Sofa Grün

Sofa Grün

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSofa Grün-Guide

Morgens mit beiden Beinen fest im Leben stehen und abends mit beiden Beinen entspannt auf dem gemütlichen Sofa liegen. Um diesen Zustand bedingungsloser Behaglichkeit zu erreichen, sollten Sie Ihr Sofa grün gestalten! Grün ist nicht nur die Farbe der Hoffnung und liegt absolut im Trend, sondern Grün ist auch als Farbe perfekt für ein praktisches Schlafsofa geeignet. Die bequeme Liegewiese wird Ihr Interieur dauerhaft aufblühen lassen und für kuschelige Wohlfühl-Stunden sorgen!

Westwing setzt auf Trends, daher darf auch in Ihrer Wohnung eine Couch, Grün als besondere Trendfarbe, natürlich nicht fehlen. Als Deutschlands exklusiver Shopping-Club für Möbel ist Westwing in Sachen Trend und Styles immer auf dem neusten Stand. Überzeugen Sie sich selbst von den tollen Wohn- und Stilwelten im Westwing Magazin oder online auf den Ratgeber-Seiten. Lassen Sie sich inspirieren und setzen Sie auf knallige Highlights wie eine Couch in Grün.

Kleines grünes Sofa

Mehr Wohnen, mehr Sofa: Grün lässt Ihr Interieur aufblühen

Unsere vier Wände sind unser Heiligtum und eine Couch, grün gemustert oder unifarben, ist unser zentrierter Ruhepol. Manchmal ist dieses Heiligtum mit einer ganz bestimmten Vorstellung von einem Geruch, einem Geschmack oder einem Ort verbunden. Der Duft von Gras nach einem kräftigen Sommerregen oder der süße, letzte Tropfen einer köstlichen Melonen Limonade. Vielleicht ist es aber auch die Vorstellung von einem traumhaften Garten, der zum Verweilen und Genießen einlädt und mit seiner grünen Stimmigkeit überzeugt.

Um sich selbst dieses besondere Feeling nach Hause zu holen, sollten Sie Ihre Couch grün gestalten. Diese Farbe verwandelt Ihr Ecksofa in eine grüne Sommerwiese und lässt sich neben Materialien wie Leder auch sehr gut mit anderen Materialien und Farbtönen wie Schwarz, Braun oder Beige kombinieren. Mit dieser individuellen Farbverbindung und einem Sofa in Grün sind Sie nicht nur wohnlich Up-to-date, sondern lassen auch den Botanik Trend Ihr Interieur erobern! Für mehr natürliches Wohngefühl und umfangreichen Komfort, sollten Sie Ihr Sofa Grün arrangieren und gemeinsam mit Ihrem neuen, umwerfenden Wohnliebling die freie Zeit bestmöglich zu Ihren Gunsten ausschöpfen.

Der Lebenslauf des Sofas (Grün oder andersfarbig)

Bereits im 2. Jahrhundert v. Chr. hat es schon Sofas gegeben. Nicht in dem Sinne, wie wir sie heute kennen, aber auch die alten Ägypter haben schon Wert auf Komfort gelegt. Schnüre und Riemen wurden so fest miteinander verflochten, dass man Felle, Decken und Kissen darauf legen konnte. Unser Verständnis vom Sofa oder der trendigen Couch in Grün – Metall- oder Holzgestell, weiche Sitzfläche und Stoffbespannung – entwickelte sich erst im späten 16. Jahrhundert. Ähnlich wie bei vielen anderen Gegenständen war dieses tolle neue Möbelstück eine ganze Zeit lang lediglich dem Adel vorbehalten, denn nur dieser konnte den stolzen Preis für so ein Schmuckstück bezahlen. Das Fremdwort Sofa ging erst gegen Ende des 17. Jahrhunderts in unseren Sprachgebrauch über.

Wenn Sie also Ihre Couch grün gestaltet haben und sie jetzt als gemütlicher Familien-Mittelpunkt oder tolles Raumhighlight in Ihrem Wohnzimmer steht, fühlt es sich doch glatt noch luxuriöser an, so eine besondere Ruhebank zu besitzen!

Unsere allerliebste Couch: Grün als trendiger Begleiter

Am Wochenende lautet die Devise: nichts sehen, nichts hören. Was in diesem Zusammenhang natürlich nicht fehlen darf, ist das perfekte Möbelstück, auf dem es sich stundenlang problemlos aushalten lässt. Eine Couch (grün gemustert oder ganz dezent in Grau) wird Sie mit all ihren Funktionen und Talenten begeistern!

  • Couch in Grün mit Schlaffunktion: Mit wenigen Handgriffen verwandeln Sie Sofas in breite Liegeflächen mit großzügigem Komfort. Auch eine Couch – grün designed – bietet diese praktische Möglichkeit und möchte Sie auf viele Traumreisen begleiten.
  • Couch in Grün mit Stauraum: Praktischerweise können Sie grüne Sofas so vielfältig nutzen, dass Sie sich glatt fragen könnten: Wie habe ich vorher ohne diesen Alleskönner überlebt? Unter der Liegefläche Ihres neuen Wohnlieblings kann sich nämlich reichlich Stauraum befinden, um zusätzliche Kissen, saisonale Dekoration oder andere Alltagsgegenstände zu verstauen!

Das Schönste an einem Sofa, grün gemustert oder unifarben, ist aber wohl der unumstößliche Fakt, dass es seit jeher als Herzstück eines jeden Interieurs betrachtet wird. Ob mit großer oder kleiner Familie, Freunden, Bekannten oder Partner – es gibt nichts Schöneres, als es sich abends so richtig bequem auf dem gemütlichen Sofa, grün oder olivfarben, zu machen und die freie Zeit zum Entspannen, Kuscheln und Beisammensein zu nutzen.

Sofa Grün online kaufen? So funktioniert Westwing:

Sofa: Grün in seiner Farbvielfalt

Schlafsofa, 2 Sitzer, Ecksofa, Sessel oder Leder Couch– Grün ist meist nicht die erste Farbe, welche uns beim Gedanken an ein neues Sitzmöbel im Wohnzimmer in den Sinn kommt. Doch das gemütliche Polstereck kann in Grün ein wundervoll natürliches und gemütliches Flair versprühen. Gerade in Kombination mit Grau und Schwarz ist das Sofa in Grün gehalten sehr elegant. Denn bei der Couch gilt: nicht nur die Funktion, sondern vor allem die Optik spielt eine große Rolle.

Ist das Sofa grün, kann es in sehr vielen Farbtönen und Nuancen in Erscheinung treten.

  • Couch-Grün als Mintgrün: Eine wundervolle und stilvolle Variante vom klassischen Grün ist Mintgrün. Dieses Couch-Grün hat eine starke Tendenz ins Blau und kann diese mehr oder weniger Ausleben. Besonders schön ist hier ein Design mit Holzgestell, denn dieses bringt sehr viel Wärme und Gemütlichkeit zum teilweise eher etwas kühler wirkendem Mintgrün.
  • Sofa-Grün als Olivgrün: Ist das Sofa grün und handelt es sich dabei um Olivgrün, fühlt man sich sofort in die Retro-Zeit zurückversetzt. Denn Olivgrün und Samt sind eine unschlagbare Kombination des alternativen und längst vergangenen Zeitalters. Gemütlich und einladend ist die gepolsterte Fläche vom olivgrünen Sofa im Wohnraum mit gleichfarbigen oder bunt gemusterten Kissen versehen.
  • Couch-Grün als Waldgrün: Sehr dunkel und elegant überzeugt Grün als Waldgrün auf dem Sofa. Gerade in einem Raum mit hellen Wänden und Möbeln ist Waldgrün eine wundervolle Bereicherung zur Einrichtung und gibt sehr viel Natürlichkeit und Ruhe in den Raum ab. Hierzu ist Wildleder ein sehr schönes Material, um den Look auf dem Sofa (Grün als Farbtupfer im Raum) abzurunden.

Soll Ihr Sofa grün werden, haben Sie somit eine große Vielfalt an Farbtönen. Mintgrün, Olivgrün, Waldgrün oder auch knallig in Giftgrün setzt die Couch in Grün immer andere Akzente im Raum.

Für Naturfans und Trendsetter: eine Couch in Grün im Landhaus-Look

Wenn Sie Ihre Couch grün gestalten wollen, sind Sie nicht nur ein Trendsetter, sondern vermutlich auch ein Naturfan. Grün-liebende Menschen mögen Ruhe und Beständigkeit und genau das können Sie mit einer Couch, Grün oder vielleicht in einem helleren Mint, ganz toll in Ihr Raumkonzept einbringen. Denkbare Möbel-Kombinationen mit einer Couch, Grün mit gelblicher oder bläulicher Nuance, sind natürliche Holzelemente und Möbel, was zu einem wundervollen Landhaus-Flair im Wohnzimmer führt.

  • Dunkles Nussbaum zur Couch in Grün lässt das Grün Ihres Sofas erstrahlen
  • Helle Eiche bildet einen schönen Kontrast zum grünen Farbtupfer, welchen das Sofa in Grün bildet
  • Schwarzes Massivholz wirkt durch grüne Sofas etwas freundlicher und sorgt in Kombination mit der Couch in Grün für einen stilvollen Look

Wenn Sie jede Entscheidung gut überlegen und besonders den Details große Beachtung schenken, dann sollten Sie Ihre Couch grün gestalten. Damit unterstreichen Sie nicht nur Ihren stilvollen Geschmack, sondern auch eine ausgeglichene Grundhaltung, die dieser Farbton assoziiert und holen sich ein Stück Natur direkt in das heimische Wohnzimmer.

Kommende Sales