WestwingNow Warenkunde:

Sitzbank Leder

Alle 49 Sitzbank Leder

Sie suchen nach einer eleganten und zugleich einfachen Sitzgelegenheit für einen Ihrer Räume? Dann versuchen Sie es mit einer Sitzbank (Leder, Schwarz zum Beispiel. Dieses Möbelstück ist vielseitig einsetzbar, denn es passt je nach Stil in verschiedene Räume. Ob Scandi, Klassik oder Glamour – mit einer Ledersitzbank können Sie wirklich nichts falsch machen, denn Sie beweisen mit einer edlen Variante wahres Stilbewusstsein. Peppen Sie Flur, Küche oder Esszimmer mit einer eleganten Sitzbank (Leder oder aus einem anderen Material) auf!

Wir von Westwing wissen, wie schönes Einrichten geht! Und genau deshalb wollen wir Ihnen bei der Einrichtung und Gestaltung Ihrer vier Wände helfend zur Seite stehen. Unsere Stil-Experten sind für Sie stets auf der Suche nach den schönsten Stücken (zum Beispiel „Sitzbank Leder“), die wir Ihnen in unseren täglich wechselnden Themen-Sales präsentieren können – natürlich zum Vorteilspreis. Stöbern und entdecken Sie die einzigartige Produktvielfalt von Westwing und lassen Sie sich zu wunderbaren Interior-Ideen mit Sitzbank (Leder) inspirieren!

Die richtige Wahl für jeden Raum: Sitzbank Leder

Wenn Sie auf der Suche nach einer eleganten Lösung in Sachen Sitzgelegenheit sind, dann sind Sie hier genau richtig. Eine Sitzbank (Leder, Braun zum Beispiel) bietet viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten und ist eine schicke Variante einer Sitzgelegenheit. Stühle, Sessel und Hocher waren gestern – jetzt liegt die Sitzbank (Leder, Weiß oder Braun) im Trend und überzeugt mit seiner Vielseitigkeit. In diesen Räumen kann eine Leder Sitzbank toll eingesetzt werden:

  • Küche: Hier bietet die Sitzbank (Kunstleder oder Leder) eine praktische Ergänzung zur Essgruppe. Gerade bei einer kleineren Küche stellt eine Bank eine platzsparende Umsetzung einer Sitzgelegenheit dar.
  • Flur: Der Eingangsbereich Ihres Zuhauses ist der erste Eindruck beim Eintreten und der erste Eindruck zählt bekanntlich. Deshalb sollten Sie auch hier nicht auf elegante Gestaltung verzichten. Eine Sitzbank (Leder oder mit Polsterung aus einem anderen Material) kann hier nicht schaden als bequeme Möglichkeit zum Schuhe anziehen.
  • Esszimmer: Auch im Esszimmer können Sie eine Ledersitzbank (Sitzfläche zum Beispiel 120×45 cm) hervorragend einsetzen. Denn das Leder wirkt elegant und schick und passt zu vielen verschiedenen Stilen. In Kombination mit schönen Lederstühlen und einem edlen Holztisch wird das Design Ihres Raumes perfekt.

Die richtige Pflege: Sitzbank Leder

Eine Sitzbank aus Leder ist eine schicke Variante einer Sitzgelegenheit. Sie ist vielseitig und praktisch, aber nicht nur das: Leder ist zudem ein pflegeleichtes Material. Gerade für Familien mit Kindern ist daher eine Sitzbank (Leder) ein tolles Möbelstück, bei dem man sich keine Gedanken um Flecken und Verschmutzungen machen muss. Denn Leder ist wasser- und schmutzabweisend – so können in der Regel keine Flüssigkeiten eindringen und Flecken hinterlassen.

Sollte mal etwas daneben gehen, heißt es: Einfach mit einem feuchten Tuch abwischen und es sind keine Rückstände zu sehen. Falls doch mal etwas in das Leder eindringen sollte, greifen Sie auf jeden Fall zu einem speziellen Pflegemittel für Leder, denn sonst könnten Sie mit anderen Reinigern die Sitzbank (Leder oder Kunstleder) beschädigen.

Sitzbank Leder online kaufen? So funktioniert Westwing: