Teppich Lila

Teppich Lila

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingTeppich Lila-Guide

Tolle Räume brauche tolle Farben! Warum kein Teppich in Lila? Im schönen Kinderzimmer kombiniert mit weißen und zarten Farbtönen kommt ein kräftiger Teppich in Lila richtig zur Geltung. Doch nicht nur dort sind starke Farben schön. Wenn Wohnlandschaften auf einer bunten Basis aufgebaut sind, kommen auch dezent graue oder leuchtend weiße Möbel zur Geltung. Viele Styles leben geradezu von großen Farbflächen, die zuweilen auf gemustert oder im Patchwork für gute Stimmung sorgen.

Bei Westwing dürfen alle Farben einziehen. Farbenfrohe Styles wie Boho, Oriental oder auch Shabby Chic bieten unzählige Möglichkeiten für Farbkontraste der besonderen Art. Lassen Sie sich in den kreativen Wohnwelten der Hausbesuche im Westwing Magazin inspirieren – vielleicht auch zu einem neuen Teppich. Lila ist dann eine Farbe, die schon bald auf der Palette mitmischen darf! Ein wenig Mut zur Farbe wird in jedem Zuhause mit gemütlichen Räumen belohnt.

Mut zur Farbe mit dem neuen Teppich! Lila ist im Trend

Pantone hat es vorgemacht. Mit Radiant Orchid wurde 2014 eine schöne und sanfte Nuance von Lila zur Farbe des Jahres erklärt. Diese Farbe begegnete uns in der Mode und auch in Interior-Klassikern wie dem Teppich. Lila kann in vielen Nuance auftreten: Mal kühler als sanfter Flieder-Ton und mal wärmer als sanfte Nuance mit vielen Rotanteilen.

Ein schönes Lila lässt sich gut kombinieren. Ob nur mit einer weiteren Farbe wie Blau auf weißem Grund oder aber als kräftiger Kontrast zu Schwarz und Silbertönen: Die Gestaltungsmöglichkeiten mit der changierenden Farbe sind äußerst vielfältig. Gerade in modern gefliesten Bädern mit Naturstein-Belägen in Anthrazit oder Sandfarben liegt einer genau im Blickfeld: der Teppich. Lila oder Grün sind dann leuchtende Kontraste auf dem dezenten Untergrund.

Neues Kinderzimmer, neuer Teppich? Lila gefällt auch den Kleinen gut

Wer ein Kinderzimmer einrichtet, steht immer vor der Entscheidung, welche Farbe maßgebend sein soll. Gerade dann, wenn keine Stereotypen bedient werden sollen, sind Mischfarben eine schöne Alternative. Nicht rot, nicht blau – ein Teppich in Lila passt sowohl ins Kinderzimmer für Mädchen als auch ins Kinderzimmer für Jungs.

Gerade die Hochflor- und Langflor-Teppiche sind für Kinderzimmer gut geeignet, weil sie eine weiche Sitzfläche zum Spielen bieten. Ein Teppich in Lila sorgt außerdem für gefühlte und optische Wärme. Im sanften Schein des Nachtlichts liegt der Blick auf der weichen Unterlage.
Ein schöner Teppich verwandelt:

  • Wohnzimmer
  • Flur
  • Kinderzimmer
  • Bad

und auch Büroräume profitieren von der akustischen Wirkung eines dicken, dichten Teppichs.
Für alle Einrichter gilt: keine Angst vor dem Teppich – Lila ist einen Versuch wert!

Wohnen mit dem Teppich Lila

Kleiner Farbtupfer gefällig? Wenn Sie für Ihren Teppich Lila als Farbe wählen, erhalten Sie ein stimmungsvolles und modernes Wohnaccessoire für jedes Ihrer Zimmer. Lila beziehungsweise violett besteht aus den zwei Farbtönen Rot und Blau. Mit etwas Weiß erhalten Sie die bezaubernden und beliebten Lavendel- und Fliederfarbtöne. Indem Sie als Farbnuance für Ihren zukünftigen Teppich Lila mit dunkleren Abstufungen verwenden, erhalten Sie mystische und etwas schwere Akzente. Weitere Farbmöglichkeiten entstammen wiederum vor allem aus der Natur: Es gibt viele Lila-Töne, die diversen Beeren und Blütenblättern ähneln.

Der Teppich Lila kann mit vielen Farben wunderschön kombiniert werden. Für etwas mehr Zurückhaltung wählen Sie ein Cremeweiß oder satten Grüntönen. Mehr Dynamik und farbenfrohe Intensität kreieren Sie, indem Sie Ihren Teppich Lila mit Orange, Gelb, Pink oder Rot kombinieren. Besonders edel wird es mit der Verknüpfung von hellem Violett und zartem Weiß: Ein solcher Teppich passt überall hinein und sorgt für ein wundervolles und helles Ambiente.

Extravagant und pompös: Teppich Lila mit Felloptik

Sie lieben Glamour und Ausgefallenheit? Ein Teppich – Lila oder auch Königblau – sorgt für eine exquisite und außerordentliche Ausstrahlung. Besonders glamourös wird es, wenn Sie einen Teppich mit Felloptik platzieren! Ein solcher einzigartiger Einrichtungsgegenstand wird der absolute Hingucker in Ihrem Glamourparadies! Wenn Sie den Teppich Lila mit Gold und Silber zusammenstellen, wohnen Sie prachtvoll und einmalig.

Auch der entzückende Boho-Charme kann mit einem Teppich in Lila erschaffen werden. Vor allem, wenn Sie bei Ihrem Teppich Lila und Gelb verknüpfen, ist das eine gute Grundlage für etwas Boho-Flair in Ihrem Zuhause! Der Mix aus Ethno, Hippie und Orient lebt von vielen Farben und Formen. So kann der lila-gelbe Teppich mit einem Batikverlauf oder dem Ethnomuster überzeugen. Gelb und Lila passen hervorragend zusammen, da sie Komplementärfarben sind. Achten Sie hier aber darauf, dass ein klares Lila für diese Farbkombination genutzt wird.

Teppich Lila online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales