Wohnzimmertisch grau

Wohnzimmertisch grau

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingWohnzimmertisch grau-Guide

Wir alle wünschen uns ein schönes Wohnzimmer in dem wir und unsere Gäste uns gerne aufhalten. Ein „Wohnzimmertisch grau“ kann den Wohnbereich in einen edel gestylten und repräsentativen Raum verwandeln. Grau lässt sich durch sein natürliches Understatement wunderbar mit den Farben Ihrer Möbel kombinieren. Mit Naturholz oder den Klassikern Schwarz und Weiß harmonisiert es perfekt. Zu Dekorationen wie frischen Blütengestecken oder farbenfrohen Windlichtern auf Ihrem Wohnzimmertisch sieht Grau besonders gut aus ohne abzulenken.

Entdecken Sie im Westwing Magazin neue Ideen für Ihr Wohnzimmer! Als exklusives Mitglied des ersten Shoppingclubs für Möbel in Deutschland können Sie die ganze Bandbreite unseres Angebots genießen und profitieren von bis zu 70% Rabatt. Erfahren Sie in unserem Westwing Magazin, wie Sie Ihren „Wohnzimmertisch grau“ perfekt in Szene setzen und mit der passenden Deko ausstatten. Unsere DIY-Tipps machen es Ihnen leicht, die passenden Accessoires und Ideen zu finden. Lassen Sie sich angenehm überraschen!

Ein „Wohnzimmertisch grau“ harmonisiert

Die perfekte Einrichtung für unser Wohnzimmer hängt von ein paar wichtigen Kriterien ab: Haben wir die richtigen Möbel für unsere Bedürfnisse ausgewählt? Passen die Möbel in ihrem Stil zusammen? Fühlen wir uns darin wohl? Und: Harmonisieren die Farben? Ein Wohnzimmertisch in Grau zum Beispiel ist ein Kombinationstalent, was Farben angeht. Ob als geräumiger Esstisch oder als gemütlicher Couchtisch- ein Wohnzimmertisch in Grau passt sich optisch hervorragend an helle Holzmöbel, wie Regale und Stühle an und sorgt bei Möbeln in dunklen Farben für Auflockerung. Er lässt sich mit zartfarbigen Vorhängen genauso kombinieren, wie mit knalligen Sofa- und Kissenbezügen. Vor einer blumigen Couch mit Muster beispielsweise, sorgt der „Wohnzimmertisch grau“ für Ruhe und optischen Ausgleich. Als schlichter Esstisch mit gleichfarbigen Stühlen wirkt er leicht und einladend.

Auch die Deko für den „Wohnzimmertisch grau“ will gewählt sein:
Ein Strauß leuchtender, gelber Tulpen in einer transparenten Kugelvase auf dem „Wohnzimmertisch grau“ versprüht Lebendigkeit in Ihrem Wohnbereich und sorgt für gute Laune und Frühlingsgefühle. Ein schwarz-weißes Schachspiel mit edlen Figuren verwandelt den Favoriten Ihres Wohnzimmers in einen echten Hingucker. Die dekorative Schwarz-Weiß-Kombination verstärkt die Klarheit und Klasse, die Ihrem „Wohnzimmertisch grau“ innewohnt.

Stimmen diese Einrichtungskriterien überein, kann sich Ihr neuer Tisch zum Zentrum Ihres Wohnzimmers entwickeln.

Wohnzimmertisch-Grau: attraktive Farben und Formen

Der „Wohnzimmertisch grau“ wirkt natürlich nicht nur durch seine besondere Farbe, sondern auch durch seine Form. Ob als Beistelltisch in Nierenform, als runder Tisch für Zeitschriften, oder als rechteckiger Couchtisch – Modelle für den „Wohnzimmertisch Grau“ gibt es für jeden Geschmack und jedes Bedürfnis.

Wenn Sie gerne Gäste zum Essen einladen, empfiehlt sich ein „Wohnzimmertisch grau“ mit leicht zu reinigender Oberfläche, wie etwa lackiertes Holz, Glas oder PVC. Als Fernsehtischchen für Knabbereien und Getränke macht sich ein Metalltisch sehr gut. Robust und unverwüstlich, und durch die schimmernde Oberfläche äußerst attraktiv, verbreitet ein „Wohnzimmertisch grau“ -Metallic modernes Flair in futuristischem Design. Für alle, die gerne Ihre Sieben Sachen gut verstaut wissen, gibt es den „Wohnzimmertisch grau“ mit praktischen Schubladen. Aus lackiertem Holz oder nüchternem PVC in Grau oder Weiß sorgt dieses Modell nicht nur für Ordnung und Harmonie im Wohnzimmer, sondern erspart Ihnen auch das lästige Suchen der Fernbedienung oder der Servietten. Entspannen Sie bei einem Fernsehabend und lassen Sie es sich gut gehen mit Ihrem Wohnzimmertisch.

Wohnzimmertisch grau online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales