhausstil ist ein Beistelltisch für das Sofa aus Buche oder Eiche. Hiermit spiegeln Sie das gemütliche und entspannende Flair vom Wohnzimmer wider. Denn die Kombination aus Deko und Möbel-Stücken bestimmt die Atmosphäre des Raumes. Wem der bisherige Massivholztisch zu dunkel ist, der kann mit etwas Farbe (Weiß) dem Wohnzimmertisch einen freundlicheren Look verleihen.
  • Glas: Sehr edel und modern wirkt die Variante des Wohnzimmertisches aus Glas. Hierbei können bereits Elemente für die Wohnzimmertisch Deko mit eingelassen sein, aber auch ohne kommen hier Dekorationsartikel sehr gut zur Geltung. Anders wie bei der Tischplatte des Holztisches sieht man auf Glas sehr schnell Staub und Flecken. Entscheidet man sich für dieses edel wirkende Material, sollte man also gewillt sein, den Wohnzimmertisch auch sauber zu halten. Denn nur so kann er seine ganze Pracht entfalten!
  • Metall: Mit klaren Linien und glatter Oberfläche überzeugt der Wohnzimmertisch aus Metall. Für sehr modern und puristisch eingerichtete Wohnzimmer ist der Metall-Wohnzimmertisch ein absolutes Must-Have. Jeder cm der spiegelnden Oberfläche strahlt Eleganz wider und ist seinen Preis auf jeden Fall wert. Besonders gut zur Geltung kommt dieses Schmuckstück in Kombination mit weißen Stoffen oder dunklen Ledergarnituren.

Ihr Wohnzimmertisch wird mit dem passenden Material nicht nur zur praktischen Abstellfläche für Getränke, Essen, Spiele, Zeitschriften und Bücher, sondern auch zum Style-Element der Extraklasse.

Lassen Sie sich von Westwing inspirieren und finden Sie den optimalen Wohnzimmertisch, abgestimmt auf Ihre restliche Wohnzimmer-Einrichtung!