Tagesdecke mit Kissen

Tagesdecke mit Kissen

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingTagesdecke mit Kissen-Guide

Zuhause schöner Wohnen wird im 21. Jahrhundert beinahe zur Qual der Wahl. Es gibt unzählige Möglichkeiten die Lebensqualität innerhalb Ihrer vier Wände mit wenigen Mitteln und zu einem günstigen Preis zu verbessern, dass Sie vielleicht gar nicht wissen, wo Sie anfangen sollen. Ein besonders dekoratives und dazu noch ausgesprochen praktisches Wohnaccessoire, das in keiner Wohnung fehlen darf, ist die Tagesdecke mit Kissen. Sie bilden ein unschlagbares Deko-Paar auf Couch und Bett.

Wir lassen die Tagesdecke mit Kissen tanzen

Als erster Shopping-Club für Möbel in Deutschland ist Westwing Wohnexperte, Home& Living Spezialist und Trend-Guide. Erfahren Sie im Westwing Magazin oder auf den inspirierenden Ratgeber-Seiten im Internet alles über aktuelle Trends im Bereich des Wohnens und sichern Sie sich tolle Rabatte auf ausgewählte Artikel. Für viele Anlässe und Themen bietet Westwing auch kreative How-To’s und DIY’s, die das Dekorieren und Einrichten im eigenen Zuhause zu einem wahren Erlebnis machen.

Deko Hit: Tagesdecken mit Kissen

Sie lassen sich nach einem langen Arbeitstag auf Ihre gemütliche XXL Couch nieder und strecken die müden Beine endlich genüsslich aus. Unter Ihnen: Ihre geliebte, himmelblaue und sonnengelb gemusterte Tagesdecke im Patchwork Look. Neben Ihnen und zur Entspannung im Rücken: Ihre farblich zur Decke passenden Kissen. Eine Tagesdecke mit Kissen, herrlich! Nach einem anstrengenden Tag im Büro fühlen Sie sich wie im Paradies – nicht nur der Komfort stimmt, auch die Harmonie der Farben von der Tagesdecke mit Kissen erhellt Ihre Laune. Oft lässt sich die Tagesdecke mit Kissen stilsicher mit Bettwäsche in passenden Farben kombinieren. Für eine gemusterte Tagesdecke mit Kissen empfiehlt sich für die Begleiter eine Farbe, die einen Ton aus dem Muster aufgreift. Unifarbene Tagesdecken hingegen bekommen mit modernen Zierkissen in Petrol, Gold oder Taupe einen sehr luxuriösen Charakter. Eine Tagesdecke mit Kissen lässt sich auch mit anderen Wohnelementen kombinieren:

  • Teppich
  • Gardinen
  • Bettwäsche

Pastellfarbene Kissen in Mint- oder Pfirsichtönen, mit abstrakten Formen, mit Vogel-Motiven oder in Batik-Optik bringen, gemeinsam mit der 180 cm großen Tagesdecke, den Frühling zu Ihnen nach Hause auf Ihr Sofa. Verspielte Romantik im Wohnzimmer oder aussagekräftige Farbauswahl im Schlafzimmer – eine Tagesdecke mit Kissen wertet jeden Raum stilistisch auf.

Ein Ausflug in die Geschichte der Tagesdecke

Es ist kein Geheimnis, dass die Menschen schon immer auf der Suche nach kreativen Lösungen für alle anfallenden, alltäglichen Probleme waren. Ob es nun darum ging, sich im Schlaf zusätzlich zur standardisierten Bettdecke warm zu halten oder um die kunstvolle Dekoration des Wohnraums, die Menschheit war schon immer erfinderisch. Ehe man sich der ersten Textilverarbeitung von Flachs und Schafswolle widmete, setzten die Menschen auf Felle und Pelz. Zunächst war eine Tagesdecke mit Kissen jedoch ein Privileg der Oberschicht, bis mit der einsetzenden Industrialisierung im 19. Jahrhundert die Textilverarbeitung grundlegend revolutioniert wurde. Nun war die dekorative Tagesdecke mit Kissen auch für die restliche Bevölkerung zu erstehen, was sehr schnell zu einem Boom in der Fertigungsindustrie führte. Einflüsse aus Europa, Amerika und Asien fanden sich in der Verarbeitung von neuartigen Modellen wie Patchwork Decken oder wärmenden Plaids wieder. In Deutschland kam es nach dem Zweiten Weltkrieg zu einer Wohnraumknappheit, das war die Geburtsstunde der praktischen Seite der Tagesdecke. Mit Kissen oder ohne, ab diesem Zeitpunkt wurde sie als multifunktionaler Alltagshelfer in der Wohnkultur eingesetzt und ist bis heute aus den verschiedenen Stilwelten nicht mehr wegzudenken.

Tagesdecke mit Kissen online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales