Sofa mit Schlaffunktion

Sofa mit Schlaffunktion

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSofa mit Schlaffunktion-Guide

Besuch, der sich kurzfristig angekündigt hat und untergebracht werden will; das Ein-Zimmer-Apartment, dessen Größe uns beim Einrichten herausfordert; die wachsende Mobilität und Spontanität, aber auch die wachsenden Mieten und der begrenzte Wohnraum in Großstädten verlangen eine immer höhere Flexibilität und Anpassungsfähigkeit – von uns und von den Möbeldesignern. Das Sofa mit Schlaffunktion spiegelt den modernen Zeitgeist wie kaum ein anderes Möbelstück wieder und vereint Ästhetik und praktische Funktionalität.

Westwing kennt die Herausforderungen des modernen Wohnens – oft soll auf kleinem Raum ein möglichst abgerundetes und stylisches Wohnkonzept entstehen, mit dem man sich rundum wohlfühlt. Und auch in Wohnumgebungen mit mehr Platz sind smarte Raumlösungen erwünscht. Mit Inspiration, Deko-Tipps und Ideen rund ums Thema Sofa mit Schlaffunktion (120-200 cm Breite) unterstützt Westwing alle, die sich ein schönes und gleichzeitig durchdachtes und flexibles Zuhause wünschen, das für alle Eventualitäten des Lebens gewappnet ist!

Sofa mit Schlaffunktion – die Geschichte des Sofas

Das Wort „Sofa“ stammt vom arabischen „Suffa“ ab, das so viel bedeutet wie Ruhebank. Schon die Ägypter stellten erste Prototypen des Sofas her, indem sie Gestelle aus Flechtwerk herstellten und darauf Felle, Decken und Kissen ausbreiteten. Das Sofa als Polstermöbel, wie wir es heute kennen, fand ab dem 16. Jahrhundert Verwendung und hat sich seitdem stetig weiterentwickelt und sich an die sich wandelnden Lebensgewohnheiten angepasst. Das Sofa mit Schlaffunktion reflektiert ganz klar den Spirit unserer modernen Zeit – in Zeiten von Couchsurfing und dem Trend zu immer mehr begrenztem Wohnraum und Single-Wohnungen passt es sich unserem hohen Bedürfnis nach Flexibilität an.

Kompakter Alleskönner – das Sofa mit SchlaffunktionSchlafsofa

Lange Zeit war das Sofa Teil eines Wohnzimmer-Konzepts, das vor allem repräsentative Zwecke erfüllen sollte. Das Sofa als Rückzugs-Mittelpunkt für die Familie oder für gemütliche Stunden alleine erhielt diese Rolle erst viel später und das Sofa mit Schlaffunktion war noch weit entfernt.

Um Status und Reichtum zu symbolisieren, waren die Wohnzimmer, in denen höfliche Konversation geführt wurde, oft sehr groß bemessen – entsprechend ausladend und sperrig fielen die Sofas aus. Minimalistisches Designkannte man damals noch nicht – stattdessen beherrschten üppige Poster, aufwendig verarbeitete Gestelle und auffällige Muster und Farben die Entwürfe.

Mit der Revolution des Möbeldesigns in der Mitte des 20. Jahrhunderts hielten die ersten Sofas, wie wir sie heute kennen, Einzug in unsere vier Wände – statt der unflexiblen Vorgängermodelle ließen sich die Designer mit dem Ecksofa und dem Sofa mit Schlaffunktion moderne und zeitgemäße Lösungen einfallen.

Kleine Wohnzimmer und spontane Übernachtungsgäste sind kein Problem mehr, denn längst ist das Sofa so konzipiert, dass es sich dank Bettfunktion im Handumdrehen in ein Nachtlager verwandeln lässt, zusätzlichen Stauraum in einem versteckten Bettkasten bietet oder sich als Ecksofa platzsparend und clever in den Raum einfügt.

Sofa mit Schlaffunktion – Design-Objekt statt Funktions-Möbel

Das Bild vom Sofa mit Schlaffunktion, das zwar praktisch, aber nicht schön anzuschauen ist, ist längst überholt – das Bettsofa muss sich nicht mehr in der hintersten Ecke des Gästezimmers verstecken! Egal ob stylisches Ecksofa oder extragemütliches XXL Sofa, die Bettfunktion gibt es mittlerweile bei nahezu jedem Modell. So genügt die Investition in ein Sofa, das alle Ansprüche erfüllt und ästhetisch und funktional zugleich ist.

Von der geflochtenen Ruhebank zum repräsentativen Sitzmöbel für die feine Gesellschaft – das Sofa hat in seiner langen Geschichte schon einige Stationen und Funktionen durchlebt. Das Sofa mit Schlaffunktion erfüllt moderne Bedürfnisse wie Flexibilität und bietet gleichzeitig das Design und die Ästhetik einer vollwertigen Sitzlandschaft als Wohlfühl-Mittelpunkt im Wohnzimmer.

Sofa mit Schlaffunktion tolle Farben

SofabezügeDas Sofa mit Schlaffunktion ist in vielen tollen Farben erhältlich und macht nicht nur im Wohnzimmer, sondern auch in einem Jugendzimmer oder einem Gästezimmer viel Sinn und obendrein noch eine tolle Figur. Bringen Sie mal etwas Farbe in Ihre Zimmer. Einfach ein Sofa mit Schlaffunktion in einer tollen Farbe auswählen und dazu noch ein paar farblich passende Highlights dazu setzen, wie zum Beispiel passende Vorhänge oder Kerzen, eine Tischdecke auf dem Sofatisch oder auch Blumen lassen die Farben gut wirken und im Raum erstrahlen. Trauen Sie sich mal wieder an Farben, es wird Ihnen wieder Freude und Dekorierlaune bringen.

Ein Beispiel mit einem Grünen Schlafsofa

Möchten Sie ein Sofa mit Schlaffunktion in Grün kaufen, dann haben Sie schon eine tolle Wahl getroffen. Grün ist eine die Farbe der Natürlichkeit und Frische. Im übertragenen Sinne steht es für Hoffnung und Zuversicht und wenn man den Raum betritt, liefert diese Farbe eine tolle Atmosphäre mit der man sich einfach wohlfühlen muss. Stellen Sie sich ein Wohnzimmer vor, Sie haben es gerade betreten: An der Wand steht ein Sofa mit Schlaffunktion in Grün. Es ist gerade im eingezogenen Zustand. Davor steht ein schwarzer Couchtisch mit Glaseinsatz und darauf wird die Farbe des Sofas wieder aufgegriffen mit einer Kerze in einem runden Glasbehälter. Am Boden liegt ein neutraler Teppich in Naturtönen gehalten und lässt das Grün des Sofas mit Schlaffunktion so richtig erstrahlen. An den Fenstern hängen Vorhänge die ebenfalls einen sanften Grünton haben. Grüne Zimmerpflanzen machen das Ergebnis perfekt und erhalten eine klare Struktur was die Farbwahl anbelangt. Lassen Sie Grün in Ihr Zuhause. Sie werden es lieben. Eine wirklich tolle Farbe, die Sie inspirieren wird!

Sofa mit Schlaffunktion online kaufen? So funktioniert Westwing:

Sofa mit Schlaffunktion im Gästezimmer

Gerade in einem Gästezimmer eignet sich ein Sofa mit Schlaffunktion sehr gut. Denn das Zimmer wird, wenn keine Gäste zu Besuch sind, auch oft als Haushaltsraum genutzt. Da würde ein großes Bett natürlich viel zu viel Platz einnehmen. Eine Couch oder ein Ecksofa mit Schlaffunktion eignen sich jedoch optimal. Denn ein Schlafsofa erfüllt die Bettfunktion auch in Sachen Bequemlichkeit und Komfort hervorragend. Es ist einfach auszuklappen und der Bettkasten bietet oft noch Stauraum um Bettwäsche oder Ähnliches unterzubringen.

Farben können in Form von Kissen das Sofa mit Schlaffunktion aufpeppen und ihm einen bestimmten Style verpassen. So wird auch das Sofa mit Schlaffunktion zum kleinen Preis in ein Style-Highlight verwandelt. Mit einem passenden Sessel wirkt das Zimmer übrigens noch gemütlicher.

Styles für Ihr Sofa mit Schlaffunktion:

  • Boho: Hier sind bunte und auffallende Kissen gefragt. Rot, Gelb und Blau lassen sich schön kombinieren und sorgen für auffällige Farb-Highlights. Leben Sie sich hier aus und scheuen Sie sich nicht vor bunter Vielfalt an Farben und Mustern.
  • Modern: Grau, Schwarz und Weiß passen super zum Sofa mit Schlaffunktion im modernen Stil. Weniger ist mehr – es wird bevorzugt auf klare Linien und einfache Muster Wert gelegt. Sehr schick und elegant ist der Raum im modernen Stil.
  • Girly: Kissen in Altrosa und Pastelltönen eignen sich hervorragend zur Umsetzung des Girly-Styles auf Ihrem Sofa mit Schlaffunktion. Zeigen Sie Ihre Liebe zu den mädchenhaften Farben und gestalten Sie einen zauberhaften Raum für Ihre Gäste!

Egal für welchen Style Sie sich entscheiden, mit dem Sofa mit Schlaffunktion werden sich Ihre Gäste pudelwohl fühlen und Sie noch viel öfter besuchen kommen!

Mit dem Sofa mit Schlaffunktion werden Sie zum perfekten Gastgeber und Ihren Gästen wird es an nichts mangeln!

Kommende Sales