Sofa Skandinavisches Design

Sofa Skandinavisches Design

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSofa Skandinavisches Design-Guide

Skandinavien hat sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Regionen Europas entwickelt. Die Besucher lieben die starken Kontraste, die alle Länder in diesem Gebiet zeigen: zum einen die starke, unberührte Natur, die vielen Wälder und Seen, auf der anderen Seite die boomenden Städte mit ihrem hippen urbanen Feeling. Und das zeigt sich auch in ihrem Design, das witzige Coolness mit starken und doch klaren Ideen mischt – sehr gut sichtbar bei einem Sofa „Skandinavisches Design“.

Und so ein Sofa „Skandinavisches Design“ bringt genau diese Mischung mit und kann zum modernen Star im Wohnzimmer mutieren. Wir bei Westwing lieben solche frischen Wohntrends wie den Skandinavischen Style! Und wir sind stets auf der Suche nach neuen Wohnideen und tollen Möbelstücken, die Ihr Zuhause noch ein Stückchen schöner machen können. Vielleicht ist es ja das Sofa „Skandinavisches Design“, das Ihren Wohntraum erfüllt? Lassen Sie sich bei Westwing inspirieren!

Skandinavisches Design

Es ist eines der neueren Möbelstücke in unseren Haushalten und kommt erst seit dem letzten Jahrhundert in jeder Wohnung vor: das Sofa. Skandinavisches Design sowie skandinavische Möbel und dänische Möbel wiederum sind auch noch eher neu in ihrer Definition – aber was genau zeichnet sie aus? Wichtig ist hier eine gewisse Schlichtheit und Bescheidenheit, die gerade von der Unmenge immer berühmter werdender skandinavischer Designer propagiert wird. Skandinavischer Stil und besonders ein Sofa „Skandinavisches Design“ kommen ganz locker und sympathisch daher, ohne sich in den Mittelpunkt zu drängen – sie sind trotzdem der Mittelpunkt, gerade durch ihre Coolness.

Typisch ist für ein Sofa „skandinavisches Design“, dass es sehr funktional und nüchtern wirkt. Meist kommt ein solches Sofa in Weiß oder hellen, pastellfarbenen Tönen, wobei diese Töne aber weniger romantisch denn zweckmäßig wirken. Hier geht es um die richtige Nutzung von Licht: Da im Hohen Norden Licht oft Mangelware ist, sollen die Möbel alles gut reflektieren – ein Sofa „Skandinavischer Stil“ ist darum immer ein heller Glanzpunkte im Wohnzimmer.

Beste Möbelstücke dafür

Die passenden Möbelstücke sind für das Sofa „Skandinavisches Design“ sehr wichtig! Allen voran natürlich ein guter Couchtisch. Besonders schön passt zu einem Sofa „Skandinavisches Design“ ein Tischchen aus Holz oder in Weiß – wie das Sofa eher schlicht, funktional und doch besonders. Auch andere Beistelltische sollten einfach gehalten sein, mit geraden Linien und klarem Design, aber dafür umso hübscheren Holzelementen. Inspiriert sind alle Möbel im Skandinavischen Design von den weichen Formen der Natur, die in das moderne Wohnen eingespeist werden – weshalb gerade ein Sofa „Skandinavisches Design“ so viel zeitgemäße Anmut im Wohnzimmer erzeugt.

Typisch an allen Möbeln im Skandinavischen Design ist, dass sie recht robust sind – sie halten nicht nur lange, sie sehen auch ebenso lange schön aus. Damit werden sie schnell zu zeitlosen Klassikern, die lange witzig und modern wirken. Auch die Lampen sind da ein Beispiel dafür. Sie sind praktisch, fallen einem erst auf dem zweiten Blick ins Auge – sind dann aber unvergesslich. Wichtig bei den Lampen ist, dass sie ein warmes, aber dennoch helles Licht werfen – um das Sofa „Skandinavisches Design“ herum soll nichts im Dunklen bleiben. Dafür können sie aber ruhig in verschiedenen Farben kommen, Hauptsache, sie schneiden sich nicht mit dem Sofa „Skandinavisches Design“.

Deko für das Sofa Skandinavisches Design

Schlicht und schön ist die eine Seite eines Sofas „Skandinavisches Design“ – aber witzig und mit coolen Details die andere. Dafür sind Kissen und Decken natürlich ideal! Denn was ein Sofa „Skandinavisches Design“ so ruhig macht, kann durch ein paar wilde Muster auf Kissen und Decken aufgewirbelt werden. Dafür ist jedes Muster und jede Farbe geeignet, die zwar nicht zu grell und auf keinen Fall zu krass zum Sofa „Skandinavisches Design“ wirken, aber dennoch ein paar witzige Akzente setzen können.

Denn Humor ist wichtig beim Skandinavischen Design, schließlich ist langweilig ein Fremdwort für ihn! Dafür sind besonders eindrucksvolle graphische Muster geeignet – das Gleiche gilt übrigens für Teppiche rund um das Sofa „Skandinavisches Design“ herum, die ebenfalls noch einen hübschen Kontrast setzen können.

So wird Ihr Sofa „Skandinavisches Design“ zu einem echten Hingucker – und zu einem gemütlichen Mittelpunkt in Ihrem Wohnzimmer!

Sofa skandinavisches Design online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales