Teilen

Header Vegane Zucchini Brownies

Portrait Laura Plagge von mrssparkle.de

Zubereitung Vegane Zucchini Brownies

Vegane Zucchini Brownies

Zutaten

ca. 220g Zucchini
1 Tasse Dinkelmehl
1/2 Tasse dunkles Kakaopulver
1 Tasse braunen Zucker
1/2 Tl Backpulver
1/2 Tl Salz
1/2 Tasse Pflanzenöl
1 Tl Vanille
1/2 Tasse Schokotropfen
mein Tipp:
gebt noch etwas Kaffee hinzu

 

Ihr braucht

eine Tasse
einen Pürierstab
eine Auflaufform (20cm x 30cm)
ein Rührgerät

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C Ober- & Unterhitze vorheizen. Währenddessen wascht die Zucchini &
schneidet sie in Stücke, die ihr nun mit dem Pürierstab püriert. Die Schale lasst ruhig an der Zucchini – wie wurde immer gesagt? In der Schale stecken die besten Vitamine!

Seid ihr damit fertig, vermengt die trockenen Zutaten in einer Schüssel grob mit einem Löffel. Im Anschluss gebt den Zucchini-Brei & das Öl hinzu. Wenn ihr mögt rührt auch den Kaffee unter.

Nun ab damit in den Ofen! Ca. 40 Minuten braucht der Brownie im Ofen – oder bis ihr ein Stäbchen wieder sauber hinaus ziehen könnt. Genießt ihn mit etwas Eis oder einer leckeren Vanillesoße – ein Schokotraum!

Navigation Food Guide

Diese Sales starten heute

Kommende Sales