Teilen

Header Süsskartoffelchips mit Guacamole

„Mein Name ist Sarah, ich bin 28 Jahre alt und komme aus dem schönen Düren. Ich schreibe den Blog www.just-like-me.de . Er ist meine persönliche Mischung aus Lifestyle, Fashion, leckeren Rezepten und vielem mehr.“

Sarah von just-like-me.de

Rezept Süsskartoffelchips mit Guacamole

Süßkartoffelchips mit Guacamole

Zutaten

1-2 Süßkartoffeln
Salz, Pfeffer, Chilli Gewürz
2 EL ÖL
1 Avocado
1 Tomate
Saft einer 1/2 Zitrone
1 EL Joghurt

 

Zubereitung

Zuerst heizt ihr den Backofen auf 200 °C vor, am liebsten Ober- Unterhitze, Umluft geht aber auch. Die Süßkartoffeln abwaschen, gut abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden. Nun Öl, Salz, Pfeffer und Chilli – wer es mag – in eine Schüssel geben und vermischen und die Scheiben unterheben. Das Ganze gut verrühren bis jede Scheibe einen leichten Öl- Gewürzfilm hat. Nun werden die Scheiben auf einem Backblech mit ausgelegtem Backpapier gelegt und für 20-25 Minuten im Ofen backen gelassen. In der Zwischenzeit könnt Ihr die Guacamole zubereiten. Hierfür müsst ihr die Avocado halbieren, den Kern entfernen und mit einem Löffel aushöhlen. Danach Zitronensaft, Salz und Pfeffer dazu geben und mit einem Pürrierstab pürrieren. Anschließend die Tomate in klitzekleine Stücke schneiden und unterheben. Sobald die „Chips“ fertig sind alles schön anrichten und genießen!

Navigation Food Guide

Diese Sales starten heute

Kommende Sales