Teilen

Sex and the City

Genau 10 Jahre ist es jetzt her, dass die letzte Folge von Sex and the City über die Bildschirme flimmerte, und noch immer sind wir von dem Universum der vier New Yorker Protagonistinnen fasziniert. Nur wenige TV-Shows haben bisher so einen legendären Status erreicht und unsere Denkweise über das Thema Frauen und ihr Sexleben beeinflusst. Die glamourösen, witzigen und unabhängigen Hauptcharaktere Carrie, Miranda, Charlotte und Samantha sind seit der ersten Sex and the City-Folge Style-Vorbilder vieler Frauen. 10 Jahre später lassen wir uns noch einmal von ihnen inspirieren – und zeigen Ihnen, wie sich die unterschiedlichen Stile der vier Ladies in entsprechende Wohnstile übersetzen lassen. Holen Sie sich den Spirit von Sex and the City nach Hause!

carrienew

CARRIE

Carrie ist freiheitsliebend und kreativ und diese Eigenschaften spiegeln sich auch in ihrem Style wieder – die schlagfertige Autorin erfindet sich immer wieder neu und probiert Trends aus, ohne dabei Angst vor gewagten Experimenten zu haben. Eine Frau wie Carrie fühlt sich in einem farbenfrohen und ausgefallen dekorierten Wohnumfeld besonders wohl. Am besten funktionieren Elemente im Boho-Stil, die den Spirit des kreativen Künstlerdaseins in die vier Wände holen. Bunte Farben, Stoffe im Ethno-Look und individuelle Home-Accessoires werden mit Vintage-Möbeln und ein paar glamourösen Highlights gemixt – im gleichen Stil, wie Carrie ein einzigartiges Second-Hand-Kleid gekonnt mit Manolo Blahniks kombiniert.

BANNER CARRIE copy
charlotte-new

CHARLOTTE

Charlotte ist fest entschlossen, die große Liebe und den perfekten Ehemann zu finden. Da sie in einer Kunstgalerie arbeitet, ist ihr Ästhetik sehr wichtig und ihr Auftreten und Geschmack sind stets einwandfrei. Für einen Wohnstil à la Charlotte sollte die Wohnung auf sehr feminine Art mit einem Mix aus glamourösen und romantischen Elementen dekoriert werden. Leichte, edle Farben ergeben mit stilvoller, femininer Blumen-Deko und dezent ausgeschmückten Möbelstücken den perfekten New Yorker Chic. Nicht vergessen: Decorate to impress – Möbel und Deko sollten perfekt aufeinander abgestimmt und sorgfältig ausgewählt sein, um Charlottes blitzsauberes Image zu komplettieren!

BANNER CHARLOTTE
miranda2

MIRANDA

Auf den ersten Blick scheint Miranda ihre Gefühle und ihre Persönlichkeit manchmal zu verschleiern, aber wer sie näher kennen lernt, merkt schnell, dass sie sehr sensibel sein kann. Miranda ist eine geradlinige und aufrichtige Frau – sie folgt den Regeln, arbeitet hart und ist eine zuverlässige Freundin. Innerhalb ihrer vier Wände ist alles durchdacht, elegant und modern. Wenn es Deko gibt, ist diese minimalistisch – ihre Einrichtung sollte generell nicht zu viel über sie preisgeben. Miranda ist stolz auf ihren beruflichen Erfolg und darauf, dass sie eine starke Frau ist, die ihren Weg geht – ein Designerstück als Zeichen von Prestige und Status wie das Oscar Sofa von Matthew Hilton darf in ihrem Zuhause also nicht fehlen.

BANNER MIRANDA
samanta2

SAMANTHA

Samantha ist ein typischer Genussmensch, blendet die schlechten Seiten des Lebens aus und konzentriert sich nur darauf, Spaß zu haben – das ist auch der Grund, warum sie aus Prinzip keine ernsthaften Beziehungen eingeht.  Langeweile hat auch in Samanthas Wohnung keinen Platz. Hier herrscht ein Mix aus Glamour und Modernität mit einem Hauch Exzentrik, der ihre laute und lebensfrohe Persönlichkeit wiederspiegelt. Auffällige Tierprints auf Kissen, Überwürfen und Teppichen greifen Samanthas ungezähmte Art auf, während extravagante Kunstwerke an der Wand ihren mondänen Charakter unterstreichen. Deko in der Signalfarbe Rot oder ein opulenter Kronleuchter an der Zimmerdecke runden Samanthas mondänen Stil ab.

banner samanta copy

Fotos © Living4media,  Westwing, David Shankbone, The Heart Truth und Mingle Media TV


 

Dekorationsideen Zuhause

Dekorationsideen Zuhause

Möbel und Wohnaccessoires

Möbel & Wohnaccessoires

Schlafzimmer-Tipps

Schlafzimmer-Tipps

 

Diese Sales starten heute

Kommende Sales