Sushi Stäbchen

Sushi Stäbchen

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSushi Stäbchen-Guide

Sushi ist für viele von uns ein köstliches Vergnügen für den Gaumen und darüber hinaus ein äußerst gesundes Lebensmittel. Egal ob mit rohem Fisch oder Gemüse, mit Algenblatt umwickelt oder in der Inside-Out Variante mit einer Sesamschicht – Sushi schmeckt einfach immer. Zum besonderen Sushi-Feeling gehört natürlich auch das Essen mit Stäbchen: Mit den Sushi Stäbchen greifen wir die Röllchen oder auch Sashimi und Nigiri und tunken Sie in Soja Sauce, bevor wir sie zum Mund führen.

Westwing Home & Living steht für Expertise und Vielfalt im Bereich Einrichten und Wohnen. Sie finden bei uns nicht nur eine tolle Auswahl an Produkten, sondern auch die dazugehörige Inspiration. Im Bereich Kochen & Küche überraschen wir Sie jeden Tag aufs Neue mit spannenden Sales. Und da man nicht nur mit Messer und Gabel essen kann, sondern eben auch mit Sushi Stäbchen, erfahren Sie bei uns eine Produktauswahl, die vielseitig und innovativ ist.

Die Geschichte der Sushi Stäbchen

Essstäbchen fanden bereits um 1500 vor Christus Verwendung und stammen aus China. Im siebten Jahrhundert gelangten Sie schließlich auch durch buddhistische Missionare und Priester nach Japan und Korea. Heutzutage werden Sie außerdem noch in Taiwan, Thailand und anderen Ländern, die kulturell von China beeinflusst wurden, gebraucht. In Japan benutzt man hauptsächlich Sushi Stäbchen.

Japanische Sushi Stäbchen sind aus Holz und kürzer als chinesische Essstäbchen, Der japanische Reis wurde früher oft mit anderen Getreidesorten gestreckt und verlor dadurch an Haftung – Holz als Material für Sushi Stäbchen war noch am ehesten dafür geeignet, dass der Reis nicht abrutschte. Die verringerte Länge erklärt sich dadurch, dass parallel zum Essen mit den Sushi Stäbchen auch eine Schale mit Flüssigkeit, zum Beispiel Miso Suppe, zum Mund geführt und mithilfe der Stäbchen der Inhalt „herausgeschaufelt“ wird.

Sushi Stäbchen in vielen Variationen

In Japan benutzt man als Sushi Stäbchen sogenannte Wegwerf-Stäbchen aus Holz, die wir auch aus dem japanischen Restaurant kennen. Diese werden meist in China produziert und importiert. Neben diesem schlichten Sushi Stäbchen gibt es aber auch elaborierte, kunstvoll bemalte Exemplare. Wer auf Wegwerf-Stäbchen verzichten möchte, der kann auch zu Kunststoff- oder Metallstäbchen greifen. Mit den persönlichen Sushi Stäbchen macht das Sushi essen noch viel mehr Spaß und man schont dabei die Umwelt.

Sie wissen noch nicht, was es heute zum Abendessen geben soll? Wie wäre es mit Sushi! Leicht bekömmlich und einfach lecker, sind die kleinen Happen immer eine willkommene Abwechslung zum gewöhnlichen Speiseplan. Auf die (Sushi) Stäbchen, fertig, los!

Sushi Stäbchen online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales