Topfgitter

Topfgitter

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingTopfgitter-Guide

Bei mittlerer Hitze simmern in mehreren Töpfen kleine Leckereien vor sich hin und warten auf den Moment des Servierens. Wenn die wunderbaren Dinge dann auf den Tisch gestellt werden, sollten sie auf einem Topfgitter Platz nehmen – so wird der schöne Tisch nicht beschädigt und es bleiben keine Brandflecken zurück. Ein solches Topfgitter muss praktisch sein, groß genug für die gängigen Töpfe und außerdem hoch genug, damit die Hitze des Topfes nicht doch bis zur Tischplatte vordringt.

Für Westwing besteht ein gelungenes Essen nicht nur aus guten Zutaten und schönen Rezepten. Wir wollen auch, dass die Umgebung dem Essen gerecht wird. Deshalb wählen wir immer wieder schöne Accessoires und Dekorationen für Esszimmer oder Küchen aus, die aus jedem Raum einen Speisesalon zaubern können. Im Westwing Magazin gibt es zusätzlich schöne Ideen für Tische und das nächste Festmahl. Lassen Sie sich inspirieren!

Topfgitter: Praktische Dekoration

TopfsetSie glauben, dass an einem Topfgitter nichts Besonderes ist? Dann haben Sie wahrscheinlich noch keines der neuen Designobjekte aus Edelstahl entdeckt! Topfgitter gibt es nämlich in vielen verschiedenen Formen.
Für Festtage kann es etwas zum Motto Passendes sein: Vielleicht ein Häschen oder Osterei zu Ostern, ein „Happy Birthday“ Schriftzug zum Ehrentag? Es gibt unzählige Möglichkeiten für eine passende Dekoration, die schon vor dem Servieren für gute Laune sorgt.

DIY: das individuelle Topfgitter

Wenn sich trotz aller Suche nicht das passende Motiv findet, sind Topfgitter auch schnell selbst gemacht. Wenn es kein Untersetzer aus Edelstahl sein muss, sondern ein Exemplar aus Kork auch genügt, gibt es schöne Möglichkeiten, selbst ein passendes Teil herzustellen.
Unser Tipp: Dafür benötigt man nur einige Flaschenkorken aus Kork und eine dünne Holzplatte. Die Korken werden anschließend aufrecht stehend auf die dünne Bodenplatte geklebt oder von unten genagelt, sodass sie stabil stehen. Fertig ist das Unikat!
Ob mit einer schönen Farbe bestrichen – aber bitte nicht auf der Oberseite – oder in eine schöne Form gebracht: ein Topfgitter oder Untersetzer kann auch in die Tischplatte versenkt werden.
Mit dem passenden Topfgitter unter dem Topf wird das Essen heiß auf den Tisch gebracht, ohne dass die Platte Schaden nimmt!

Topfgitter online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales