Terrasse

Terrasse

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingTerrasse-Guide

Gerade im Sommer ist die Terrasse für Viele ihr zweites Wohnzimmer oder eine Verlängerung des Wohnraums und genau deswegen ist die Optik einer Terrasse sehr wichtig.

Egal ob es um Terrassendielen, den Sonnenschutz oder die gesamte Terrassengestaltung geht: Man sollte sich bei der Planung Zeit nehmen und alles genau so gestalten, wie es einem am besten gefällt. Was natürlich super toll aussieht ist, wenn die Terrasse den gleichen Einrichtungsstil aufweist wie das angrenzende Wohnzimmer – so verschmelzen diese beiden Bereiche miteinander und die Terrasse wird noch ein Stück wohnlicher. Ein großer Vorteil von Terrassen einem Balkon gegenüber ist, dass man von der Terrasse aus direkt in den Garten gehen kann.

Terrassendielen

Bei dem Bau einer Terrasse gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten bei der Auswahl von Terrassendielen. Ob aus Holz, Kunststoff oder Stein: Die Auswahl ist groß und sollte allein Ihrem Geschmack nach erfolgen! Im Folgenden finden Sie hilfreiche Erklärungen zu den verschiedenen Terrassendielen.

Bangkirai

Was ist ein gutes Holz für Terrassendielen? Wenn man auf der Suche nach einem guten Holz für seine Terrasse ist, dann stößt man bei der Recherche – egal ob online oder im Baumarkt – auf Bangkirai-Holz. Dieses Holz eignet sich auf Grund seiner Eigenschaften ideal für den Einsatz als zum Beispiel Terrassendielen.

Doch welche guten Eigenschaften hat Bangkirai? Diese Holzart stammt von einem südostasiatischen Laubbaum und ist robuster als unsere heimischen Hölzer. Bangkirai hat natürliche Inhaltsstoffe, die das Holz vor der Verrottung schützen – genau diese Eigenschaft ist auch für die lange Lebensdauer, die bis zu 25 Jahre erreichen kann, verantwortlich. Auch bei direktem Erdkontakt ist diese Holzart langlebig und bleibt robust. Nicht nur die natürlichen Inhaltsstoffe gegenüber Verrottung sind als positiv zu bewerten, sondern auch die hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Pilz- und Insektenbefall.

WPC-Terrassendielen

Gibt es eine Alternative zu Holzdielen? Ja die gibt es, denn bei Holzfliesen und -dielen ist der Investitions- und Pflegeaufwand ziemlich hoch. Als ein optimaler Ersatz für Terrassendielen aus Holz eignen sich WPC-Dielen nahezu perfekt. WPC-Terrassendielen sind eine innovative Entwicklung, die Holz und Kunststoff miteinander vereint. Nicht einfach nur die Materialien werden verbunden, sondern auch die positiven Eigenschaften beider Materialien wie zum Beispiel der natürliche und gemütliche Look von Holz und die gute Witterungsbeständigkeit von Kunststoff. Alle WPC-Dielen müssen sehr strengen ökologischen Anforderungen entsprechen, damit sie die Eigenschaften der vollständigen Recyclebarkeit erfüllen.

Douglasie-Terrassendielen

Douglasie-Terrassendielen sind wohl die bekanntesten und auch sehr beliebte Terrassendielen. Douglasie-Dielen sind Holzdielen mit einer geriffelten Oberfläche – bei entsprechender Pflege können diese Dielen eine Lebensdauer von bis zu 20 Jahren erreichen und sie überzeugen durch ihre natürliche Optik.

TerrasseTerrassengestaltung

Die Terrassengestaltung liegt Vielen am Herzen – hier kann man seiner Kreativität und seinem Sinn für Gestaltung und Dekoration freien Lauf lassen. Der Hauptaspekt der Terrassengestaltung sind natürlich die Terrassenmöbel. Die Möbel sind das erste, was man auf eine Terrasse sieht und so fallen sie eben besonders in Auge. Rattan, Polyrattan, Holz oder Kunststoff sind einige, aber nicht alle Materialien, aus denen Terrassenmöbel und Gartenmöbel bestehen können – hier sollte ein besonderes Augenmerk auf die Witterungsbeständigkeit der Möbel geworfen werden! Machen Sie sich also schlau, welche gute Angebot es momentan für die Gartenmöbel gibt und ob Sie lieber eine gemütliche Sitzgruppe haben wollen oder doch eher lounge-ähnliche Gartenmöbel. Um sich schöne Möbel auf die Terrasse oder in den Garten zu stellen, gibt es so viele Angebote, dass man sich hier kaum entscheiden kann.

Behalten Sie immer im Hinterkopf, dass die Terrasse und der Garten weitestgehend eine Verlängerung des Wohnzimmers ist und somit auch mit stilvollen Möbeln bestückt werden sollte. 

Neben dem Mobiliar sind auch Accessoires und Dekoartikel wichtige Bestandteile der Terrassengestaltung. Auch bei diesen Accessoires für die Terrasse kann auf die Wasserfestigkeit und Witterungsbeständigkeit geachtet werden – aber gerade kleine Artikel können bei einem plötzlichen Wetterumschwung schnell gerettet werden. Ansonsten ist hier noch anzumerken, dass die Terrassen-Accessoires vom Gewicht her nicht zu leicht sein sollten, da sie sonst von einem Windstoß leicht umgestoßen werden und zerbrechen können. Auf der Terrasse oder im Garten kann man sich auch toll kleine Gemüse- oder Kräuterbeete anlegen. Wenn Sie solche Beete anlegen, dann haben Sie immer frische Zutaten in der Küche! Ein Traum!

Zur Gestaltung gehören nicht nur die schönen, sondern auch die funktionellen Möbel und Accessoires wie zum Beispiel ein Sichtschutz oder ein Sonnenschutz. Vor allem bei Terrassen, die in Richtung Süden gelegen sind, ist ein Sonnenschutz besonders wichtig – egal ob als Sonnensegel, Sonnenschirm oder Markise: Es sollte ein Großteil der gesamten Terrasse im Schatten liegen.

Auch ein Sichtschutz ist in vielen Fällen angebracht. Gerade wenn die Terrasse nah zur Straße oder aber nah zur Nachbarschaft liegt, ist ein Sichtschutz oftmals vorteilhaft und wahrt die Privatsphäre. So ein Sichtschutz kann beispielsweise aus Holz, Rattan oder auch Bambus bestehen – am schönsten ist es, wenn der Schutz vom Stil her zur restlichen Terrassengestaltung passt.

An lauen Sommerabenden kann es schon mal schnell ziemlich kühl werden, wenn man noch gemütlich auf der Terrasse sitzt und mit Freunden oder der Familie ein Glas Wein trinkt. Damit man noch einige Zeit länger die frische Luft und angenehme Atmosphäre genießen kann bieten sich Heizstrahler auf der Terrasse an! Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen und alle spenden eine angenehm wohlige Wärme.

Jetzt heißt es: Ab in den Garten, ab auf die Terrasse das gute Wetter genießen! Entdecken Sie jetzt online: Schöne Möbel & Wohnaccessoires für Garten, Terrasse und Co. Kleiner Tipp: Egal welchen wundervollen Boden Sie für Ihre Terrasse auswählen, ein Outdoorteppich kann hier den letzten Schliff geben und das i-Tüpfelchen sein.

Kommende Sales

Terrassen im Frühling