Wickelkommoden Weiß

Wickelkommoden Weiß

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingWickelkommoden Weiß-Guide

Während der Wickelphase ist der Wickeltisch für viele Eltern der Dreh- und Angelpunkt, um den sich ein Großteil des Alltags dreht. Schließlich wird das Baby mehrmals am Tag gewickelt. Wickeln Sie Ihr Baby jedoch auf dem Boden, kann das schnell den Rücken belasten. Besser ist da eine Wickelkommode in passender Höhe, das macht das Windelwechseln sehr viel angenehmer! Sie haben alles an einem Platz und sehen sofort, wenn es Zeit ist für Windelnachschub.

Westwing hat einige nützliche Tipps und Anregungen zum Thema Wickelkommoden für Sie zusammengestellt. Erfahren Sie, wo der Wickeltisch aufgestellt werden sollte und vieles mehr. In unserem Magazin finden Sie tolle Einrichtungsideen und Stilwelten, mit denen Sie Ihre Wohnung ganz leicht verschönern können. Lassen Sie sich von unserem Stilexperten inspirieren und setzen Sie unsere Ideen mit einfachen DIY's und How-To's um. Dazu halten wir Geschenkideen bereit, mit denen Sie Ihren Lieben garantiert eine Freude machen.

Der passende Ort für die Wickelkommode (weiß)

Prinzipiell kommt jeder Raum im Haus oder in der Wohnung in Frage, um dort einen Wickeltisch aufzustellen. Der ideale Ort zum Aufstellen einer Wickelkommode (weiß) ist natürlich das Kinderzimmer. So sparen Sie sich Zeit und Arbeit, da Sie beim Wickeln mit Ihrem Baby nicht immer erst das Zimmer verlassen müssen. Besonders angenehm ist es für das Baby, wenn die Wickelkommode (weiß) in der Nähe einer Heizung steht. So wird es im Winter nicht zu kalt für das Kind. Schöne Accessoires für Ihre Wickelkommode (weiß) sind beispielsweise Glockenspiele oder auch Mobiles, mit denen das Baby sich während des Windelwechselns beschäftigen kann.

Die Wickelkommode (weiß) ins Raumkonzept einfügen

Besonders schön ist es natürlich, wenn Sie den Wickeltisch oder Wickelaufsatz nahtlos in Ihr Raumkonzept einfügen können. Sehr gut eignet sich eine weiße Wickelkommode. Weiß ist eine neutrale Farbe, die sich problemlos mit anderen Möbelstücken und Farbtönen kombinieren lässt. Wenn Sie ein Modell aus Massivholz wählen, treffen Sie eine ausgezeichnete Wahl bei der Einrichtung Ihres Babyzimmers. Solche Wickeltische sind zeitlos schön und lassen sich problemlos mit nahezu jedem anderen Mobiliar kombinieren. Darüber hinaus sind diese Kommoden sehr stabil und belastbar, da das Holz oft einige cm dick ist. Solch eine Wickelkommode (weiß) ist eine Anschaffung fürs Leben, denn Sie kann nach der Windelzeit als Kleider- oder Spielzeugschrank weiter genutzt werden.

<h3>Wickelkommode weiß online kaufen? So funktioniert Westwing:</h3>

Kommende Sales