WestwingNow Warenkunde:

Sofas in L-Form

Was gibt es schöneres und gemütlicheres in einem Wohnzimmer, als eine bequeme Sofalandschaft? Eine Couch in L-Form lädt geradezu zum Entspannen ein, denn hier kann man wunderbar die Füße hochlegen, ein Buch lesen oder auch einfach etwas TV schauen. Komfortabler geht es kaum! Die Sofagarnitur ist mit Sicherheit das wichtigste Element in jedem Wohnzimmer und ohne eine bequeme Couch wäre der Aufenthalt in solch einem Raum nur halb so schön.

Ein „Sofa-L-Form“ ist in vielen Farben und Bezug-Varianten erhältlich – wählen Sie Ihren Favoriten! Bei Westwing gibt es passend dazu jede Menge Möbel und Accessoires, mit denen Sie Ihr „Sofa L-Form“ noch schöner inszenieren! Mit Rabatten bis zu 70% finden Sie bei uns alles, was Sie der Erfüllung Ihrer sehnlichsten Wohnträume näher bringt. Unsere Einrichtungsexperten haben die schönsten Stücke für Sie ausgesucht – entdecken Sie bei Westwing täglich neue Highlights für Ihr Zuhause.

Sofa L-Form bei WestwingNow entdecken

Ein „Sofa L-Form“ – auch Eckcouch genannt, kann – je nach Modell, unterschiedlichen Zwecken dienen. Es kann beispielsweise als komfortable Sitzgelegenheit für Freunde und Familie, als ausklappbare Couch für Übernachtungsgäste oder als repräsentatives Möbelstück für Business-Räume genutzt werden.

Passend zum jeweiligen „Sofa L-Form“ findet sich meist auch eine Reihe von Erweiterungen, die Ihr Ecksofa zu einer wahren Wohlfühloase machen: Angefangen mit einem einfachen Hocker zum Füße hochlegen über dazugehörige Sessel oder eine ergänzende Mehrsitzer-Couch, mit der Sie Ihren Sitzbereich zu Kommunikations- und Entspannungszentrum Ihrer Wohnung machen, bis hin zu kleineren Sitz-Elementen wie Poufs oder Bodenkissen, kann das Sofa durch Erweiterungen seine volle Pracht entfalten und noch mehr Komfort bieten. Das Zubehör zur „Couch L-Form“ gibt es in vielen ansprechenden Mustern und Farben, passend zu jeder Stilrichtung.

Sofa L-Form Erweiterung durch Pouf

Kleine Sitzmöglichkeiten wie Sitzsäcke, Poufs und Bodenkissen lassen sich zudem auch einfach verschieben oder an anderen Stellen platzieren und sind auch in weiteren Räumen jederzeit einsatzbereit. Für eine entspannte Erweiterung der Wohnlandschaft und zusätzliche Sitzgelegenheit im ganzen Haus ist damit optimal gesorgt. Grenzen für die Erweiterung der „Couch L-Form“ werden lediglich durch die Größe des Zimmers gesetzt, in welchem diese ihren Platz finden soll. Das Ecksofa ist häufig so gemacht, dass ein 2-er Sofa durch eine Recamiere erweitert wird und so ein Ecksofa entsteht.

Sofa L Form -Ecksofa

Ihren Vorstellungen entsprechend ist die Ergänzung der Sofa-L-Form durch einen Couch- oder Beistelltisch möglich. Auch harmonisch eingebundene Lichtakzente in Sofa-Nähe machen Ihre Couch (L-Form oder klassischer Mehrsitzer) zum Highlight des Wohnzimmers und laden Freunde, Verwandte und Bekannte zum längeren Verweilen ein. So manch einer möchte da am liebsten gar nicht mehr gehen!

Durch die L-Form bietet sich das Kommunizieren schließlich an, hat man seine Gesprächspartner doch immer vor Augen! Aber auch alle, die sich im Wohnzimmer am liebsten entspannen und ihre Energiedepots wieder aufladen, nutzen die clevere Couch-L-Form: Zu zweit bietet sich darauf die Möglichkeit, komfortabel zu liegen, ohne dass einer zu wenig Platz hat.

Finden Sie Ihre „Couch L-Form“ passend zu Ihrem Style und schaffen Sie damit genug Platz für gemütliche Abende auf der heimischen Couch!

„Sofa L-Form“ und der Longchair – untrennbare Verbündete im Zeichen des Komforts

Nicht nur in einer Wohnzimmerecke, auch mitten im Raum kommt die Sofa-L-Form perfekt zur Geltung:
Durch den Rundumbezug ist eine „Couch L-Form“ frei im Raum positionierbar. Man kann auf ihr wunderbar entspannt den Tag ausklingen lassen, die Beine auf dem seitlichen Longchair hochlegen oder zu zweit einen schönen Film, ein gutes Gespräch oder ein Glas Wein genießen.

Der Longchair, also der kürzere „Sitzarm“ des Sofas, kann wahlweise links oder rechts angebracht werden. Dank Ausziehfunktion lässt sich die Sofa-L-Form im Handumdrehen bzw. durch das Liegefläche-Ausziehen zu einem Schlafsofa machen. Im integrierten Bettkasten unter dem Longchair verschwinden tagsüber Decken und Kissen, ebenso lassen sich Bettwäsche und Sofadecken in der kürzeren, clever geplanten Seite der Couch-L-Form hervorragend verstauen. Und wenn sich spontan „hoher Besuch“ angekündigt, ist das ein oder andere kleine Chaos im Wohnzimmer in Windeseile in den „Geheimfächern“ der Sofa-L-Form beseitigt.

Mit der richtigen Pflege ist das „Sofa L-Form“ über Jahre, gar Jahrzehnte, für Sie in Sachen Stil und Komfort im Einsatz. Die lange Liste an Vorzügen, die ein „Sofa L-Form“ mitbringt, macht es zum vielleicht beliebtesten, in jedem Falle aber cleversten, Sitzmöbel in unseren Wohnzimmern.

Die „Couch L-Form“ für Ihr Wohnzimmer

Die „Couch L-Form“ stellt inzwischen den Einrichtungsstandard für viele Wohnzimmer dar. Das hat auch einen guten Grund, denn kaum ein Möbelstück ist derart bequem, wie ein hochwertiges Ecksofa. Durch die eingearbeitete Ecke entsteht eine besonders angenehme Wohnatmosphäre, die regelrecht zum Verweilen und Entspannen einlädt. Eine normale Couchgarnitur kann zwar flexibler im Wohnzimmer aufgestellt werden, sie bietet aber nicht denselben Wohlfühlfaktor, wie ein Sofa in L-Form.

Was die Materialien für Ihr Ecksofa angeht, haben Sie eine große Auswahl. Eine „Couch L-Form“ kann aus den verschiedensten Bezugsstoffen hergestellt werden, wie etwa:

  • Leder
  • Kunstleder
  • Webstoffe
  • eine Mischung verschiedener Stoffe

Egal, wie Sie Ihr Wohnzimmer eingerichtet haben, Sie finden bestimmt ein passendes Modell mit einer ansprechenden Optik, das sich nahtlos in Ihr Raumkonzept einfügt.

„Sofa L-Form“ – Wohnzimmer Styles

Die Wohnlandschaft bestehend aus einer „Couch L-Form“ zieht, egal ob als Ecksofa genutzt oder im Raum platziert, sofort alle Blicke auf sich. Denn Sofas sind die Herzstücke jedes Wohnzimmers und machen den Raum zur gemütlichen Ruhe-Oase zum Entspannen und Fernsehen. Und mit einem L-Sofa mit ausziehbarer Schlaffunktion können auch Übernachtungsgäste schnell und einfach einen gemütlichen Ruheort für die Nacht erhalten.

Sofa L-Form

Da ein große Couch (L-Form oder normaler Mehrsitzer) unübersehbar den Raum definiert, sollte er natürlich auch für den Style des Zimmers stehen. Bei einfach gehaltenen und dezenten Varianten der „Coach L-Form“ kann der gewünschte Style auch durch die Dekoration mit Kissen, Decken und Wohnzimmertisch erfolgen. So halten Sie sich in Sachen Style alle Möglichkeiten offen. Mit unseren Tipps werden Sie das „Sofa L-Form“ garantiert bald nicht mehr missen wollen. Das Sofa U-Form ist noch mal eine Erweiterung zur Couch in L-Form und bietet noch mehr Platz zum Sitzen, Entspannen und Dekorieren in großen Wohnzimmern.

Finden Sie den richtigen Style für Ihr „Sofa L-Form“ und das gesamte Wohnzimmer!

  • Boho: Mit Schlichtheit und Zurückhaltung hat der Boho Style nichts am Hut. Wie der Name schon erahnen lässt, ist der Boho-Style orientalisch angehaucht. Daher lässt er sich mit bunten Farbkombinationen und einem Mustermix optimal umsetzten. Grundfarben sind gediegene Erdtöne, welche die knalligen Highlights gut hervorbringen und für einen schönen Ausgleich sorgen. Hier kann man sich richtig wohlfühlen und liegt dank der vielen Kissen immer bequem und weich.
  • Landhausstil: Sehr auf natürliche Materialien und Muster geprägt, präsentiert sich der Landhausstil. Hier sollten Sie vor allem helle Pastelltöne und natürliche Farben verwenden. Kunterbunt wäre bei diesem Stil fehl am Platz. Die „Couch L-Form“ in Creme mit einem massiven Tisch aus Holz in schönem Design kombiniert, sorgt für eine stimmungsvolle und elegante Atmosphäre, die geradezu zum Entspannen auffordert. Die Sofakissen mit Blumenmuster zusammen mit einem Strauß aus Wiesenblumen auf dem Wohnzimmertisch bringen zudem noch frische und dezente Farbakzente in das Gesamtbild mit ein.
  • Retro: Vergangene Zeiten im eigenen Wohnzimmer wieder aufleben lassen – das wird mit dem Retro-Stil möglich. Dazu passend ist ein Ledersofa (L-Form oder Klassisch) die perfekte Wahl. Am besten sollte es schon einige Schönheitsfehler wie kleine Flecken, Verfärbungen oder Risse aufweisen, um dem Retro-Stil gerecht zu werden. Ist dies nicht der Fall, kann man durch eigene Kraft etwas nachhelfen oder aber auch mit Retro-Dekoration dem Raum den altertümlichen Charme verleihen.
  • Modern: Wer doch eher Fan der heutigen und modern gehaltenen Stilrichtung ist, liegt mit klaren Formen und wenig Farbe genau richtig. Die „Couch L-Form“ und die Kissen sollten bevorzugt einfarbig in neutralen Farbtönen gestaltet sein. Dazu passend sind Materialien wie Metall oder Glas für den Beistelltisch, aber auch für die Wandregale. Um mehr Wärme in den sehr puristischen Stil einfließen zu lassen, werden vereinzelt Bilderrahmen, Vasen und weiter Dekorationselemente platziert. Diese sollten im modern gehaltenen Stil jedoch keine Überhand gewinnen.

Sie sollten bei jedem Style vorrangig darauf achten, dass Sie sich in diesem Raum am Ende pudelwohl fühlen. Denn nichts kann man mehr genießen, als gemeinsame Abende auf dem heimischen Sofa, wenn man sich dort voll und ganz geborgen und sicher fühlt.

So gestalten Sie die „Couch L-Form“ noch komfortabler

Ein Ecksofa zählt zu den bequemsten Sitzmöbeln im Wohnzimmer, denn es bietet eine große Sitzfläche und schafft durch seine spezifische Form eine angenehme Wohnatmosphäre. Mit ein paar einfachen Kniffen gestalten Sie die „Couch L-Form“ noch komfortabler.

Das können schon ein paar Kissen sein, die optisch zur Farbe des Ecksofas passen. So wird die Couch gleich noch gemütlicher. Auch ein paar Decken sind ideal, denn so wird der Fernsehabend auf dem Ecksofa gleich so richtig kuschelig. Mit unseren Tipps werden Sie das „Sofa L-Form“ garantiert bald nicht mehr missen wollen. Das Sofa U-Form ist noch mal eine Erweiterung zur Couch in L-Form und bietet noch mehr Platz in großen Wohnzimmern.

Legen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie die freie und ungezwungene Zeit auf Ihrem „Sofa L-Form“!