Wandkerzenhalter

Wandkerzenhalter

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingWandkerzenhalter-Guide

Durch den Blick auf die offene Flamme entspannen wir uns instinktiv. Nichts vermittelt uns so unmittelbar Geborgenheit und Wärme wie ein freundlich loderndes Licht. Aber nicht jeder hat einen großen Kamin zu Hause, den er abends anschüren kann. Gibt es Alternativen, die es ganz leicht machen, diese schöne Wärmequelle zu genießen? Gibt es: Wandkerzenhalter, die uns stets die Möglichkeit geben unsere Lieblingskerzen auf ihnen anzuzünden und den warmen Schein der Flamme zu spüren.

Westwing liebt diese kleinen Accessoires, die aus einem normalen zu Hause eines mit Wow-Faktor machen. Kerzenhalter sind etwas Schönes, aber man holt sie oft viel zu selten heraus. Mit einem Kerzenhalter oder Teelichthalter an der Wand ist es einen Schritt leichter, sich diesen besonderen Abend zu gönnen, den man sonst nur alle paar Monate hat. In unseren Themen-Sales bieten wir deshalb immer wieder aufsehenerregende Wandkerzenhalter für die Wohnung und den Garten an!

Wandkerzenhalter sind aber nicht nur durch die Kerzen, die sie tragen, so besonders schön. Auch sie selbst sind dem Zweck für eine wundervolle Atmosphäre zu sorgen perfekt angepasst. In edlen Materialien und verspielten Designs erstrahlt die schöne Wanddekoration, wirft das Licht in den Raum und erfreut den Blick.

Wandkerzenhalter in Wohnzimmer, Flur und Garten

Im Wohnzimmer geht es ums Relaxen und Wohlfühlen. Abends möchte man sich in die weichen Polster der Wohnlandschaft fallen lassen und einfach nur abschalten. Ein unaufdringliches, aber warmes Licht ist Pflicht! Aber auch, wenn die neuen LED-Leuchten und dimmbaren Deckenfluter einen hervorragenden Job tun, es geht einfach nichts über die intuitive und ursprüngliche Wärme einer Flamme. Wer keinen Kamin hat, für den sind Kerzen in jeder Form unverzichtbare Wohnaccessoires.

Auch im Flur sind Kerzenständer, die an die Wand angebracht werden können, eine tolle Deko. Sie begrüßen Gäste auf eine feierliche Weise und sagen besser als jede andere Wohndeko, dass man zu Hause und willkommen ist. Denn leider wird der Eingangsbereich oft vernachlässigt: Nicht nur dient er lediglich als Durchgang, er muss auch noch Jacken, Schuhe, Mäntel und Regenschirme aufbewahren und dient oft als Ablage für Schlüssel, Post und andere Kleinigkeiten. Die wohnliche Gestaltung kann da schon mal ins Hintertreffen geraten. Deshalb sind Wandkerzenhalter die ideale Möglichkeit, der kleinen Diele etwas Wohnlichkeit zu verleihen.

Im Garten allerdings läuft die Wandgestaltung mit Kerzenhalter und Kerze zur Hochform auf. Nirgendswo sonst ist es so schön, abends ein paar natürliche Lichter anzuzünden und ihren Schein in der natürlichen Umgebung zu genießen. Der Rauch, der sich bei hochwertigen Kerzen zwar in Grenzen hält, aber manche empfindliche Augen reizen kann, geht sofort in die frische Luft über und man fühlt sich ein bisschen wie am Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel. Wer daher die Option hat, an seiner Außenwand zu bohren sollte nicht zögern hübsche Wandkerzenhalter anzubringen.

Wandkerzenhalter in verschiedenen Styles

Wandkerzenhalter gibt es genau wie normale Kerzenleuchter in vielen unterschiedlichen Designs. Natürlich passt die offene Flamme hervorragend zu allen familiären und mediterranen Stilen oder dem Landhausstil, vor allem mit Modellen aus detailverliebt geschmiedetem Metall, Holz oder Terrakotta. Aber auch in moderne Einrichtungen bringt ein Wandkerzenhalter Wärme und Freundlichkeit ohne den cleanen Look zu kompromittieren. Mit einem Wandkerzenhalter aus Edelstahl oder mattem Glas muss sich keine Design-Wand schämen. Wer den direkten Blick auf die Kerzen zu urtümlich findet, kann sich außerdem mit Teelichthaltern zur Wandmontage retten. Das Teelicht verschwindet hinter dem wunderschönen Wandteelichthalter und übrig bleibt nur noch ein sanft glimmendes Schmuckstück. Wandkerzenhalter in Antik-Weiß sind hingegen ein Muss für jeden Raum im Shabby Chic, weil sie die nostalgischen Möbel erst so richtig in Szene setzen. Und wer es so richtig rustikal mag, besorgt sich entweder eine Fackel, oder baut sich die Wandkerzenhaltern selbst mit einem alten Dachziegel. Diese haben nicht nur die perfekte Form, um die Wand vor Rauch zu schützen, sie sehen auch einfach einzigartig und authentisch aus.

Wandkerzenhalter mit Duftkerzen

Das sanfte Licht, die tolle Wanddeko und die natürliche Wärme haben Sie noch nicht überzeugt? Wie wäre es dann mit unvergleichlichem Duft. Denn natürlich kann auf den Wandkerzenhalter auch eine tolle Duftkerze gesteckt werden. Je nach Belieben kann man dann abwechseln zwischen grüner Wiese, Orangenblüte und Weihnachtsgewürz. So richtig toll wird es, wenn man Style und Duft miteinander kombiniert. Die Verbindung aus Terrakotta-Wandkerzenhalter mit dem Duft nach französischen Lavendelfeldern wirkt, als hätte man ein direktes Tor in die Provence geöffnet. Der weiß getünchte Leuchter mit dem Duft nach frisch gewaschenen Handtüchern lässt einen im Schlafzimmer sofort entspannt in die Kissen sinken und die stylischen Edelstahl-Teelichthalter mit dem Duft der Meeresküste kühlen den Kopf besser als ein Sprung ins kalte Nass. So schafft man kleine atmosphärische Wunderwerke, die die Sinne auf allen Ebenen begeistern.

Wandkerzenhalter online kaufen? So funktioniert Westwing:

Wandkerzenhalter als Adventskranz

Wer in der kalten Jahreszeit keine Zeit übrig hat, einen aufwendigen Adventskranz zu gestalten, kann sich mit einem Wandkerzenhalter behelfen. Denn diese gibt es auch mit Halterung für vier Kerzen. Egal ob der Kerzenhalter an der Wand im Antik-Look, aus Eisen oder Metall gefertigt ist, mit dicken, roten Kerzen kann man ihn sofort in den Weihnachts-Modus versetzten.

Zusätzliche Deko und Accessoires lassen sich rund herum in Form von Christbaumkugeln oder Zuckerstangen anbringen. Ein paar Tannenzweige dürfen natürlich auch nicht fehlen. Diese können, bei Wandkerzenhaltern mit integriertem Teelichthalter mit Schutzhülle um die Flamme, auch direkt auf dem Wandkerzenhalter positioniert werden. Wandkerzenhalter (Weiß) machen sich mit den roten Kerzen besonders gut. Ein Kerzenständer mit vier Kerzen für die Küche kann ebenfalls als Adventskranz umfunktioniert werden.

Kommende Sales

Hier finden Sie weitere tolle Dekoideen