Wohnzimmer-Deko

Wohnzimmer-Deko

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingWohnzimmer-Deko-Guide

Sie sind gerade in eine neue Wohnung gezogen oder Sie möchten einfach mal frischen Wind in Ihr Wohnzimmer bringen, aber nicht gleich massig Geld für neue Möbel ausgeben? Müssen Sie auch nicht! Mit schöner und ausgefallener Wohnzimmer-Deko hauchen Sie Ihrem Wohnzimmer neues Flair ein und können es ganz individuell und einzigartig gestalten.

Damit Sie sich in Ihrem Wohnzimmer auch so richtig wohl und wie Zuhause fühlen, haben wir Ihnen hier einige inspirierende und wundervolle Wohnzimmer-Dekoideen zusammengefasst, mit denen Sie Ihr Reich in eine behagliche Umgebung verwandeln können, in der man sich gleich wohlfühlt. Toll kommen die Wohnaccessoires in einer Wohnzimmerwand oder in modernen Regalsystemen zur Geltung.

Wanddekoration im Wohnzimmer

Was wäre ein Wohnzimmer mit kahlen Wänden? Mit Sicherheit weitaus ungemütlicher als mit einer schönen Wanddekoration, denn die Wände beeinflussen die Raumwirkung enorm. Der Vorteil von der Wanddekoration als Wohnzimmer-Deko ist, dass sich Elemente wie Bilderrahmen, Collagen, Wandtattoos oder Wandsticker im Handumdrehen anbringen, aber fast genau so schnell auch wieder entfernen lassen, um so Platz für Neues zu schaffen.

Wandtattoos und Wandsticker gehören wohl zu den vielseitigsten Wanddekorationen, die es gibt – ob zarte Schmetterlinge, traumhafte Blüten und Blumen oder das Lebensmotto in geschwungener Schrift, all das kann in Form von Tattoos für die Wände daherkommen und unsere Wohnzimmerwände schnell und einfach in kleine Kunstwerke verwandeln. Das Gute ist, dass man für diese Wohnzimmer-Deko keine Nägel und Hammer benötigt, denn die Wandtattoos sind selbstklebend und lassen sich auf nahezu jeder Oberfläche anbringen.

Zwar braucht man für Bilder und Bilderrahmen an der Wand einen Hammer und einige Nägel, aber viel Aufwand macht diese Wohnzimmer-Deko bei Weitem nicht. Mit einigen Schlägen sind die Nägel in der Wand versunken und alle Kunstwerke wie Bilder, Leinwände, Fotos von der Familie oder den vergangenen Urlauben können in unterschiedlichen Varianten und Höhen in einer Vielzahl von Bilderrahmen aufgehängt werden.

Auch Wandspiegel sind eine wundervolle Art und Weise, um die Wohnzimmerwände nicht kahl und fad aussehen zu lassen. Mit einem eleganten Rahmen thronen sie an der Wand und reflektieren das einfallende Licht.

Textilien als Wohnzimmer-Deko

Wohnzimmer-dekoKuschelige Decken, flauschige Teppiche und weiche Kissen sind immens wichtig für eine gemütliche und einladende Wohnzimmereinrichtung, denn durch diese textilen Begleiter als Wohnzimmer-Deko wird ein Mekka an Behaglichkeit geschaffen. Erst durch Kissen und Plaids bekommt eine Couch das Finish, das es wirklich braucht, um wohnlich zu erscheinen und auch wirklich zu sein. Ohne jegliche Kissen oder Decken als Wohnzimmer-Deko sehen viele Sofas oder Sessel kahl aus, doch mit den richtigen Wohnaccessoires ist die Gemütlichkeit mehr als garantiert.

Fliesen oder Laminat sind im Wohnzimmer zwar oft verwendete Bodenbeläge, aber so richtig toll sind sie ja nicht, wenn man sich gerade auf dem Sofa entspannt oder einige Freunde zu Besuch hat, denn man hat so immer kalte Füße – das möchte sicher keiner! Flauschige und weiche Teppiche schaffen Abhilfe, denn sie sorgen bei uns nicht nur für warme Füße auf einer weichen Unterlage, sondern sie bringen auch eine wundervolle Atmosphäre in den Raum, denn Textilien sind eine schöne Wohnzimmer-Deko, die auch noch Behaglichkeit spendet.

Grüne Wohnzimmer-Deko

Zimmerpflanzen sind die ideale Wohnzimmer-Deko, denn sie bringen nicht nur ein wundervolles und dekoratives Ambiente in den Raum, durch ihre Natürlichkeit hauchen sie unserem Wohnzimmer gleich auch etwas Lebendigkeit ein. Mit schönen Pflanzen, Blumen und Blüten holen Sie sich ein Stück Natur ins Haus, was immer ein riesen Pluspunkt für die Dekoration ist. Vor allem neben dem TV machen sich Pflanzen gut, weil sie der technischen Härte des TV-Geräts mit organischer Freundlichkeit begegnen.
Sie besitzen nicht den besten grünen Daumen oder haben nicht so viel Zeit, sich um arbeitsaufwendige Pflanzen zu kümmern? Dann haben wir hier einige pflegeleichte grüne Ideen für Ihr Wohnzimmer:

  • Elefantenfuß: Diese Pflanze braucht nur wenig Wasser, da Sie es in ihrem dicken Stamm hervorragend lange speichern kann.
  • Kranzschlinge: Wer etwas anderes als Grün möchte, erhält mit den Blüten der Kranzschlinge weiße Farbtupfer als Deko. Sie braucht keine direkte Sonne und muss nur wenig gegossen werden. Drehen sollte man sie nicht, da sie sonst ihre Blüten verliert.
  • Bogenhanf: Viel oder wenig Licht, das ist dem Bogenhanf egal! Sie vergessen mal Ihre neue grüne Wohnzimmer-Deko zu gießen? Auch nicht so tragisch! Nur vor Kälte (unter 12 Grad) müssen Sie diese Pflanze schützen.
  • Yucca-Palme: Sehr beliebt ist die Yucca-Palme. Sie hat spitze, lange Blätter und bringt einen etwas tropischen Look in Ihr Wohnzimmer. Halbschatten und ein tiefer Topf machen diese Pflanze glücklich. Sobald die erste Erdschicht trocken ist, sollte nachgegossen werden.

Es gibt noch viel mehr pflegeleichte Pflanzen, die Ihre Wohnzimmer-Deko mit grünen Highlights verschönern können!

Mut zu Stilbrüchen

Gerade mit der Wohnzimmer-Deko kann wunderbar gespielt werden, das heißt, dass durch auffällige Akzente oder durch effektvolle Stilbrüche ein toller und spannender Kontrast in der Deko für das Wohnzimmer geschaffen werden kann. Wenn ein Stil oder Design konsequent durchgezogen wird, dann kann es unter Umständen schon einmal schnell langweilig werden, doch mit dieser Wohnzimmer-Deko, die sich von allem anderen absetzt, bleibt die Langeweile passé. Versuchen Sie also in Ihre Einrichtung einige kleine Brüche einzufügen, damit die Spannung garantiert ist. Denn Design lebt auch von dem Unbekannten.

Wundervolle Inspirationen mit Lampen und Leuchten

Lampen und Leuchten gibt es in so vielen verschiedenen Größen, Modellen, Variationen und Designs, dass jedes einzelne Stück eine ganz individuelle und besondere Wohnzimmer-Dekoration ist, denn jede Lampe gehört an einen anderen Ort und jede Lampe strahlt etwas anderes aus. Decken- oder Hängeleuchten sorgen für eine basale Beleuchtung des Wohnzimmers, Wandleuchten sowie Deckenfluter und Stehlampen zaubern faszinierende Effekte an Wand und Decke und kleine Tischleuchten und Windlichter machen auf der Kommode, im Regal oder auf einem Couchtisch eine gute Figur als Wohnzimmer-Deko. Gerade eine solche Wohnzimmer-Deko ist wunderbar, denn sie vereint Stil und Schönheit mit Funktionalität – und was kommt uns gelegener als eine harmonische Kombination aus diesen beiden Dingen?

Wohnzimmermöbel als Deko

Nicht zuletzt sind die Möbel im Wohnzimmer selbst auch ebenfalls Deko. Schließlich sollen Couch, Couchtisch, Regal, und TV-Wand nicht nur gemütlich, sondern auch schön sein! Mit ein paar Tipps können Ihre Wohnzimmermöbel erheblich zu einer schönen Atmosphäre beitragen:

• Beschränken Sie sich auf ein oder zwei Holz-Arten und Farben. Mehr wirkt zu unruhig.

  • Auch wenn, das Big Sofa noch so verlockend ist: Stellen Sie nicht das ganze Wohnzimmer zu. Freie Fläche entspannt die Augen und den Geist.
  • Accessoires sind toll, aber auch hier gilt: Weniger ist mehr. Sonst können die schönen Einzelstücke gar nicht richtig wirken.
  • Material-Mix ist zwar in, will aber gekonnt sein. Ein buntes Ensemble aus Velours-Sofa, Glastisch, Holzregal, Metall-Deckenlampe, Tüll-Vorhängen, sowie modernen LED-Wandleuchten und antiken Vitrinen ist eine explosive Mischung.
  • Entscheiden Sie sich beim Wohnen für einen Stil und, wenn Stilbrüche, dann gezielt. Hinweis: Alles, was man mag, an einem Ort zu versammeln, ist noch kein eigener Stil. Trauen Sie sich, einzelnes Geliebtes dem größeren Ganzen unterzuordnen. Es lohnt sich!

Dieselben Tipps gelten natürlich für jede Deko nicht nur im Wohnzimmer, sondern auch in Küche, Bad, Schlafzimmer oder Flur. Wohnen heißt auch: Prioritäten setzen. Wer sich gar nicht entscheiden kann, wählt eben für jeden Raum ein eigenes Thema, eine eigene Farbe und eine eigene Stimmung. So ist Abwechslung und Harmonie zugleich gewährleistet.

Mit Ihrer Wohnzimmer-Deko verzaubern Sie Ihr Wohnzimmer nicht nur in einen wundervollen Ort, Sie können sich jeden Tag aufs Neue an dem Anblick erfreuen! Also auf auf zu neuen Ideen und Inspirationen – mit einer traumhaften Wohnzimmer-Deko können Ihrem Wohnzimmer einen ganz neuen und zauberhaften Look verpassen!

Wohnzimmer-Deko online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales

Wohnzimmer einrichten mit toller Wohnzimmer-Deko