Servierwagen Antik

Servierwagen Antik

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingServierwagen Antik-Guide

Ihre Gäste werden staunen! Wenn Sie bei der nächsten Feier Ihre Getränke und Speisen nicht auf dem Esstisch servieren, sondern erst mit dem Servierwagen (Antik) die kulinarischen Kleinigkeiten heranrollen. Oder gönnen Sie sich einen schicken Helfer für Ihre Küche! Ein Servierwagen, antik und stilvoll, aber dabei ebenso nützlich, kann Ihre diversen Utensilien hervorragend beherbergen. In einem Servierwagen – Antik, Barock, Glamour, Klassik … – werden Ästhetik und Praxis miteinander vereint. Zum einen ist es außerordentlich praktisch und zum anderen ein optischer Hingucker für Sie und Ihre Gäste.

Bei Westwing ist es uns ein besonderes Anliegen, Ihnen jeden Tag Wohnideen und Styles zu zeigen, die Sie inspirieren! Dabei achten wir stets auf aktuelle Trends und wissen dabei aber auch die Prachtstücke der vergangenen Zeiten zu schätzen. Das Zimmer mit einem Servierwagen antik und einzigartig zu gestalten, ist einer der vielen herrlichen Einfälle, die wir auf unseren Seiten für Sie und Ihr schönes Zuhause bereithalten. Entdecken Sie mit bei uns die möglichen Stilrichtungen, wenn das Design von dem einsatzbereiten Servierwagen antik ist.

Servierwagen: Antik, aber nicht konventionell!

Den Gedanken, dass der Servierwagen antik und dabei automatisch auch althergebracht und langweilig ist, können Sie gleich wieder in den Wind schießen. Die antike Prägung bewirkt das Gegenteil! Die Antike wurde vor allem von dem sogenannten geometrischen Stil geformt. Dabei waren Linien, Kreise und Punkte die zentralen Elemente dieser Kunst. Auch die Symmetrie ist dabei ein wichtiger Punkt gewesen. Wenn der Servierwagen antik sein soll, wird meist aber nicht auf die Stilepoche der Antike verwiesen.

Verschnörkelt, antiquarisch und hölzern

Wie schaut es auch, wenn der Style von dem nützlichen Servierwagen antik sein soll? Vorwiegend bedeutet antik auch einfach antiquarisch, d.h. ein Servierwagen, der nicht in den letzten paar Jahren hergestellt wurde und somit eine Antiquität ist. Zudem sind damit nicht die Kategorien der Vintage oder Retro angehauchten Servierwägen gemeint. Ein antiker Servierwagen besteht meistens bis hin zu den Rollen aus Holz. Später gab es auch Varianten mit Gummi-Rädern. Die Verwendung von Holz war zudem so beliebt, da diese es ermöglicht hatte, schöne kontrastreiche Musterungen auf die Platten zu arrangieren. Neben Holz gibt es auch Servierwagen, die mit Metall hergestellt wurden. Mit einem Servierwagen in antik können wunderbar historische Akzente gesetzt werden. Da es schwierig ist, ein solches Stück zu ergattern, gibt es viele Möbelhersteller, die ihre Servierwagen antik gestalten. Auch damit können Sie natürlich wunderbar geschichtsträchtige und geschmackvolle Lichtblicke setzen.

In jedem Raum ein optischer Knaller

Sie müssen sich auf keinen Raum festlegen, da der Servierwagen – antik, aber funktionierend – Räder besitzt, womit es eine flexible Einrichtungsmöglichkeit gewährleistet. Jedoch wollen wir Ihnen im Folgenden ein paar Wohnideen zeigen:

  • Wohnzimmer: Ob als Teewagen für Ihre gemütlichen Treffen mit Freunden oder als rollende Bar für Getränke und Imbiss ist der Servierwagen ein Hit. Eine besonders schöne Kombination entsteht, wenn Sie auf dem Servierwagen moderne Karaffen und Gläser platzieren.
  • Küche: Ihr hilfreicher Diener im Küchenalltag! Verstauen Sie das nötige Koch- und Backzubehör griffbereit im Servierwagen. Antik und behilflich zur selben Zeit!
  • Garten: Ein tolles Objekt, um Ihren Garten zu verschönern! Ob für das schnelle Abräumen nach einer Feier im Garten oder auf Terrasse oder als Ablagefläche für Töpfe, Blumen und Co.: Indem der Stil von dem Servierwagen antik ist, bringt er auch hier einen schönen authentischen Touch mit hinein.

Ob Garten, Küche oder Wohnzimmer: wenn der Stil von dem Servierwagen antik ist, bringt er in jedem Raum einen stilvolle Atmosphäre, die an damals erinnert.

Servierwagen antik online kaufen? So funktioniert Westwing: