Wohnwagen Gardinen

Wohnwagen Gardinen

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingWohnwagen Gardinen-Guide

Das Wohnmobil, der Inbegriff von Freiheit! Hier kann man sich im Urlaub treiben lassen, jeden Tag neue Orte entdecken und das Beste: Man hat sein Bett immer dabei. Reisen mit dem Wohnwagen haftet auch ein Hauch von Abenteuer an. Schließlich muss jeden Tag ein geeigneter Schlafplatz gesucht, das Gefährt in regelmäßigen Abständen mit Strom und Wasser versorgt und Vorräte aufgefüllt werden. Vor neugierigen Blicken ins Wageninnere möchte man dennoch geschützt sein – besonders wenn man schläft!

Schicke Wohnwagen Gardinen bei Westwing entdecken

Was könnte besser vor fremden Blicken, Licht und Wärme schützen als schöne Wohnwagen Gardinen? Zudem sorgen sie für Gemütlichkeit und das behagliche Gefühl, auch in der Ferne zu Hause zu sein. Bei Deutschlands erstem Shopping-Club für Möbel finden Sie schöne Inspirationen für eine ansprechende Dekoration Ihrer Wohnwagenfenster – vom praktischen Raffrollo bis hin zu stylischen Schiebegardinen. Daneben bieten das Westwing Magazin und unsere informativen Ratgeberseiten Tipps und Inspirationen für die individuelle Gestaltung Ihres Wohnmobils.

Wohnwagen Gardinen: Welche Varianten gibt es?

In jedem Wohnwagen hängen als serienmäßiges Zubehör Gardinen vom Hersteller. So richtig stylisch sehen die jedoch nicht aus. Außerdem: Wer möchte seinem mobilen Heim nicht die Wohnwagen Gardinen verpassen, die seinem Geschmack entsprechen? Es gibt mehrere Möglichkeiten seine Fenster vor unerwünschten Einblicken und Licht zu schützen und nebenbei das Interieur des Wohnwagens wohnlich zu gestalten:

  • Das Raffrollo kann man mit einem (automatischen) Kettenzug herunterlassen.
  • Beim Flächenvorhang können verschiedenfarbige Paneele miteinander kombiniert werden.
  • Die Klettschiene hat den Vorteil, dass die Gardine immer gut sitzt.
  • Eine Jalousie kann man je nach Sonneneinfall individuell verstellen.

Daneben kann man die Wohnwagenfenster mit einer 2-läufigen Innenlaufschiene ausstatten, in die eine leicht transparente Untergardine und eine blickdichte Obergardine angebracht werden. Um das Verrutschen der Wohnwagen Gardinen zu verhindern, sind Gardinen Stopper eine gute Wahl. Zusätzlich lohnt es sich, Kassettenrollos anzubringen. Sie verdunkeln optimal, da sie direkt vor den Fenstern montiert werden. Wohnwagen Gardinen sorgen für Behaglichkeit, können allein aber nicht verhindern, das Licht einfällt.

Essentiell für das Wohnmobil oder den Wohnwagen: Gardinen

Wohnwagen Gardinen erfüllen in Caravan & Co. wichtige Aufgaben: Sie sind Sonnen- und Sichtschutz, bilden aber auch eine Barriere für Insekten, die sonst ungehindert ins Innere des Wohnmobils gelangen. Nicht zuletzt müssen sie auch ästhetischen Ansprüchen genügen und zur Inneneinrichtung der vier Wände auf Rädern passen. Glücklicherweise gibt es für Wohnwagen Gardinen – wie für Gardinen generell – eine große Auswahl an Stoffen. Eine tolle Kombination ist zarter, transparenter Chiffon als Untergardine, die mit einer Übergardine aus leicht schimmerndem Organza blickdicht wird. Wer einen fließenden Baumwollstoff bevorzugt, kann feinen Voile-Stoff mit einem blickdichten Dekoschal zu seinen persönlichen Wohnwagen Gardinen zusammenstellen.

Wohnwagen Gardinen online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales