Teelöffel

Teelöffel

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingTeelöffel-Guide

Das am weiten verbreiteteste Essbesteck ist der Löffel, der in vielen Kulturen und Religionen im Gebrauch ist. Er gilt als das urtümlichste der Esswerkzeuge und wurde früher neben dem löffeln von Speisen manchmal auch zum Trinken verwendet. Schon im alten Rom gab es Löffel, damals allerdings vorwiegend aus Knochen, Holz oder Ton bestehend. Auch heutzutage ist der Löffel eines der wichtigsten Werkzeuge – nicht nur beim Essen, sondern auch in der Küche.

Ihr Shopping-Club Westwing hat neben dem wechselnden Sortiment an Designermöbeln und –Accessoires mit Rabatten bis zu -70% auch eine große Auswahl an praktischen Küchenhelfern und Utensilien zu bieten. So finden Sie bei uns täglich wechselnd eine beachtliche Auswahl an Messern, Teelöffeln oder Töpfen. Unsere Einrichtungs-Experten haben immer tolle Einrichtungsideen und Deko-Tipps zu den angesagtesten Styles für Sie, dazu laden aufregende 'How-To's' und 'DIY's' immer wieder zum Nachmachen ein.

Universell einsetzbar: Teelöffel

Neben dem größeren Esslöffel ist der Teelöffel von wichtiger Bedeutung in Küche und auf dem Esstisch. In einem Haushalt mit minimaler Ausstattung kann man ihn als Ersatz für die verschiedensten speziellen Löffel verwenden.

So rührt man mit ihm nicht nur Tee oder Kaffee um, sondern kann mit ihm auch genüsslich ein Dessert verzehren sowie Honig oder Marmelade aus dem jeweiligen Glas entnehmen. Auch Eier lassen sich mit einem Teelöffel wunderbar öffnen und verspeisen. Der Teelöffel kann auch als Ersatz für einen Zuckerlöffel auf der Kaffeetafel dienen, mit ihm kann man genauso gut Zucker portionieren.

Teelöffel sind aber auch ein begehrter Helfer in der Küche, mit dem man gut abwiegen und abmessen kann. In vielen Rezepten wird der Teelöffel als Maßeinheit genutzt. So ergeben drei Teelöffel einen Esslöffel und ein Teelöffel fasst ungefähr fünf Milliliter. Da Löffel allerdings nicht genormt sind, geben sie eher keine zuverlässigen Volumenmaße an.

Teelöffel: dienstältestes Besteck

Früher wurden diese Löffel aus vielen verschiedenen Materialien gefertigt, je nachdem, wofür sie verwendet werden sollten. Für den Verzehr von Kaviar wurden zum Beispiel Löffel aus hochwertigem Perlmutt oder Horn gearbeitet, da man verhindern wollte, dass sich der Geschmack durch schnöde Zinnlöffel verändert oder sich ein Teelöffel aus Silber durch den eingesetzten Schwefel verfärbt.

Durch die heute vorwiegend hergestellten Teelöffel aus Edelstahl konnten diese Probleme eliminiert werden. Sie sind absolut geschmacksneutral und sind auch nicht so pflegeaufwändig wie man es von Silberbesteck gewohnt ist.

Ihr Shopping-Club für Möbel und Accessoires, Westwing, hat täglich wunderbare Küchenhelfer im Sortiment, wie Bestecke, Töpfe und Pfannen. Entdecken Sie unsere enorme, täglich wechselnde Auswahl und finden Sie bei uns die perfekten Teelöffel!

Teelöffel mit langem Stiel

Für Eis und andere Süßspeisen eignet sich ein Teelöffel mit langem Stiel. Auch Getränke wie der Latte Macchiato lassen sich mit ihm gut umrühren, weshalb dieser Teelöffel auch als Latte-Macchiato-Löffel bekannt ist. Aber auch Joghurts in hohen Gläsern oder Bechern lassen sich mit diesem Teelöffel problemlos genießen, ohne, dass der Löffel im Gefäß verschwindet.

Teelöffel mit Schneide

Es gibt aber noch weitere spezielle Teelöffel: Der Teelöffel mit Schneide ist auch als Grapefruitlöffel bekannt, denn mit seiner praktischen Schneidefläche lässt sich die Grapefruit ideal zerteilen. Natürlich können auch andere Zitrusfrüchte mit ihm perfekt konsumiert werden. Das zarte Fruchtfleisch lässt sich mit diesem Teelöffel einfach gut von der widerspenstigen Schale trennen. Viel Spaß beim süßen Genuss!

Teelöffel online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales