Wandgarderobe Eiche

Wandgarderobe Eiche

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingWandgarderobe Eiche-Guide

Was für ein Anblick! Wenn eine Wandgarderobe Eiche als Material hat, dann ist der Eingangsbereich wirklich erleuchtet! Denn mit diesem Holz kommt immer etwas ganz Besonderes in die Diele: denn dieses Holz bringt ein ganz besondere Flair mit, das einfach jeden willkommen heißt. Wer sich für seine Wandgarderobe Eiche als Material wünscht, der verwandelt in jedem Fall seinen Flur in mehr als einen bloßen Zwischenraum: hier wird die Diele ein besonderer Ort mit ganz eigenem Design.

Und dieses Design braucht eben auch der Flur, der viel zu oft das Stiefkind der Wohnungen ist! Je schöner die Wandgarderobe – Eiche, Buche oder welches Holz auch immer dafür benutzt wird – ist, desto mehr Leben kommt in die Räume. Westwing liebt diese Schönheit durch Möbel – und darum gibt es in den Sales von Westwing immer wieder tolle Garderoben zu entdecken, die auch Ihr Zuhause wunderbar schmücken können – zum kleinen Preis natürlich. Außerdem hat Westwing diesen Guide hier entwickelt, um die besten Ideen für eine Wandgarderobe (Eiche natürlich!) vorzustellen und Ihnen den besten Style dafür zu präsentieren – lassen Sie sich inspirieren!

Nicht nur für die Wandgarderobe: Eiche ist ein tolles Holz

Ob beim Schrank, einem Bettgestell oder bei einer Wandgarderobe: Eiche ist ein tolles Material, das fast jedes Möbel wunderbar aufwerten kann. Dabei zeichnet sich Eiche nicht nur meist durch eine wunderbare helle Farbe mit schönen Musterungen aus, sondern auch durch tolles Holz. Tatsächlich ist dieses Holz so robust, dass es sogar außen eingesetzt werden kann.
Wenn eine Wandgarderobe Eiche als Material hat, dann ist aber auch eine Sache gewiss: der Symbolgehalt der Eiche überträgt sich. Denn die Eiche steht für Beständigkeit und Treue. Das liegt an der Langlebigkeit der Eiche, denn einige Eichen in Europa sind älter als 1000 Jahre. Mit diesem Eichenholz kann man dann also Möbel schaffen, die diese Symbolik in ihr Zuhause bringen. Oder Sie setzen auf die Sonoma Eiche, die einen etwas frischeren, kalifornischen Wind in Ihre vier Wände bringen würde – was auch immer Sie sich wünschen!

Stile und die Wandgarderobe: Eiche liebt den Landhausstil

Rustikal und Robust: das ist eine Wandgarderobe, Eiche als Material. Will man noch mehr aus seinem Flur machen, sollte man gleich an einen bestimmten Wohnstil denken. Wie wäre es zum Beispiel mit dem gemütlichen Landhausstil? Der passt herrlich zu Eiche! Toll machen sich dann neben der Garderobe oder dem Garderobenpaneel noch folgende Möbel:

  • Ein Schuhschrank: Mit einem Schuhschrank oder einem Schuhregal (wenigstens 40 bis 50 cm breit) sind dann auch die Schuhe wunderbar aufgeräumt. Wenn dann nicht nur der Schuhschrank, sondern auch die Wandgarderobe Eiche enthält, entsteht ein harmonischer Look, der durch sein Holz sowieso Country Feeling mitbringt.
  • Ein Spiegel: Ein Spiegel, ob an der Wand oder als Standspiegel, muss sein, damit man auf dem Weg nach draußen noch schnell seinen Look kontrollieren und noch mal ansehen kann. Im Country Chic (und wie die Wandgarderobe in Eiche) erscheint so ein Spiegel, wenn er außen mit Blumen verziert ist und einen Holzrahmen hat.
  • Weitere Deko: Um die Wandgarderobe (Eiche) im Country Style zu vervollständigen, braucht es noch sonstige Deko. Warme, robuste Teppiche sind hier ebenso entscheidend wie Vasen oder Schalen aus schlichtem Steingut, weiß oder ebenfalls mit Blumen bemalt.

Wandgarderobe Eiche online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales