Sessel silber

Sessel silber

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSessel silber-Guide

Vom klassischen Ohrensessel bis zum stylischen Clubsessel, der „Sessel silber“ ist ein Schmuckstück für Ihr Zuhause. Natürlich überzeugt der Sessel nicht nur durch sein extravagantes Aussehen, sondern auch durch höchsten Komfort, der das heimische Wohnzimmer in eine exklusive Lounge für Sie als VIP verwandelt. Mit einem „Sessel silber“ verändern Sie die ganze Atmosphäre eines Raumes und bringen frischen Wind in jede Einrichtung. Ein Sessel in Silber ist nicht nur ein Möbel, sondern Lifestyle pur.

Wir bei Westwing, dem ersten exklusiven Shoppingclub für Möbel wissen, wie unterschiedlich und anspruchsvoll unsere KundInnen sind und wollen Ihnen deshalb ein größtmögliches Angebot an Designermöbeln und Accessoires bieten. Dazu suchen unsere Style Experten täglich neue Produkte aus, die wir in attraktiven Themen-Sales für Sie zusammenstellen. Lassen Sie sich von unserer Auswahl inspirieren und finden Sie einen eleganten „Sessel silber“, der Ihr Lebensgefühl verändern wird. Stöbern Sie außerdem in unserem spannenden Westwing-Magazin mit fesselnden Interviews.

Extravagantes Wohngefühl mit Sessel-Silber

Mit Silber und Gold verbinden wir Luxus und Reichtum. Beim „Sessel silber“ denken wir an erlaubte Dekadenz und Glamour, den wir uns leisten können Denn, obwohl er so aussieht, muss der „Sessel silber“ nicht immer einen hohen Preis haben. Selbstverständlich gibt es Modelle, für die man etwas tiefer in die Tasche greifen muss, aber das ist Ihnen überlassen. Zu Zeiten seiner Erfindung war der Sessel allerdings ein Luxusgegenstand, der sich in den Häusern der Adeligen in England fand. Zuerst gab es den Ohrensessel, dessen ausladende Lehne beim Sitzen vor dem Kamin vor der Zugluft schützen sollte.

Meistens wurde er durch einen Hocker ergänzt. Später in den 70ern wurde der Clubsessel erfunden mit einer niedrigen Lehne, die in die Armstützen nahtlos übergeht. Den „Sessel silber“ gibt es in diesen beiden Varianten aber natürlich auch in allen Formen dazwischen.

Gekonnt einrichten mit dem „Sessel silber“

Der „Sessel silber“ ist ja schon an sich ein richtiger Eyecatcher. Wenn Sie sich beim Rest der Einrichtung deshalb etwas zurückhalten möchten, um die Besonderheit der Farbe Silber in den Vordergrund zu rücken, empfehlen wir eine Einrichtung in Weiß oder ganz speziell schwarz. Gemusterte Tapeten mit verschnörkelter Verzierung, gern mit Samtprint machen den Eindruck eines Einrichtungsstils wie im Barock, aber mit modernem Einschlag.
Auch schön wirkt der „Sessel silber“ in Kombination mit verschiedenen Grautönen wie zum Beispiel einem flauschigen Teppich oder grauen Vorhängen.

In einem Raum, der ansonsten von dunklen Hölzern dominiert wird, kann der „Sessel silber“ einen Hauch von Moderne und Extravaganz einbringen. Ein „Sessel silber“ ist ein Luxus, den sich jeder von uns verdient hat, damit wir uns wie Königinnen im eigenen Schloss oder eben der eigenen Wohnung fühlen können.

Sessel silber online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales