Teppich grau

Teppich grau

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingTeppich grau-Guide

In letzter Zeit wurde Grau für die Inneneinrichtung neu entdeckt. Bei Lofts werden gerne die grauen Betonwände unverkleidet und sichtbar gelassen und für Sofas ist Grau eine beliebte Farbe. Mit ein paar Sofakissen in Schwarz oder Weiß dekoriert sieht ein solches Sofa immer chic aus. Somit ist es kaum verwunderlich, dass oft auch der Teppich grau sein soll. Diese Farbe lässt sich einfach wunderbar kombinieren und der Teppich passt deshalb gut in viele Wohnzimmer.

Leicht zu kombinierende Möbel und Accessoires sind doch immer wieder praktisch. Egal wie gerade die Stimmung ist oder welche Jahreszeit gerade herrscht, man kann einfach immer wieder umdekorieren und muss dabei nicht auf seine Lieblingsstücke, wie etwa einen bestimmten Teppich, verzichten, die sich in jeder Deko wiederfinden können. Westwing gibt Ihnen für Ihre Dekoration und Einrichtung wertvolle Tipps, die Sie bestimmt inspirieren werden! Für uns kann nämlich auch ein grauer Teppich zum Blickfang des Raumes werden!

Teppich: Grau, Schwarz oder Weiß?

Für den Bodenbelag und Teppich präferieren viele Menschen gedeckte Farben, da diese keinesfalls aufdringlich wirken. Jedoch sind auch bunte Teppiche ein schöner Hingucker, die sich für eine moderne, spannende Einrichtung eignen. Wer es jedoch lieber klassisch mag, ein Loft besitzt oder Anhänger des Purismus ist, für den kann der Teppich grau sein.

Grau hat den Vorteil, dass es recht neutral ist. Es ist heller als ein schwarzer Teppich, der vielen zu dunkel ist, ist aber auch nicht so anfällig wie einer in Weiß. Zudem wirkt der graue Teppich wegen des derzeitigen Trends modern. In Verbindung mit einem kantigen schwarzen Sofa, zum Beispiel aus Leder, und ausgewählten weißen oder grauen Accessoires entsteht ein puristischer Look. Achten Sie zusätzlich darauf, dass nicht zu viele Dinge im Raum stehen. Der Purismus lebt von seiner offenen Gestaltung.

Teppich: Grau und seine Varianten

Für das Wohnzimmer, aber auch das Schlafzimmer ist der Hochflor oder Langflor sehr schön. Durch seine kuschelige, dicke Qualität mit einer Dicke um 3 bis 5 cm fühlt er sich unter den Füßen flauschig an. Wer es jedoch gerne pflegeleicht hat, sollte zu einem Teppich in Grau greifen, der gewebt ist und einen kürzeren Flor hat. Dieser kann leichter abgesaugt werden und Tierhaare lösen sich daraus besser.

Je nach Größe Ihres Raumes gibt es auch graue Teppiche in verschiedenen Größen. Statt eines großen, quadratischen, runden oder rechteckigen Teppichs kann es auch einfach mal nur ein Läufer sein. Grau wirkt unaufgeregt und kann deshalb auch schön als Läufer im Raum drapiert werden oder als Verbindung zwischen zwei Räumen.

Teppich grau online kaufen? So funktioniert Westwing:

Teppich: Grau im Wohnstil

Edel und wunderschön präsentiert sich der Teppich (Grau oder Anthrazit als Farbe) in Ihrem Wohnraum. Teppiche gibt es in einer großen Vielfalt. Nicht nur Größen, Breite, Länge und Machart können sich unterscheiden, sondern auch beim Material hat man die Qual der Wahl.

Je nach dem Material und der Größe entscheidet sich auch der Preis vom Teppich. Ob langer Läufer für den Flur oder kleiner runder Teppich im Bad, die kuschelige Dekoration für den Boden ist aus keinem Haus wegzudenken. Finden Sie den passenden Teppich (Grau, Anthrazit oder Schwarz als Farben) für Ihren Wohnstil.

  • Modern: Schlicht und einfach in einem hellen Grauton gehalten, überzeugt der Teppich aus Langflor. Geben Sie dem modern eingerichteten Raum mehr Gemütlichkeit und Wärme mit dem Hochflor als stilvollen Bodenbelag. Gerade im Wohnzimmer gibt dieser Teppich einem das Gefühl von Geborgenheit in einer stilvollen Variante.
  • Landhaus: Sie lieben den Landhausstil, wollen Ihn jedoch einen bisschen moderneren Hauch geben? Dann kombinieren Sie zu den Massivholzmöbeln einen Teppich (Grau oder Beige). Gewebt ist der neue Teppich am Boden nicht nur perfekt mit dem Landhausstil kombinierbar, sondern vermittelt durch die graue Farbe auch einen etwas moderneren Touch.
  • Skandinavisch: Der raue Charme des skandinavischen Stiles zeichnet sich vor allem durch die Nutzung von Naturprodukten aus. Helles Holz wird mit dunkler Dekoration kombiniert und gibt dem Stil einen ganz außergewöhnlichen, eigenen Charme. Der Fellteppich in Grau passt hier perfekt dazu. Ob in groß auf dem Boden ausgebreitet oder auch in kleiner Variante auf dem Stuhl oder Sessel platziert, der Teppich (Grau aus Fell) sieht einfach wunderschön aus.

Der Teppich – Grau im modernen oder traditionellen Design – bildet einen wunderbaren Blickfang für Ihren Wohnraum und ist in den verschiedensten Mustern und Größen verfügbar, sodass Sie garantiert Ihr Lieblingsstück entdecken!

Kommende Sales