Tapete Lila

Tapete Lila

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingTapete Lila-Guide

Ob Ton in Ton oder in knalligen Kontrasten, stilvoll oder poppig, blumiges barock oder geradlinig modern – eine „Tapete lila“ bietet das ganze Spektrum von fliederfarbener Zartheit bis hin zu majestätischer Eleganz. Finden Sie dank dieser Fülle an Möglichkeiten einen neuen Farbton für sich und Ihre Wand! Und mit einer „Tapete lila“ aus Vlies können Sie die Tapeten auch kurzerhand wieder ersetzen, bis Sie die richtige lila Nuance – zwischen violett und rosa – für sich gefunden haben.

Wagen Sie den Schritt zu einer neuen Art von Gemütlichkeit mit einer „Tapete lila“! Bei Westwing finden Sie dazu viele Dekorationsideen und Accessoires, mit denen Sie Ihre neu gestaltete Wand passend in Szene setzen. Mit täglich wechselnden Themen-Sales machen Sie dabei auch noch ein Schnäppchen! Lassen Sie sich von Fotostrecken bei Hausbesuchen anregen und von Interviews mit interessanten Designern im Westwing Magazin inspirieren. Werden Sie jetzt Mitglied von Westwing, Deutschlands erstem exklusiven Shoppingclub für Möbel!

Edel zu Holz – Tapete lila

Die Farbe Lila bietet ein breites Farbspektrum: so reichen die einzelnen Nuancen zum Beispiel von Rosa über rötliche Töne bis hin zu Violett. Dank dieser Auswahl gibt es gleich eine ganze Reihe von Einrichtungsmöglichkeiten für die „Tapete lila“. Besonders dunkle Farbtöne ergänzen sich wunderbar mit Möbeln aus Holz oder weißen Deko-Elementen.

Ob barockes Blumenmuster oder dunkles Violett, in Kombination mit Holz stylen Sie schnell ein echtes Traumpaar. Denn sattes Lila und Violett betonen die Maserung und lassen ihre hölzernen Begleiter noch feiner und edler aussehen. Das Holz bekommt eine extra Portion Wohnlichkeit.

Vor einer „Tapete lila“ wirken helle Accessoires oder bunte Farben noch kräftiger als beispielsweise nur vor einer weißen Wand. Dieser Effekt entsteht dadurch, dass die jeweiligen Farben durch den höheren Kontrast noch stärker zur Geltung kommen können. Wenn Sie Bilder besonders ausdrucksstark in Szene setzen wollen, greifen Sie zu weißen Passepartouts und erzeugen somit das Maximum an Effekt. Arrangieren Sie einzelne Eyecatcher in sattem Rot vor einer „Tapete lila“ und lassen Sie es so richtig knallen: Colour-Blocking liegt immerhin im Trend!

Tapete lila – Tipps zum Tapezieren

Das Wesentliche zuerst: Vliestapeten gelten als Geheimtipp, da sie besonders einfach in der Handhabung sind. Aber ob Tapete aus Vlies, einfarbig oder mit Blumenmuster – damit Sie bei dieser Auswahl vor keiner Tapetensorte Halt machen müssen, haben wir für Sie ein paar wichtige Tipps zusammengestellt. So geht perfekt gleich kinderleicht!

  • Vorbereiten: Die Vorbereitung ist der Schlüssel, wenn das Ergebnis nachher überzeugen soll. Konkret bedeutet das, dass die alte Tapete bzw. Tapetenreste am besten entfernt und Risse sowie Unebenheiten ausgebessert werden sollten.
  • der Kleister: Achten Sie bei Ihrer Wunschtapete darauf, ob der Kleister auf die Rolle oder auf die Wand gehört. Rühren Sie dann den Kleister zum Einkleistern der Tapetenbahnen etwas dicker an und tragen ihn dafür dünner auf.
  • Tapezieren: Loten Sie jede erste Bahn mit einer Wasserwaage aus, damit Sie schiefe Folgebahnen vermeiden. Bringen Sie die einzelnen Tapetenbahnen auf, drücken Sie sie mit einer Bürste im oberen Bereich fest und streichen Sie die lila Tapeten nach unten glatt.
  • Good to know: Kleisterflecken auf den Tapeten am besten gleich entfernen. Falten ziehen sich über Nacht in der Regel glatt.

Lila Tapeten als Schönheitskur für Ihren Raum

Oft unterschätzt man die Wirkung, die eine lila Tapete auf die komplette Raumatmosphäre haben kann. Zum Beispiel kann eine Wand in einem dunklen Farbton, wie etwa der „Tapete lila“, ungünstige Raumproportionen ausgleichen.

So können Sie sich mit einer „Tapete lila“ in eine neue Farbrichtung orientieren während gleichzeitig Ihre Räume von diesem optischen Trick profitieren. Greifen Sie öfter zu Lila und entdecken Sie auf Westwing viele weiteren Trends, von denen Sie sich inspirieren lassen können!

Lila ist eine extravagante Farbe, die einen Raum schnell bereichert. Farben können aber noch mehr: In manchen Wellness-Oasen werden sie eingesetzt, um einen besonderen Effekt auf die Laune zu erzielen, da Farben sich nachweislich auf den Organismus auswirken.

Diesen Trick können Sie auch in den eigenen vier Wänden nutzen, denn was für Farben gilt, gilt selbstverständlich auch für farbige Tapeten. Die „Tapete Lila“ kann also tatsächlich auch zu diesem Zweck eingesetzt werden. Ein Tipp: Insbesondere Violett soll für seelische Ausgeglichenheit sorgen!

Da macht das Stöbern gleich doppelt Laune!

Tapete Lila online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales