Spiegelschrank Steckdose

Spiegelschrank Steckdose

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSpiegelschrank Steckdose-Guide

Ein guter Morgen beginnt meist mit dem Blick in den Spiegelschrank. Steckdose gefunden – Licht an! Dann klappt es auch mit dem Föhn oder der elektrischen Zahnbürste. Für viele Kleinigkeiten, die immer wieder im Spiegelschrank oder in anderen Badmöbeln verschwinden, benötigt man eine Steckdose. Damit die immer gut erreichbar ist, kann sie entweder schon in die Ausstattung integriert oder auch zusätzlich nachgerüstet werden. Auch nach einer etwas kürzeren Nacht gelingt so die Routine im Bad.

Für Westwing geht es in Sachen Trends und Stil immer auch um das Praktische. Ganz gleich, ob der ovale, runde oder schlichte eckige Spiegelschrank – die Steckdose ist wichtig und sollte unbedingt eingeplant werden. Damit das gelingt und sich alles in ein wahres Luxus-Bad verwandelt, gibt es bei Westwing viele schöne Inspirationen für die persönliche Wellness-Oase und ganz praktische Tipps. Ein wenig Mut zur Kreativität wird bestimmt belohnt!

Praktisches Extra im Spiegelschrank: Steckdose

Was haben wir Frauen nicht alles im Bad? Föhn, Lockenstab, Glätteisen, elektrische Zahnbürste und noch viele weitere kleine Helfer und Utensilien, die wir teilweise täglich benötigen. Damit nicht jeden Morgen erst einmal die Suche nach der einzigen freien Steckdose begonnen werden muss, ist der Spiegelschrank mit Steckdose eine tolle Lösung.

Die Steckdose kann sich an verschiedenen Stellen im Spiegelschrank verbergen:

Innen: Einige Spiegelschränke verstecken die Steckdose im Inneren. Das allerdings nicht aus falscher Scheu, sondern aus optischen Gründen. Dann heißt es: Spiegeltür auf – Stecker in die Steckdose! Diese Variante kommt gerne bei versenkten Spiegelschränken zum Einsatz.

Außen: Andere Varianten tragen entweder mehrere Steckdosen auf der Seite des Korpus oder aber auf der Unterseite. So bleibt der Spiegelschrank trotz Steckdose frei zugänglich und alle Spiegel sorgen für guten Durchblick.

Neben dem Lichtschalter: Wenn ein Spiegelschrank an das Stromnetz angeschlossen wird und somit über eine eigene Beleuchtung verfügt, ist oft auch die nächste Steckdose nicht weit. Licht und Steckdose befinden sich somit an einem Platz und werden auch im schlaftrunkenen Zustand gut gefunden.

Tolle Styles für den Spiegelschrank mit Steckdose

Für Westwing geht es nicht nur um die schönen Seiten der Einrichtung, sondern auch um den Zweck der Möbel. Der Spiegelschrank – Steckdose oder nicht – sollte in erster Linie zwei Dinge ermöglichen: das Verstauen von Kleinigkeiten im Bad sowie einen Blick ins eigene Gesicht – damit beim Verlassen des Hauses auch alles stimmt.

Im Shopping-Club gibt es immer wieder tolle Angebote mit großen Rabatten von bis zu 70%. Damit Sie stets über alle aktuellen Trends informiert sind, inspirieren das Westwing-Magazin und die Ratgeber-Seiten immer wieder zu tollen Einrichtungen und aktuellen Designs.

Ganz gleich, ob Badezimmer, Spiegelschrank mit Steckdose oder Türen in der Wohnung – mit dem passenden Style und einer eigenen Handschrift werden alle Teile des Zuhauses noch schöner!

Spiegelschrank Steckdose online kaufen? So funktioniert Westwing:

Must-Haves im Badezimmer: Spiegelschrank, Steckdose & Co.

Das Badezimmer ist bei den meisten von uns nicht nur irgendein Raum, sondern viel mehr eine richtige Wohlfühl-Oase zum Entspannen. Nach der Arbeit im Garten im Sommer oder nach einem eiskalten Heimweg im Winter können wir es uns hier gemütlich machen und unsere Seele baumeln lassen. Dabei unterscheidet sich die Einrichtung der Badezimmer alleine schon größentechnisch stark voneinander. Angebote für Möbel für das Badezimmer gibt es viele, diese speziellen Möbel sollten Sie jedoch nicht missen müssen:

  • Spiegelschrank: Steckdose inklusive oder daneben angebracht ist der Spiegelschrank ein absolutes Muss im Bad. Stauraum und Spiegel vereint, ist das praktische Möbelstück auch noch wunderschön und dekorativ zugleich. Spiegelschränke können zudem über integrierte Beleuchtung verfügen, sodass sie stets genügend Licht vor dem Spiegel haben. LED-Lampen sorgen hierbei für die nötige Helligkeit.
  • Regal: Ein zusätzliches Regal zum Stauraum im Spiegelschrank (Steckdose innen oder außen angebracht) für Handtücher, Klopapier und den Vorrat an Shampoo ist sehr sinnvoll. Diesen kann in Form eines Hängeschrankes an der Wand und unter dem Waschbecken angebracht sein oder auch als Stehregal eine Ecke ausfüllen.
  • Duschvorleger: Aus der warmen Dusche oder Badewanne steigen und auf den kalten Boden treten? Das ist einfach unangenehm und unnötig! Sorgen Sie mit einem Duschvorleger oder Badezimmerteppich für eine angenehme Unterlage und genießen Sie so den Aufenthalt in Ihrer Wellness-Oase in vollen Zügen.
  • Handtuchhalter: Unterhalb vom Spiegelschrank, Steckdose und Hängeregal angebracht, sorgt der Handtuchhalter für geordnete Verhältnisse. Keine Suche mehr nach dem weichen Handtuch haben Sie auch bei der Anbringung von kleinen Haken für die Handtücher an der Duschwand oder der Innenseite der Badezimmertür.

Finden sie alles, was Sie für die perfekte Einrichtung im Bad benötige und nützliche Tipps zur Einrichtung und Gestaltung Ihres Ruheraumes online bei Westwing!

Kommende Sales