Seitenschläferkissen

Seitenschläferkissen

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSeitenschläferkissen-Guide

Sich behaglich, fit und rundum wohl fühlen – das Ziel einer erholsamen Nacht. Für das körperliche und geistige Wohlbefinden ist ein gesunder Schlaf enorm wichtig. Beim Schlafen finden Sie Ruhe, können das Erlebte verarbeiten und neue Energie und Kraft für den nächsten Tag tanken. Spezielle Kissen wie das Seitenschläferkissen helfen Ihnen dabei, eine gesunde Schlafposition einzunehmen, denn sie sind perfekt auf die Bedürfnisse und Anforderungen eines Seitenschläfers angepasst.

Im Vergleich zu einem herkömmlichen Kopfkissen bietet das Seitenschläferkissen zahlreiche Vorteile: Das Kissen fördert eine orthopädisch korrekte Liegeposition, die Schulter-, Rücken- und Nackenschmerzen vorbeugt. Außerdem dient es nicht nur als bequeme Auflage für den Kopf, sondern auch als komfortables Polster zwischen den Knien. Dank eines hochwertigen Seitenschläferkissens steht einer erholsamen Nachtruhe nichts mehr im Wege! Bei Westwing warten viele schöne Inspirationen für eine ruhige Nacht.

Spezielle Kissen für Seitenschläfer

Beim Schlafen drehen wir uns oft hin und her bis wir die perfekte Position gefunden haben. Die einen liegen am liebsten auf dem Rücken, andere auf dem Bauch. Und wieder andere bevorzugen die bequeme Seitenlage. Ob Bauchschläfer, Rückenschläfer oder Seitenschläfer – für jeden Schlaftyp sind spezielle Kissen erhältlich, die zu einem erholsamen Schlaf verhelfen. Neben handelsüblichen Kopfkissen finden sich zum Beispiel

  • Rückenschläferkissen,Schlafmaske
  • Bauchschläferkissen und
  • Seitenschläferkissen.

Allen Seitenschläfern empfehlen wir ein Seitenschläferkissen. Die speziell für das Schlafen in Seitenlage entwickelten Kissen sind länger als gewöhnliche Kopfkissen und in verschiedenen Formen erhältlich:

  • in der klassischen Form als gerade Rolle,
  • als gebogene U-Form (Stillkissen) sowie
  • in der Form der Zahl Sieben.

Je nach Modell beträgt die Länge der Seitenschläferkissen 1,20 bis 2,00 Meter und der Durchmesser 25 bis 40 Zentimeter. Das Kissen ist häufig in mehrere Füllkammern unterteilt, die individuell aufgefüllt werden können.

Seitenschläferkissen – Das perfekte Kissen für einen gesunden Schlaf

Eine gesunde Schlafhaltung ist entscheidend für einen erholsamen Schlaf. Nur in der richtigen Liegeposition gelingt es, die Ruhepause für den Körper und Geist optimal auszunutzen. In einer unnatürlichen Position wird der Körper unnötig belastet. Die Folge: Man leidet unter Schlafstörungen und fühlt sich am nächsten Tag „wie gerädert“. Seitenschläferkissen fördern eine gesunde Schlafposition und eine natürliche Haltung des Körpers, indem Sie Rücken und Nacken optimal entlasten.

Darüber hinaus stützen sie den Kopf und mindern die Beanspruchung von Nacken und Schulterpartie. Mithilfe der stabilen Beinauflage bleibt die Wirbelsäule in Balance und die Knie werden weich gepolstert. Sie profitieren von den Vorteilen eines Seitenschläferkissens, ohne auf den gewohnten Liegekomfort, die Bequemlichkeit und das wohlige Gefühl beim Schlafen verzichten zu müssen. Kuscheln Sie sich einfach in Ihr neues Seitenschläferkissen ein und genießen Sie seine wohltuende Wirkung!

Seitenschläferkissen online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kissenfüllung für Seitenschläferkissen

Seitenschläferkissen können mit verschiedenen Materialien gefüllt werden. Beliebt sind sowohl natürliche als auch synthetische Füllungen. Alle Füllungen haben ihre Vor- und Nachteile:

  • Eine Dinkelfüllung ist atmungsaktiv und passt sich dem Körper gut an. Für Allergiker ist sie allerdings nicht zu empfehlen.
  • Auch Hirseschalen, Kirschkerne und Raps können als Kissenfüllung dienen.
  • Wer ein Seitenschläferkissen mit Federfüllung wählt, sollte darauf achten, dass das Kissen in mehrere kleine Kammern aufgeteilt ist, da die Federn andernfalls schnell auf eine Seite rutschen können.
  • Die Styropor-Perlen-Füllung (EPS) ist lange haltbar und kommt in den meisten Stillkissen zum Einsatz. Die Mikroperlen sind leicht, geruchsneutral, flexibel, waschbar und allergikerfreundlich.
  • Eine Kissenfüllung aus Polyester ist sehr weich und geräuschlos. Der Nachteil: Nach häufigem Waschen kann die Füllung verklumpen.
  • Auch Baumwolle kommt als Füllmaterial oft zum Einsatz. Sie ist atmungsaktiv, widerstandsfähig, waschbar und für den Trockner geeignet.

Kissenhüllen und Kissenbezüge

Genauso wie andere Kissen sollte auch ein Seitenschläferkissen in einen Kissenbezug gehüllt werden. Kissenbezüge bieten Schutz vor Schweiß, Milben, Hausstaub und andere Verschmutzungen. Sie sind waschbar und können problemlos in der Waschmaschine gereinigt werden.

Sie erhalten die Kissenbezüge für Seitenschläferkissen in verschiedenen Qualitäten. Angeboten werden zum Beispiel Kissenbezüge aus weichem, pflegeleichtem und bügelfreiem Polyester. Aber auch Modelle aus Baumwolle stehen zur Auswahl: Kissenbezüge in hochwertiger Renforcé-Qualität sind besonders weich, glatt, saugfähig und temperaturausgleichend. Die Jersey-Qualität wird vor allem wegen ihrer hautsympathischen, weichen und strapazierfähigen Eigenschaften geschätzt. Sowohl Bezüge aus Polyester als auch Kissenhüllen aus Baumwolle sind für Allergiker geeignet.

Seitenschläferkissen als Schwangerschaftskissen

Das Seitenschläferkissen ist neben seiner Nutzung für Seitenschläfer vor allem auch bei Schwangeren sehr beliebt. Die bequeme Füllung und weiche Baumwolle als Bezug eignen sich super um auch mit Schwangerschaftsbauch eine angenehme Schlafposition zu finden, ohne das der Bauch zu sehr belastet wird.

Auch als Nackenstützkissen und Stillkissen kann das Seitenschläferkissen nach der Schwangerschaft weiter verwendet werden. Durch den abnehmbaren und waschbaren Bezug bleibt das Kissen dabei stets hygienisch. Von der Länge her können Seitenschläferkissen variieren und somit auch gut auf die Nutzung sowie die Körpergröße angepasst sein.

Kommende Sales