Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingShabby Chic-Küche-Guide

Shabby Chic ist im Trend: Wir wollen zwar nicht leugnen, dass minimalistischer Labor-Look und funktioneller OP-Saal-Style auch eine gewisse Anziehungskraft besitzen. Aber gerade in der Küche, wo wir kochen und zusammen essen, ist ein warmer, weicher, freundlicher und natürlicher Einrichtungsstil oft die gemütlichere Wahl. Wir sagen auch nicht, dass man den eigenen teuren Hochglanz-Fronten sofort mit dem Schmirgelpapier zu Leibe rücken muss. Aber man könnte natürlich…

Westwing liebt modernes Design, aber romantische Shabby Chic-Küchen lassen uns das Herz aufgehen. Die feminin dekorierten Schränke, die weichen Farben und das charaktervolle Holz passen so gut zu frischen Kräutern, roten Äpfeln und Großmutters schönstem Teeservice! Selbst Zwiebeln werden in der Shabby Chic-Küche zu einem romantischen Objekt, wenn sie in einem alten Tontopf aufbewahrt werden. Aber wo findet man all diese Kleinigkeiten, die Shabby Chic-Küchen so liebevoll und charmant machen? Natürlich in unseren ausgesuchten Themen-Sales zum Shabby Chic!

Shabby Chic-Küchen für pure Nostalgie

Meist bildet abblätterndes Off-White die farbliche Grundlage für Shabby Chic-Küchen und ist so eine optimale Basis für das nostalgische Ambiente. Das englische Wort shabby lässt sich im Deutschen zwar mit schäbig übersetzen; das wird dem Charme dieser aktuell sehr angesagten Küchen aber mitnichten gerecht. Eher handelt es sich um kunstvoll gealterte, oder auf alt getrimmte, Möbel. Mit Altrosa, Petrol oder Grau lässt sich die Farbpalette für eine von Nostalgie nur so strotzenden Shabby Chic-Küche super erweitern!

Kennen Sie einen Buffetschrank? Es handelt sich um eine Kombination aus Vitrine und Kommode. Wenn ein solcher Buffetschrank auch im Shabby Chic-Look erstrahlt, dann ist es ein wirklich tolles Stück, das sich gerne als Highlight zu einer fertig eingerichteten Küche gesellt.

Wie passe ich meine Küchentextilien diesem wundervollen Flair an, sodass sie nicht wie außenstehende Objekte wirken, sondern sich herrlich integrieren? Trockentücher, Küchenvorhänge und die Polsterbezüge oder Sitzkissen der Küchenstühle können gerne durch ein auffälliges Toile-de-Jouy-Muster inszeniert werden und so nicht bloß im Hintergrund verschwinden, sondern ins Auge springen.

So entstehen selbst mit kleinen und eher unscheinbaren Dingen wie den Trockentüchern keine ungewollten Kontraste und der Stil wird bis ins Detail durchgezogen.

Deko in der Shabby Chic-Küche

Shabby-Chic-KüchenDeko muss sein – auch in der Küche, denn auch sie ist ein Wohnraum, wie auch das Schlafzimmer oder das Wohnzimmer. So muss dann auch die Shabby Chic-Küche mit den passenden Accessoires und Dekorationsartikeln ausgestattet und verschönert werden.

Ihre gesamte Shabby Chic-Küche zeigt sich von ihrer besten Seite, doch Sie haben Angst, dass das Gesamtbild doch zu verstaubt wirkt?

Das einfachste und wirkungsvollste Gegenmittel dazu sind Blumen – blühende und zauberhaft schöne Blumen. Blumen strahlen durch ihre zarte Frische und hauchen jedem Raum Leben und Lebensfreude ein!

Um Ihrer Shabby Chic-Küche noch ein bisschen Romantik zu verleihen und dennoch ihre Funktionalität und ihren Nutzen noch zusätzlich zu verbessern, sind zauberhafte und verspielte Memoboards perfekt!

Diese kann man leicht im DIY-Verfahren machen. DIY steht für Do-It-Yourself, also quasi Mach-Es-Selbst, was aktuell auch sehr im Trend liegt: Mit leichten Hilfsmitteln kann man so eine ansprechende Dekoration selber herstellen. Alles, was man dazu benötigt ist ein großer, weißer, romantischer Bilderrahmen, den man nicht mit einem Bild ausstattet, sondern mit einem Hintergrund, der mit Tafellack bestrichen ist. So hat man ein praktisches Memoboard für Notizen oder den Einkaufszettel, das sich aber ideal in die Shabby Chic-Küche eingliedert.

Auch kleine Nachrichten für Ihre Kinder, den Partner oder andere Familienmitglieder lassen sich hier leicht schriftlich festhalten und sorgen sicherlich für gute Stimmung bei den Empfängern der Botschaft. Beliebt ist es auch, einen motivierenden Spruch auf dem Memoboard zu verewigen: So können Sie sich jedes Mal aufs Neue an dem Spruch Ihrer Wahl erfreuen, wenn Ihr Blick auf die Tafel fällt.

Landhausküche mit Shabby Chic-Charme?

Sie haben eine Landhausküche und wollen diese lieb gewonnene Küche auch behalten, wünschen sich aber trotzdem etwas „schäbigen“ Chic? Kein Problem! Kaufen Sie sich einfach einige Shabby Chic-Accessoires oder kleine Möbelstücke, die in diesem Stil erstrahlen und kombinieren Sie diese zu Ihrer Landhausküche. Die beiden Einrichtungsstile Landhaus und Shabby Chic harmonieren ideal miteinander und können so auch gerne kombiniert werden!

Wenn Ihnen die hinzugestellten Möbel und Küchenaccessoires nicht genug sind, dann können Sie Ihren Küchenfronten auch selber einen shabby Look verpassen: Einfach die Ecken und Kanten etwas abschmirgeln, sodass sie einen gebrauchten und abgenutzteren Look bekommen – doch machen Sie dies mit Bedacht, es sollte keineswegs zu gewollt aussehen! E voilà: So schnell haben Sie Ihre Shabby Chic-Küche!

Weitere Accessoires für Ihre Shabby Chic-Küche

Shabby Chic-Küchen kommen schon per Definition sehr verspielt daher. Feminin, vintage und verschnörkelt, detailverliebt, angesagt und gemütlich, das sind die Schlagwörter, die eine Shabby Chic-Küche ausgezeichnet beschreiben. Möbel in Shabby Chic Optik sind oft weiß, weshalb sie ideal und einfach zu kombinieren sind. Da weiß eine sehr dankbare Farbe für verschiedene Kombinationsmöglichkeiten ist, genügen zumeist einige Handgriffe, um einen großen Unterschied zu machen.

Die Vintage-Optik einer Shabby Chic-Küche lässt sich auch im Handumdrehen mit gewollten Stilbrüchen inszenieren. So ist es zum Beispiel ein echter Hingucker, etwa eine Obstschale aus poliertem Edelstahl als Blickfang auf einer Oberfläche zu drapieren.

Aber auch andere moderne Begleiter einer Küche aus dem 21ten Jahrhundert machen sich gut. Ein schön designter Messerblock zum Beispiel lässt Ihre Küche gleich um ein vielfaches professioneller wirken. Und vielleicht motiviert sie der Anblick ja auch zu ein paar gemütlichen und leckeren Kochabenden mit Freunden? Natürlich können Sie diese Gelegenheit dann auch unauffällig nutzen, um Ihre top-gestylte Küche ein wenig von Ihren Freunden bewundern zu lassen.

Perfekt für einen gemütlichen Abend unter Freunden eignet sich übrigens auch ein rollbarer Servierschrank: Mit Hilfe eines solchen Möbels lassen sich Speisen und Getränke stilvoll und sicher zwischen Koch- und Essbereich transportieren. Die Aufmerksamkeit aller Anwesenden ist Ihnen gewiss!

Shabby Chic-Küche online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales