Teekanne mit Sieb

Teekanne mit Sieb

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingTeekanne mit Sieb-Guide

Dampfend steht die Tasse auf dem Tisch, das Getränk leuchtet in einer roten, leicht braunen Farbe. Dann noch ein Löffel Zucker dazu und voila! Der beste Teegenuss ist fertig. Eine Teekanne mit Sieb macht es leicht, den Tee richtig zu genießen, denn mit ihr gerät kein noch so kleines Krümelchen vom Tee in das Getränk. Kurzum: eine Teekanne mit Sieb ist ein nützlicher Küchenhelfer der besonderen Art, auf den niemand verzichten sollte!

Ob die Teekanne mit Sieb oder ohne erscheint, hängt natürlich auch von der Art des Tees ab, die Sie trinken wollen. In jedem Fall ist eine Teekanne mit Sieb einer dieser kleinen nützlichen Helfer im Alltag, die einfach alles ein wenig leichter machen können – solche Produkte lieben wir bei Westwing. Darum können Sie in den Sales nicht nur solch herrlichen Dinge entdecken wie eine Teekanne mit Sieb, eine Kanne mit tollem Design für Kaffee oder einfach alles rund um den Nachmittagstee/ -kaffee (und natürlich immer zu einem tollen Preis!) – hier finden Sie auch tolle Tipps rund um solche Teekannen. Entdecken Sie darum im Guide bei uns, warum eine solche Teekanne mit Sieb für manche Teesorte besonders geeignet ist und was Sie sonst damit machen können!

Eine Teekanne mit Sieb und die ganze Welt

Tee – den gibt es überall auf der Welt und dennoch bedeutet er an jedem Ort auf dem Globus etwas anderes. Eine Teekanne mit Sieb dagegen kann bei fast jedem Tee-Ritual helfen, vor allem, wenn man Original Tee aus diesen Kulturen genießen können:

  • Eine Teekanne mit Sieb auf Türkisch: In der türkischen Kultur spielt Tee eine große Rolle, vor allem bei der Gastfreundschaft. Der Tee darf so süß sein, wie gewünscht, aber soll keine Milch enthalten – und keine Überbleibsel von den Teeblättern. Also hilft eine Teekanne mit Sieb hier sehr, ersetzt sie doch das sonst nötige Sieb, um den Tee in die vorgesehenen Gläser zu gießen.
  • Japanische Teezeremonie mit der Teekanne mit Sieb: In Japan gibt es eine genau geplante Zeremonie rund um den Tee. Auch hier ist der Tee erst dann perfekt, wenn er keine Absetzungen hat. Darum bringt die Teekanne mit Sieb hier einen entscheidenden Vorteil.
  • Ostfriesen und die Teekanne mit Sieb: Sogar in Ostfriesland hat sich eine eigene Teekultur entwickelt – vor allem rund um den Nachmittagstee und mögliche Gäste. Auch hier gießt man im letzten Schritt den Tee durch ein Sieb – und kann sich diesen wunderbar sparen durch eine Teekanne mit Sieb.

Wichtiges für die Teekanne mit Sieb

Bei einer Teekanne mit Sieb kann das Sieb schon integriert sein oder erst nachträglich hinzugefügt werden – hier ist alles möglich, ebenso bei den Materialien: Keramik und Porzellan sind hier besonders beliebt, aber auch Jenaer Glas oder Edelstahl sorgen für tolle Optik. Auch im Design macht die Teekanne (mit Sieb oder ohne) alles mit, ob bauchig und schwarz oder gerade und weiß, von ca 10 cm Höhe bis 30 cm, von einem Liter Fassungsvermögen bis 300 ml – was Sie sich auch wünschen, die Teekannen (oder gleich die Teebereiter) machen. Ein passender Deckel und ein hübsches Stövchen runden die Teekanne mit Sieb dann noch ab. Wenn solche eine Teekanne dann in der Mitte des Tisches prangt – herrlich! Besser hat Tee nie geschmeckt!

Materialien der Teekanne mit Sieb

Die Materialien der Teekanne mit Sieb sind vielfältig und können ganz nach Ihrem Geschmack gewählt werden. Eine sehr beliebte Wahl für das Sieb ist Edelstahl. Das Material überzeugt durch seine Langlebigkeit und rostfreien Eigenschaften. Das Sieb aus Edelstahl wirkt mit einer gläsernen Teekanne besonders edel und modern. In einer Teekanne aus Porzellan, farbig oder in Weiß gehalten, verschwindet das Sieb unauffällig im Inneren der Kanne.

Die Teekanne mit Sieb sorgt für aromatischen Teegenuss in Ihrem Zuhause!

Teekanne mit Sieb online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales