Waffeleisen

Waffeleisen

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingWaffeleisen-Guide

Ein warmer Snack nach dem Herbstspaziergang mit den Kindern? Eine leckere Abwechslung zum üblichen Müsli und Rührei für das Sonntagsfrühstück? Mit frischen Waffeln aus dem Waffeleisen können Sie Ihre Lieben kulinarisch verwöhnen! Die verschiedenen Formen der Geräte machen Ihre Waffeln auch optisch zu einem wahren Leckerbissen. Durch die kinderleichte Bedienung macht es auch den Kleinsten Spaß beim Waffelbacken zu helfen. Holen Sie den Waffelspaß für sich und Ihre Familie auch in Ihr Zuhause!

Bei Westwing finden Sie stets neue DIY-Ideen von unseren Experten für sämtliche Lebensbereiche. In unseren regelmäßigen Sales - mit bis zu -70% Rabatt - finden Sie Inspirationen rund um das Thema Küche, Backen und Einrichtung. Holen Sie sich Tipps und Tricks wie Sie Ihr Zuhause schöner gestalten können in unserem Westwing Magazin! Lassen Sie sich inspirieren und kreieren und verfeinern Sie Rezepte für den Genuss Ihrer Lieben mit dem Waffeleisen Ihrer Wahl!

Welche Arten von Waffeleisen gibt es?

Das handelsübliche Waffeleisen ist durch Strom betrieben und unterscheidet sich hauptsächlich durch diese verschiedenen Formen:

  • Rund: Die klassische Variante unter den Waffeleisen. Die Handhabung ist ein wahres Kinderspiel. Geben Sie den Teig in die Mitte des Eisens und von dort verteilt er sich von ganz allein. Garnieren Sie doch Ihre runden Waffeln mit leckeren Früchten der Saison!
  • Eckig: Bei dieser Form kommen besonders die Genießer von Belgischen Waffeln zum vollen Genuss. Die eckigen Waffeleisen sind im Vergleich zu anderen Geräten tiefer und sorgen so für dickere Waffeln. Leckere herzhafte Waffeln lassen sich mit dem eckigen Waffeleisen besonders gut kreieren.
  • Herz: Die Variante für Romantiker. Bei dieser Form kann zwischen einzelnen Herzen oder Herzen in Kreisform gewählt werden. Der hinzugefügte Teig verteilt sich von selbst und sorgt für wunderbare dünne Waffeln. Diese verspielt romantischen Waffeln schmecken mit Zimt und Zucker besonders gut.

Finden Sie aus diesen unterschiedlichen Formen das richtige Gerät für Ihren Waffelgenuss!

Wie reinige ich das Waffeleisen richtig?

Die richtige Reinigung des Waffeleisens ist für jedes Gerät unterschiedlich. Ein beschichtetes Waffeleisen muss, bevor der Teig hinzugegeben wird, nicht mit Fett oder Öl bestrichen werden. Die Waffeln lassen sich durch die Beschichtung kinderleicht aus dem Gerät entfernen. Um möglichst lange den Waffelgenuss zu erleben, sollte bei der Reinigung darauf geachtet werden, dass Sie die Beschichtung nicht zerkratzen.

Bei einem Waffeleisen ohne Beschichtung sollten sie das Gerät fetten oder ölen, sodass Sie Ihre Waffeln problemlos entfernen und genießen können. Auch hier ist die Reinigung völlig unkompliziert und Sie können das Waffeleisen sorgenfrei für den nächsten Waffelspaß reinigen.

Ergänzen Sie Ihre Küche mit dem Waffeleisen Ihrer Wahl und finden Sie noch mehr Haushaltswaren – hier bei Westwing!

Waffeleisen online kaufen? So funktioniert Westwing: