WestwingNow Warenkunde:

Sherrygläser

Alle 95 Bargläser

Sherry – vom maurischen Namen des andalusischen Orts Jerez de la Frontera herrührend – ist ein spanischer Weißwein, der einen speziellen Reifeprozess durchlaufen hat und dadurch in Aromenfülle und Alkoholgehalt verstärkt wurde. Traditionell wird Sherry in Andalusien produziert – zur Herstellung werden nur trockene Weißweine einer bestimmten andalusischen Region verwendet. Solch ein edler Wein sollte selbstverständlich aus eigens für ihn gefertigten Gläsern, den Sherrygläsern genossen werden. Darin kann sich der besondere Geschmack des Jerez vollends entfalten.

Das Besondere an diesen Gläsern: Sherrygläser sind meist etwas kleiner als herkömmliche Weingläser und haben eine tulpenähnliche Form. In der Mitte sind sie leicht „bauchig“ und werden nach oben hin wieder schmaler. In ihrer Heimat sind Sherrygläser in jeder Bar zu finden – und auch für stilechten Sherrygenuss Zuhause unabdingbar! Auch die vielseitigen Themen-Sales von Westwing sind randvoll mit Stil: Wir präsentieren Ihnen darin täglich neue Angebote aus der Welt des Wohnens und das zum absoluten Schnäppchen-Preis!

Sherrygläser: Ein besonderes Glas für einen besonderen Wein

Gut Ding will Weile haben: Die Reifezeit von Sherry oder Jerez kann bis zu drei Jahre dauern. In dieser Zeit entwickelt der Wein, der nach vollendeter Gärung mit Brandwein versetzt wird und anschließend an der Luft reift, sein charakteristisches Aroma, das an Mandeln und Hefe, zuweilen auch an Hasel- oder Walnüsse erinnert. Um diese Nuancen noch besser herausschmecken zu können, lohnt es sich, Sherry in einem seiner Güte „würdigen“ Glas zu genießen – im Idealfall vielleicht sogar in einer original andalusischen Jerez-Bar! Erinnerungen an einen Urlaub in Spaniens Süden werden bei stilvollem Sherry-Genuss jedenfalls ebenso (wach)gekitzelt wie anspruchsvolle Geschmacksknospen!

Durch leichtes Schwenken der Sherrygläser kommt der Geschmack des Jerez übrigens besonders gut zur Geltung. Glänzen Sie bei Ihren Gästen, indem sie Ihnen mit einem besonderen Jerez gefüllte Sherrygläser als Aperitif, zu einem geschmacklich harmonisierenden Menü-Gang oder als Dessertbegleiter anbieten. Auch nach einem schönen Essen können Sherrygläser samt dem geschmacksintensiven Likörwein zum Einsatz kommen. Ob Sie sich für klassisch-schlichte, mundgeblasene oder aufwendig gestaltete Sherrygläser entscheiden: Ihre Gäste werden den „feinen Unterschied“, den Sherrygläser machen, zu schätzen wissen!

Sherrygläser im Set für die gut sortierte Hausbar

Wer Wert auf eine gut sortierte und entsprechend ausgestattete Hausbar , weiß um die Vorzüge, für jedes Getränk das passende Glas zu besitzen! Ebenso wie ein außergewöhnlicher Wein wird auch ein exquisiter Sherry gerne in entsprechenden Gläsern serviert! Sherrygläser geben dem typischen Geschmack des Likörweins genug Raum zur Entfaltung und sehen dabei auch noch hübsch aus. Sie gehören daher in den gut sortierten Gläserschrank von anspruchsvollen Gaumen.

Bei guter Pflege können Sie elegante und hochwertig verarbeitete Sherrygläser sogar noch Ihren Nachkommen vererben! Besonders feinwandige und entsprechend empfindliche Sherrygläser sollten übrigens nicht in die Spülmaschine wandern, denn die Inhaltsstoffe der Reinigungsmittel können sie mit der Zeit dumpf und trüb aussehen lassen. Durch versehentliches Aneinanderschlagen könnte das filigrane Glas außerdem Schaden nehmen – was wiederum den Genuss eines vollmundigen Sherrys trüben würde!

Sherrygläser online kaufen? So funktioniert Westwing: