Terrassenmöbel Polyrattan

Terrassenmöbel Polyrattan

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingTerrassenmöbel Polyrattan-Guide

Mit „Terrassenmöbeln Polyrattan“ kann Ihr Sommer starten! Eine Sitzgruppe, ein Sofa oder ein Tisch aus dem Rattan nachempfundenen Material ist die perfekte Ausstattung für Ihr Outdoor-Wohnzimmer. Polyrattan ist ein hochwertiger Kunststoff, der die Flechtoptik des von der indonesischen Rotang Palme stammenden pflanzlichen Rohstoffs Rattan nachahmt. Im Garten genau wie auf der der Terrasse sorgt dieser Look für mediterranes Flair.

Westwing verpasst Ihrem Zuhause die besten Looks. Wir sind Ihr online Einrichtungsspezialist und bieten Ihnen in spannenden Flash Sales die besten Highlights aus dem Bereich Home & Living an. Schöne Möbel und Wohnaccessoires, garniert mit einer Prise Inspiration – das alles gibt es bei Westwing. Ein weiteres Schmankerl sind unsere unschlagbaren Preise, die wir mit unseren Lieferanten für Sie aushandeln. Lassen Sie sich inspirieren!

Mediterrane Terrassenmöbel: Polyrattan sorgt für südliches Flair

Was gibt es Schöneres, als den wohlverdienten Urlaub im schönen Süden, zum Beispiel Italien, Côte d’Azur oder Griechenland zu verbringen? Dieses Gefühl mediterraner Leichtigkeit, von Savoir-vivre und Lebenslust, können Sie sich jetzt auch nach Hause holen – „Terrassenmöbel Polyrattan“ sorgen für das richtige Flair. Diese Gartenmöbel verwandeln Ihren Garten oder Ihre Terrasse, ja selbst Ihren Balkon in eine Finca. Und auch der Preis, den Sie für diese Möbel zahlen, ist nicht zu hoch, denn Polyrattan ist zwar hochwertig, aber auch verhältnismäßig preiswert.

„Terrassenmöbel Polyrattan“: Outdoor-Highlight Orient Lounge

Wie wäre es mit einer orientalischen Outdoor Lounge als Highlight Ihres Sommers zu Hause? Dazu stylen Sie ganz einfach Ihre Terrasse, Ihren Balkon oder Ihren Garten im Boho Stil. Baldachine, bestickte Kissen, gehämmerte Silbertabletts mit bunten Teegläsern und schwimmende Blumentöpfe in mit Wasser gefüllten Schalen runden den Look ab. Immer im Mittelpunkt: „Terrassenmöbel Polyrattan“.

Wenn die Kulisse stimmt, laden Sie Freunde und Familie zu einem unvergesslichen Outdoor Fest ein. Serviert werden orientalische Spezialitäten wie direkt aus Marrakesch und die passende Musik rundet das ganze ab. Schnell werden Sie vergessen, wo Sie sind und sich fühlen wie in einem Berber-Zelt!

Terrassenmöbel Polyrattan oder Rattan?

Terrassenmöbel Polyrattan sind nicht zu verwechseln mit Möbeln für Garten und Co. aus Rattan. Das Naturprodukt Rattan besteht aus Lianen der Rotangpalme. Möbel und Accessoires aus Korb werden meistens handgefertigt, damit die schöne Flechtoptik entstehen kann. Anders ist es bei Polyrattan, denn wie das Poly im Namen schon verrät, handelt es sich um künstliches Flechtmaterial, das Rattan ähnelt. Diese Gartenmöbel bestehen aus Polyethylen und sind oftmals kostengünstiger als das manuell hergestellte Rattan. Das bedeutet aber nicht, dass Terrassenmöbel Polyrattan schlechter sind als die Rattan-Option.

Denn während echtes Rattan aufgrund seiner Natürlichkeit empfindlich gegenüber Wind und Wetter sowie Pilzbefall ist, besitzt Polyrattan eine hervorragende Resistenz gegen UV-Licht, Feuchtigkeit und anderen Wettererscheinungen. Daher eignet sich Polyrattan auch prima für den Einsatz im Outdoor-Bereich. Die Fasern der Polyrattan Terrassenmöbel sind überaus reißfest und können daher hohen Belastungen ausgesetzt sein – ohne Schaden zu nehmen.

Pflege der Terrassenmöbel Polyrattan

Seien es Garten- oder Terrassenmöbel: Polyrattan macht aus diesen Möbeln pflegeleichte Stühle und Tische. Dreck und Verschmutzungen können Sie ganz einfach mit einem feuchten Lappen oder einer weichen Bürste entfernen. Da viel Feuchtigkeit Polyrattan nichts ausmacht, können Sie auch gerne zum Gartenschlauch greifen und die Terrassenmöbel ordentlich abspülen. Für die Reinigung sollten Sie trotz der hohen Widerstandsfähigkeit der Terrassenmöbel Polyrattan keine Hochdruckreiniger oder Stahlbürsten nutzen. Auch die Lagerung draußen ist mit Polyrattan bei jedem Wetter möglich.

Hochwertige Polyrattan-Fasern halten Temperaturen von -50° bis +100° Grad Celsius problemlos aus. So kann eine Sitzgruppe aus Polyrattan in Mitteleuropa auf der Terrasse oder im Garten überwintern. Auf eine schützende Abdeckung sollten Sie trotzdem nicht verzichten. UV-Licht beschädigt mit der Zeit so gut wie jedes Material und so vermindert Sonnenlicht auch die Lebensdauer sowie die Farbintensität (wie z.B. das Braun oder Schwarz) der Terrassenmöbel Polyrattan.

Terrassenmöbel Polyrattan online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales